Mercedes-Benz Arena

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Mercedes-Benz-Arena
      Baukran stürzt um
      stuttgarter-zeitung.de/stz/pag…a-baukran-stuerzt-um.html
      Zitat:
      In der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart ist ein Baukran umgestürzt und hat das Dach des Stadions beschädigt. Der Kranführer erlitt bei dem Unfall am Samstag nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen. Die Fußball-Arena wird derzeit umgebaut. Der Kran hatte sich bei dem Sturz in der Dachkonstruktion verfangen und war hängen geblieben. Die Schadenshöhe und der Grund für den Unfall waren zunächst unklar
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Neue Heimat der VfB-Fans kurz vor der Fertigstellung
      Das erste Highlight soll das Spiel der deutschen Elf gegen die Auswahl Brasiliens werden. Bis dahin ist noch viel zu tun in der Mercedes-Benz Arena, der neuen Heimat des VfB.
      goal.com/de/news/827/bundeslig…rz-vor-der-fertigstellung
      Zitat:
      Den Zuschauern des VfB Stuttgart bietet sich auf der Untertürkheimer Kurve derzeit ein spektakuläres Bild, wenn sie ihren Blick vom Spielfeld erheben und die gegenüberliegende Tribüne begutachten. Noch blicken sie dabei auf eine riesige Baustelle, die allerdings bis zum Sommer verschwinden soll. Denn dann kommt, schon kurz nach Saisonbeginn in der Bundesliga, kein geringerer als der Rekordweltmeister Brasilien nach Stuttgart, um in einem Freundschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegenüberzustehen.
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Heiraten beim VfB
      Ganz in WEISS bei den ROTEN
      Ab sofort sind Hochzeiten im Stadion möglich. OB Schuster und VfB-Boss Staudt bieten sich dem Premiere-Paar als Trauzeugen an
      bild.de/sport/fussball/vfb-stu…eglich-18116854.bild.html
      Zitat:
      Heiraten beim VfB – so geht‘s: Fünf Termine (25. Juni, 2. Juli, 8. August, 11. und 12. November) hat das Standesamt Bad Cannstatt für dieses Jahr als Trau-Tage in der umgebauten Untertürkheimer Kurve vorgesehen.

      Geheiratet werden kann entweder in der Event-Loge (für rund 50 Gäste) oder in der Soccer Lounge (für bis zu 100 Personen). Die Räumlichkeiten inkl. Blumenschmuck kosten 500 Euro plus Mehrwertsteuer.

      Will das Brautpaar anschließend z.B. in der edlen Soccer Lounge mit der großen Aussichts-Terrasse feiern, kommen noch mal weitere 4000 Euro hinzu. Der Stadion-Caterer sorgt für das leibliche Wohl. Verewigt wird der unvergessliche Tag mit einem Hochzeitsfoto auf dem „heiligen Rasen“.
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Spitzje schrieb:

      Is denen jetzt langweilig geworden, weil alles fertig ist? Zuerst schrauben se in der Cannstatter Kurve die roten Sitzschalen dran, jetzt werden se wieder abmontiert :amkopfkratz: :augen: :vogelzeigen:

      Ich denke das sind die Stehplätze für die Fanclubs - also quasi der neue A-Block :O



      Für internationale Spiele muss glaube ich ja dann dort auch aufgestuhlt werden. Man wird wohl nur einmal montiert haben, um zu prüfen ob alles passt und funktioniert.
    • Spitzje schrieb:

      Hätte dann nicht ein kleiner Bereich gereicht? Na gut, wenn ich sonst nix zu tun hab, probiere ich das natürlich direkt an 8.000 Plätzen :look:
      Für eine richtige Bauabnahme sicher nicht. Die ganze Sitzgeschichte ist wohl eine recht ausgeklügelte Geschichte, wo das ganze relativ schnell auf und auch abgebaut werden kann.
    • VfB Stuttgart
      Damit der Fußball noch besser schmeckt
      stuttgarter-nachrichten.de/inh…bc-9b0c-c9cfff5e3ade.html
      Zitat:
      Der VfB Stuttgart setzt in Sachen Stadion-Gastronomie künftig auf den Caterer Aramark. Regionale Anbieter können den logistischen Anforderungen nicht mehr gerecht werden. Auf schwäbische Kost müssen die Fans in der Mercedes-Benz-Arena aber nicht verzichten.

      Seit dieser Saison vertraut auch der VfB Stuttgart auf den amerikanischstämmigen Riesen mit Sitz in Philadelphia. Der Neue ist ein alter Bekannter, denn Aramark ist Nachfolger und gleichzeitig auch der Vorgänger der englischen Firma Eurest, von der sich der VfB nach zehn Jahren Zusammenarbeit getrennt hat. Nach dem Stadionumbau wollte man auch im Catering-Bereich neue Wege gehen. Meister Borussia Dortmund, der Hamburger SV, der 1. FC Nürnberg, Hertha BSC und auch Borussia Mönchengladbach setzen auf die Dienste von Aramark.

      Beim FSV Mainz 05 hingegen arbeitet man mit einem Familienunternehmen aus Mainz, nur wenige Minuten von der neuen Arena entfernt, zusammen. "Die lokale Ausrichtung hätte auch bei uns Riesencharme, ist aber aus logistischer Sicht nicht mehr machbar", sagt Rainer Mutschler, Geschäftsführer der VfB Stuttgart Marketing GmbH. Mutschler verweist dabei auf die hohe Kunst, die hungrige Kundschaft in den zwei heißen Phasen eines Spiels möglichst schnell zu bedienen. Denn die Verkaufsphase ist kurz: eine halbe Stunde vor dem Spiel und die Viertelstunde während der Halbzeitpause.

      Moderne Heizplatten haben den klassischen Grillrost abgelöst, die Würste garen darauf innerhalb weniger Minuten. Zwischen 8000 bis 12.000 Würste landen je nach Größe des Stadions pro Spieltag in den Mägen der Fans. 12.000 bis 15.000 Becher Bier gehen über die Tresen. Die Qualität der heißen Roten wird in Stuttgart an jedem Spieltag geprüft. Die Wurst muss außen knusprig und innen heiß sein. Und erst ein klarer und definierter Geschmack macht eine Wurst zur Stadionwurst. Aber es ist immer auch eine Frage des Geschmacks. "Mit dem Catering ist es wie beim Fußball. Jeder weiß, wie es richtig geht", sagt Rainer Mutschler.

      Aramark versucht Rücksicht auf regionale Vorlieben zu nehmen, allein schon, weil sich diese Produkte besser verkaufen als andere. Während beim HSV ein Fischbrötchen nicht fehlen darf, umfasst das Angebot in Stuttgart neben den Klassikern auch schwäbische Schupfnudeln und Laugengebäck. "Bei der Auswahl der Lieferpartner werden die Sponsoren und Partner des VfB Stuttgart natürlich berücksichtigt", sagt Gerald Rosendahl. Regionalität sei stets ein zentrales Thema.
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!