Die Jugendmannschaften des SCP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Normale Anstosszeit ist 11 Uhr, bei langen Anreisen des Gegners dann 12:30 Uhr. Warum das Spiel allerdings Samstags ist, wenn die erste Mannschaft 1,5 Stunden später spielt, ist ein Witz. Nicht nur dass dann kaum Zuschauer kommen, sondern die Jungs würden auch gerne ins Stadion gehen....

      Übrigens gab es gestern eine kleine Theatereinlage der Leverkusener. Lev bekam in der 10. Minute einen berechtigten Elfmeter zugesprochen. Diesen sollte, laut Lev Trainer, der Spieler Yalcin schiessen, was dem Spieler Atakan - seines Zeichen Mannschaftskapitän der deutschen U19 Nationalmannschaft - so garnicht passte. Es kam zum lauten Streit, Atakan: " Verpiss dich, hier schiesse ich die Elfer" und " das ist mein Elfer" usw.......
      Geschossen hat dann doch der Spieler Yalcin und der Spieler Atakan wurde 10 Min später!!!!!! ausgewechselt. :rolleyes:

      Ich ärgere mich immer noch über das Spiel, so leicht wird es gg Leverkusen nie wieder. Allerdings waren die Vorzeichen nicht besonders gut, es gab in der Länderspielpause mehrere Verletzte (Schindler, Niebling) und einen Grippevirus. Zu allem Überfluss hatten letzten Sonntag Selkos und Kaiser jeweils einen Autounfall. Selkos überschlug sich wohl und hatte Riesenglück, dass er mit ein paar Schürfwunden davon gekommen ist.

      Naja, vielleicht holen sich die Jungs einen Punkt in Duisburg, wäre wichtig. Heute spielen die Unteren alle gegeneinander.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gladbachtobi ()

    • Unsere A Jugend kommt nach dem guten Raketenstart langsam wieder auf den (schmerzhaften) Boden der Tatsachen zurück:
      0:4 in Duisburg und dazu noch zwei Platzverweise (einmal glatt und einmal Ampel)

      Gut, dass man am Anfang - bis auf die Pleite in Oberhausen - alles machbare mitgenommen und sich nen kleines Polster erspielt hat.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Coby90 schrieb:

      Unsere A Jugend kommt nach dem guten Raketenstart langsam wieder auf den (schmerzhaften) Boden der Tatsachen zurück:
      0:4 in Duisburg und dazu noch zwei Platzverweise (einmal glatt und einmal Ampel)

      Gut, dass man am Anfang - bis auf die Pleite in Oberhausen - alles machbare mitgenommen und sich nen kleines Polster erspielt hat.
      Das Spiel wurde in der 44. Minute vom Schiri entschieden. Bis dahin war die U19 besser und hatte einen Pfostenschuss von Niebling. In der 44. Minute schiesst ein Duisburger aufs Tor und trifft die Hand von Wilton......aus 2 Meter Entfernung. Dafür gab der Schiri Elfmeter und Gelb, Wilton hatte schon Gelb.....also Gelb Rot. Wenn mann unbedingt will, kann man den Elfer geben, die gelbe Karte aber, ist ein Witz. Dann fällt nach der Pause, nach einem Stellungsfehler in der IV das 2:0. Selbst danach hatte ich immer noch den Eindruck, dass da noch was geht. Dann kam der dumme Auftritt von Malte Kaiser, der einen sich wegdrehenden Gegner auf Höhe der ML fällen musste :rolleyes: .
      Danach war es gelaufen.
      Es war bis zur 44 Minute ein klares 0:0 Spiel mit leichten Vorteilen für unsere U19.......letzte Woche gg Lev war man klar besser und hat nur die Chancen nicht gemacht.....also nix mit Boden der Tatsachen.....der Effzeh wird fallen nächste Woche.

      Ich vergass noch zu sagen, dass Uzun nach dem 1:0 im Gegenzug vom Duisburger im 5er des MSV gefoult wurde (musste mit Verdacht auf Mittelfussbruch ausgewechselt werden), der Mann in Gelb aber nichts sehen "wollte"........ein Schelm, der da etwas vermutet......

