Unser Trainerduo Rainer Widmayer und Pal Dardai

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Markus Babbel neuer Hertha-Trainer

      Die offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, doch auf der offiziellen HP wird bereits ein Artikel des Tagesspiegels zitiert. Demnach wird Markus Babbel neuer Hertha-Trainer! Er soll morgen Abend beim Mitgliedertreffen präsentiert werden. Babbel wird höchstwahrscheinlich einen Zweijahresvertrag unterschreiben.
    • Finde die Entscheidung von euch sehr mutig. Funkel mag vielleicht nicht grad ein bei den Fans beliebter Trainer sein. Letztlich ist er aber am Unvermögen eures Angriffs gescheitert. Da wurden zu viele Punkte liegen gelassen und das kann man nicht alles dem Trainer ankreiden. Für einen Neuanfang in der 2. Liga wäre Funkel meiner Meinung nach der Bessere. Ich wünsche Markus Babbel viel Erfolg, aus seiner Rotiererei wird er sicher gelernt haben.
    • Markus Babel hat sein versprechen eingelöst.
      Er hat am anfang der zweit liga saison gesagt, sollte der aufstieg und die meisterschaft gelingen, läßt er sich ein Hertha Tattoo stechen. Sieht sehr sehr gut aus wie ich finde. :nuke:

      Babbel sein Tattoo
      Ich werf ein Licht in mein Gesicht! Mein heißer Schrei! Feuer frei!
    • Bitte bitte lass das ein fake sein :augen: :look:
      Ich hasse diese Trainerdiskussion. Babel wird sich hoffentlich bald äußern :look:
      Ich werf ein Licht in mein Gesicht! Mein heißer Schrei! Feuer frei!
    • So Thema Babbel ist spätestens im Sommer erledigt...

      Jetzt brennt bei Hertha der Baum!

      Hertha BSC Aus für Trainer Babbel besiegelt!

      Ein Last-Minute-Tor von Roman Hubnik rettete den Berlinern ein 1:1 in Hoffenheim. Und trotzdem gibt es Riesen-Zoff...

      Die Protagonisten: Trainer Markus Babbel (39) und Manager Michael Preetz (44). Beide bezichtigen sich gegenseitig der Lüge! Zoff-Thema ist der Zeitpunkt, an dem Babbel Hertha mitgeteilt hat, dass er seinen 2012 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

      Preetz sagt, dass er von Babbel erst am vergangenen Dienstag informiert worden sei. Eine Aussage, die den Trainer auf die Palme bringt!

      Babbel: „Ich habe in meinen Augen rechtzeitig Bescheid gegeben. Das war Anfang November in der Länderspiel-Pause. (...) Jeder, der mich kennt, weiß: Wenn ich etwas sage, dass es dann auch so ist. Wenn jemand eine andere Meinung hat, dann hat er vielleicht nicht richtig zugehört.“

      Babbel geht auf Preetz los!


      Der Hertha-Coach weiter: „Was ich nicht verstehe, ist das Drumherum. Ich habe mich daran gehalten, was mir vorgegeben worden ist: dass wir Ruhe bewahren und still halten. Das hat so eine Dynamik angenommen, dass es unglaublich schwierig für die Truppe geworden ist und auch für mich. Und eigentlich unnötig, denn man hat rechtzeitig Bescheid gegeben.“

      Seit Tagen wird über Babbels Zukunft spekuliert. BILD berichtete am Samstag: Zum Jahresende muss er Hertha verlassen. Er selbst sagt: „Ich will es mit den Jungs zu Ende bringen, was wir angefangen haben. Es ist jetzt schade, und ich verstehe auch die Turbulenzen in Berlin nicht.“

      Werner Gegenbauer reagierte mit Unverständnis! Der Hertha-Präsident bezeichnete die Babbel-Aussagen als „Baron-Münchhausen-Geschichte”.

      Der vorzeitige Abgang von Babbel ist beschlossene Sache – zum Abschied droht jetzt ein Schmierentheater.

      Und das nervt die Mannschaft schon jetzt! Christian Lell: „Ich finde das ein bisschen schade. Die Geschichte belastet logischerweise auch die Mannschaft, die kriegt das auch mit. Unmittelbar vor so einem wichtigen Spiel ist das auch in den Köpfen.“
      Ich werf ein Licht in mein Gesicht! Mein heißer Schrei! Feuer frei!
    • Völlig undurchsichtiges und vor allem unnötiges Theater! Schadet nur Club und Mannschaft. Kann man überhaupt nicht gebrauchen. Hoffentlich bekommt die Hertha das schnell geregelt.
      :rfc: Play for the badge on the front and we will remember the name on the back :rfc:
    • Der Zeitpunkt für den Trainerwechsel iss schon okay. Babbel will nicht verlängern und ein neuer Trainer kann uns noch paar Punkte in der Rückrunde holen I-)
      Nur dieses ganze hin und her zwischen Trainer und Manager iss zum kotzen. Ich hoffe das die Manschaft das gut wegsteckt. Mittwoch iss Pokal und der iss wichtig!!!
      Ich werf ein Licht in mein Gesicht! Mein heißer Schrei! Feuer frei!
    • Erstmal Danke an Babbel. So widmen wir uns den möglichen Kandidaten für den Posten. War ne geile Zeit!! Durch die Presse geistert ein Name der mir gar nicht gefällt. Michael Skibbe :look:
      Ich werf ein Licht in mein Gesicht! Mein heißer Schrei! Feuer frei!
    • So als Außenstehender frage ich mich, was dieses ganze Theater soll. Warum wird Babbel jetzt entlassen? So schlecht steht die Hertha jetzt nicht da und der Vertrag wäre ohnehin zum Jahresende ausgelaufen. Konnte man den Vertrag nicht einfach ohne Eklat auslaufen lassen? Oder gibt es weitere Gründe, von denen ich nichts weis? :amkopfkratz:
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Das ist halt die Frage. Wie reagieren die Spieler wenn se wissen, der Trainer iss im Sommer weg. Hängen die sich dann noch voll rein? Der zeitpunkt iss absolut okay, ich hätte aber wohl noch das Pokalspiel abgewartet, ging aber nach dem Theater gestern nich mehr :motzen: :look:
      Ich werf ein Licht in mein Gesicht! Mein heißer Schrei! Feuer frei!
    • hala21 schrieb:

      Das ist halt die Frage. Wie reagieren die Spieler wenn se wissen, der Trainer iss im Sommer weg. Hängen die sich dann noch voll rein? Der zeitpunkt iss absolut okay, ich hätte aber wohl noch das Pokalspiel abgewartet, ging aber nach dem Theater gestern nich mehr :motzen: :look:


      Obwohl irgendetwas kann da bei eurer Führung kaum richtig laufen, wenn die Nachricht das Skibbe kommen soll schon am Freitag
      durch die Ticker gelaufen ist. Onkel Preetz macht bei euch echt keine gute Figur, und ich glaube kaum das es bei euch in der Rückrunde besser laufen wird
      als in der Hinrunde. Ich bin kein Fan vom Babbel, aber die Arbeit bei euch die er geleistet hat, sah aus der Entfernung echt gut aus.
      AUF GEHTS IHR ROTEN
    • Die arbeit von Babbel war vollkommen in Ordnung. Ich hätte ihn ohne das Theater auch gerne noch behalten.
      Preetz iss ne Figur für sich und wird hoffentlich bald seinen Posten räumen. :look:
      Ich werf ein Licht in mein Gesicht! Mein heißer Schrei! Feuer frei!