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gladbachtobi ()

    • Die U19 spielte am Samstag gg den Effzeh und holte verdient einen Punkt. Beim 1:1 traf Sven Nartikoev zum 1:0.

      In der ersten Hz. waren unsere Jungs besser, nach der Hz. , bis 15 Min. vor Schuss, die Kölner. In der Schlussminute konnte Dominik Bilogrevic den sehr starken Kölner Schlussmann, nicht freistehend aus 9 Metern überwinden.
      Selkos musste Mitte der ersten Hz. ausgewechselt werden, nachdem er ein Knie des Gegners in den Rücken bekommen hatte.
      Dafür, dass man aufgrund der Rotsperren und Verletzungen 4 Positionen neu besetzen musste und man zum ersten Mal im (für diese Mannschaft) neuen 4-4-2 spielte (die letzten 10 Minuten im 4-1-4-1) war das schon sehr gut.
    • Gladbachtobi schrieb:

      Die U19 spielte am Samstag gg den Effzeh und holte verdient einen Punkt. Beim 1:1 traf Sven Nartikoev zum 1:0.

      In der ersten Hz. waren unsere Jungs besser, nach der Hz. , bis 15 Min. vor Schuss, die Kölner. In der Schlussminute konnte Dominik Bilogrevic den sehr starken Kölner Schlussmann, nicht freistehend aus 9 Metern überwinden.
      Selkos musste Mitte der ersten Hz. ausgewechselt werden, nachdem er ein Knie des Gegners in den Rücken bekommen hatte.
      Dafür, dass man aufgrund der Rotsperren und Verletzungen 4 Positionen neu besetzen musste und man zum ersten Mal im (für diese Mannschaft) neuen 4-4-2 spielte (die letzten 10 Minuten im 4-1-4-1) war das schon sehr gut.
      Was ich so mitkriege verpasst du ja kein Spiel der U19. Meinen absoluten Respekt dafür. Habe nur das Derby am ersten Spieltag in Bielefeld gesehen. Selkos und Cordi waren da schon sehr stark und mit Cordi sollte mun zwingend neben Selkos auch verlängern, dafür Brinkmann abgeben als Torwart Nummer 3.
      Frage : Ist Phil Sieben mittlerweile wieder fit & dabei ?
      Man muss aber weiter straight punkten. Im Moment kommt man nicht so recht vom Fleck und die Situation ist schwierig und gefährlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rhamnus-Frangula ()

    • Phil Sieben tainiert z.Zt. individuell, auch schon manchmal mit Ball.

      Er will/soll Ende November-Anfang Dezember ins Mannschaftstraining einsteigen.

      Ist sehr wichtig, da Uzun langfristig ausfällt. Von den offensiven Jungjahrgängen ist z.Zt. nur Sven Nartikoev so weit, die anderen Jungs brauchen noch ein bisschen.......

      Bei Cordi weiss ich nicht genau wie da die Vertragsverhältnisse sind. Mich würde es nicht wundern, wenn er nächste Saison wieder beim BVB spielen wird/muss.

      Ansonsten bin ich bei dir, er wird von Spiel zu Spiel besser.
    • Gladbachtobi schrieb:

      Phil Sieben tainiert z.Zt. individuell, auch schon manchmal mit Ball.

      Er will/soll Ende November-Anfang Dezember ins Mannschaftstraining einsteigen.

      Ist sehr wichtig, da Uzun langfristig ausfällt. Von den offensiven Jungjahrgängen ist z.Zt. nur Sven Nartikoev so weit, die anderen Jungs brauchen noch ein bisschen.......

      Bei Cordi weiss ich nicht genau wie da die Vertragsverhältnisse sind. Mich würde es nicht wundern, wenn er nächste Saison wieder beim BVB spielen wird/muss.

      Ansonsten bin ich bei dir, er wird von Spiel zu Spiel besser.
      Was ist denn mit Stoßstürmer Uzun ??? , da muss man ja ähnlich Srbeny in der Ersten wieder das ganze System umkrempeln ... :rolleyes: ... hast du eigentlich einen Blick auf die B-Jugend ? ich plane mir am Sonntag mal das Derby in Verl anzuschauen. Bisher hat der SCP ja in 6 Spielen sechs Siege eingefahren, in Verl wird es aber hart. Ob Toptorjäger wie Ortmann oder Sensu aber schon in der A-Jugend helfen können, weiss ich nicht.
      Vielleicht aber auch mal Samstag nach Münster zur A-Jugend, noch ein bischen schoppen in der Altstadt ... verdammt wichtiges Spiel ;)
    • Rhamnus-Frangula schrieb:

      Gladbachtobi schrieb:

      Phil Sieben tainiert z.Zt. individuell, auch schon manchmal mit Ball.

      Er will/soll Ende November-Anfang Dezember ins Mannschaftstraining einsteigen.

      Ist sehr wichtig, da Uzun langfristig ausfällt. Von den offensiven Jungjahrgängen ist z.Zt. nur Sven Nartikoev so weit, die anderen Jungs brauchen noch ein bisschen.......

      Bei Cordi weiss ich nicht genau wie da die Vertragsverhältnisse sind. Mich würde es nicht wundern, wenn er nächste Saison wieder beim BVB spielen wird/muss.

      Ansonsten bin ich bei dir, er wird von Spiel zu Spiel besser.
      Was ist denn mit Stoßstürmer Uzun ??? , da muss man ja ähnlich Srbeny in der Ersten wieder das ganze System umkrempeln ... :rolleyes: ... hast du eigentlich einen Blick auf die B-Jugend ? ich plane mir am Sonntag mal das Derby in Verl anzuschauen. Bisher hat der SCP ja in 6 Spielen sechs Siege eingefahren, in Verl wird es aber hart. Ob Toptorjäger wie Ortmann oder Sensu aber schon in der A-Jugend helfen können, weiss ich nicht.Vielleicht aber auch mal Samstag nach Münster zur A-Jugend, noch ein bischen schoppen in der Altstadt ... verdammt wichtiges Spiel ;)
      Uzun hat wahrscheinlich einen Bänderriss im Fuss (Soviel zur Ansicht des Schiris, der Gegner hätte den Ball gespielt :was: ). Man weiss es noch nicht, da der Fuss immer noch stark geschwollen ist.
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die U17 Jungs schon helfen könnten. Erstmal spielen sie "nur" Westfalenliga und dann sind das immerhin 2 Jahre Unterschied.
      Ich denke Selkos wird am WE wieder fit sein und Jake Wilton ist auch wieder spielberechtigt (Malte Kaiser muss noch einmal aussetzen), obwohl Luca Driller in sehr gut vertreten hat.
    • Gladbachtobi schrieb:

      Rhamnus-Frangula schrieb:

      Gladbachtobi schrieb:

      Phil Sieben tainiert z.Zt. individuell, auch schon manchmal mit Ball.

      Er will/soll Ende November-Anfang Dezember ins Mannschaftstraining einsteigen.

      Ist sehr wichtig, da Uzun langfristig ausfällt. Von den offensiven Jungjahrgängen ist z.Zt. nur Sven Nartikoev so weit, die anderen Jungs brauchen noch ein bisschen.......

      Bei Cordi weiss ich nicht genau wie da die Vertragsverhältnisse sind. Mich würde es nicht wundern, wenn er nächste Saison wieder beim BVB spielen wird/muss.

      Ansonsten bin ich bei dir, er wird von Spiel zu Spiel besser.
      Was ist denn mit Stoßstürmer Uzun ??? , da muss man ja ähnlich Srbeny in der Ersten wieder das ganze System umkrempeln ... :rolleyes: ... hast du eigentlich einen Blick auf die B-Jugend ? ich plane mir am Sonntag mal das Derby in Verl anzuschauen. Bisher hat der SCP ja in 6 Spielen sechs Siege eingefahren, in Verl wird es aber hart. Ob Toptorjäger wie Ortmann oder Sensu aber schon in der A-Jugend helfen können, weiss ich nicht.Vielleicht aber auch mal Samstag nach Münster zur A-Jugend, noch ein bischen schoppen in der Altstadt ... verdammt wichtiges Spiel ;)
      Uzun hat wahrscheinlich einen Bänderriss im Fuss (Soviel zur Ansicht des Schiris, der Gegner hätte den Ball gespielt :was: ). Man weiss es noch nicht, da der Fuss immer noch stark geschwollen ist.Ich kann mir nicht vorstellen, dass die U17 Jungs schon helfen könnten. Erstmal spielen sie "nur" Westfalenliga und dann sind das immerhin 2 Jahre Unterschied.
      Ich denke Selkos wird am WE wieder fit sein und Jake Wilton ist auch wieder spielberechtigt (Malte Kaiser muss noch einmal aussetzen), obwohl Luca Driller in sehr gut vertreten hat.
      Malte Kaiser von Bochum fand ich ihn Bielefeld auch sehr auffällig. ;) ... Überhaupt war das defensiv damals richtig gut von der U19 im 4-5-1 ... ich hoffe mal in Münster auf einen Sieg, aber Preussen spielt bislang auch beachtlich gut.
    • Scheint ne sorgenfreie Saison zu werden:
      Oben das gewohnte Klientel, an das wir so gut wie nicht rankommen, aber in der unteren Hälfte ausreichend schlagbare Gegner.
      Schön, dass die Jungs so gut eingeschlagen haben.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Coby90 schrieb:

      Scheint ne sorgenfreie Saison zu werden:
      Oben das gewohnte Klientel, an das wir so gut wie nicht rankommen, aber in der unteren Hälfte ausreichend schlagbare Gegner.
      Schön, dass die Jungs so gut eingeschlagen haben.
      Sorgenfrei glaub ich nicht, das Gute ist halt, dass da sehr viele Teams für die letzten 3 Platze infrage kommen. Bisher hab ich immer gedacht, die Gladbacher holen im Winter 5-6 Neue und rollen dann das Feld von hinten auf, aber wenn es für die ganz schlecht läuft, ist der Zug im Winter schon weg...im neuen Jahr gibt es nur noch 11 Spiele.
      Unsere sollten wenigstens noch 4 Punkte holen (zu Hause D'dorf und Bi), in Bo und in Do sollte man im Normalfall chancenlos sein, aber wer weiss, der Effzeh hat gestern auch gg Do gewonnen.
      Zwei Heimsiege wäre optimal und machbar.
    • Gladbachtobi schrieb:

      Coby90 schrieb:

      Scheint ne sorgenfreie Saison zu werden:
      Oben das gewohnte Klientel, an das wir so gut wie nicht rankommen, aber in der unteren Hälfte ausreichend schlagbare Gegner.
      Schön, dass die Jungs so gut eingeschlagen haben.
      Sorgenfrei glaub ich nicht, das Gute ist halt, dass da sehr viele Teams für die letzten 3 Platze infrage kommen. Bisher hab ich immer gedacht, die Gladbacher holen im Winter 5-6 Neue und rollen dann das Feld von hinten auf, aber wenn es für die ganz schlecht läuft, ist der Zug im Winter schon weg...im neuen Jahr gibt es nur noch 11 Spiele.Unsere sollten wenigstens noch 4 Punkte holen (zu Hause D'dorf und Bi), in Bo und in Do sollte man im Normalfall chancenlos sein, aber wer weiss, der Effzeh hat gestern auch gg Do gewonnen.
      Zwei Heimsiege wäre optimal und machbar.
      Hallo zusammen denke auch das Sorgenfrei wird die Saison nicht Trozdem denke ich das die Jungs Das super Machen müssen so viel Punkte vor Der Winterpause holen wie Möglich denke im Rückrunde werden sich Die Gegner auf uns einstellen
      Weist jemand hier über Vertragsverlängerung unsw Danke
    • Pirat47 schrieb:

      Gladbachtobi schrieb:

      Coby90 schrieb:

      Scheint ne sorgenfreie Saison zu werden:
      Oben das gewohnte Klientel, an das wir so gut wie nicht rankommen, aber in der unteren Hälfte ausreichend schlagbare Gegner.
      Schön, dass die Jungs so gut eingeschlagen haben.
      Sorgenfrei glaub ich nicht, das Gute ist halt, dass da sehr viele Teams für die letzten 3 Platze infrage kommen. Bisher hab ich immer gedacht, die Gladbacher holen im Winter 5-6 Neue und rollen dann das Feld von hinten auf, aber wenn es für die ganz schlecht läuft, ist der Zug im Winter schon weg...im neuen Jahr gibt es nur noch 11 Spiele.Unsere sollten wenigstens noch 4 Punkte holen (zu Hause D'dorf und Bi), in Bo und in Do sollte man im Normalfall chancenlos sein, aber wer weiss, der Effzeh hat gestern auch gg Do gewonnen.Zwei Heimsiege wäre optimal und machbar.
      Hallo zusammen denke auch das Sorgenfrei wird die Saison nicht Trozdem denke ich das die Jungs Das super Machen müssen so viel Punkte vor Der Winterpause holen wie Möglich denke im Rückrunde werden sich Die Gegner auf uns einstellenWeist jemand hier über Vertragsverlängerung unsw Danke
      Selkos hat verlängert, sonst ist nichts bekannt. Ich weiss auch nicht, ob Michele Cordi fest beim SCP ist oder nur für ein Jahr vom BVB ausgeliehen. Da er Jungjahrgang ist, wäre es, falls man drin bleibt, extrem wichtig, wenn er bleiben würde. In guter Keeper ist die halbe Miete.
    • Marsberger schrieb:

      Was ist denn eigentlich unterhalb der B-Jugend los? Alles was jünger ist, bekommt jedes Mal ne Klatsche und befindet sich angeschlagen im Tabellenkeller. :schulterzucken:
      Du darfst nicht vergessen, was in den letzten Jahren (vor allem im letzten Jahr) beim SCP los war. Nachdem René Müller bei der Ersten war, nahm Fulland dessen Job zusammen mit dem U19 Job ein. Der sportliche Leiter für den Bereich unterhalb der B-Jugend (das war Fulland) fiel dann weg und ist seitdem, soweit ich weiss, nicht wieder besetzt worden. Mit Ayhan Tumani wurde jetzt ein neuer sportlicher Leiter für das gesamte TNLZ installiert, der sicher auch diesen Bereich in Angriff nehmen wird.
      Der SCP muss einfach bei der Talentsuche viel selbstbewuster auftreten. Wenn man die Trainingsbedingungen sieht, kann man fast mit den grossen im Nachwuchs mithalten (wenn man noch 2 Plätze mehr hätte wäre man top), das muss allerdings auch so nach aussen kommuniziert werden.
      Ein Aufstieg der ersten Mannschaft in die 2. Bundesliga und der U17 in die Bundesliga West, würde den SCP natürlich wieder um einiges attraktiver machen.
      Man darf auch nicht vergessen, dass die wenigsten Spieler aus dem D-C Jugendbereich, es bei einem Verein bis nach oben schaffen. Und richtig "zugekauft" wird erst ab der U17.
      Zur Info, aus der U17 Bundesligamannschaft von vor 2 Jahren, sind im jetzigen U19 Kader noch genau 9 Mann + plus Rückkehrer Phil Sieben. Also die Fluktuation ist schon sehr gross.
    • Neu

      Die U 19 Morgen 13 Uhr spielt gegen Fortuna Düsseldorf nach die Ergebnisse von heute wäre ein Sieg Wichtig in die Tabelle hoch zu klettern was tippt ihr? Gladbach 5 -0 gegen Leverkusen gewonnen und Bielefeld- Bochum 1-1
      Bvb — Münster 1—1
      Oberhausen— Köln 0—0
    • Neu

      Leider gab es eine 2:4 Niederlage........und das nach 2:0 Führung (Selkos, Rüger), leider bekam man 1 Minute nach dem 2:0 in der 44. Minute das 2:1.

      In der Halbzeit setzte dann Starkregen und Hagel den Platz derart unter Wasser, dass normales Spielen nicht mehr möglich war. In Sachen "nach vorne Pölen" war Fortuna dann wohl geschickter. Beim SCP mussten gleich mehrere Spieler verletzt ausgewechselt werden.