Diskussion über die Zweiten in der RL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Ich halte von den Zweitvertretungen in den Regionaligen auch null...

      aber mit einer Ausnahme: HERTHA BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • Mit den Zweitvertretungen sieht es jetzt endgültig wie gefolgt aus:

      Nord: bisher 6 - 2 Absteiger (Hansa II, FC St. Pauli II) + 2 Aufsteiger (Cottbus II, Braunschweig II) = 6
      West: bisher 8 - 0 Absteiger + 1 3. Liga-Absteiger (BVB II) + 1 Aufsteiger (Bielefeld II) = 10
      Süd: bisher 7 - 0 Absteiger + 2 Aufsteiger (Hoffenheim II, FSV Frankfurt II) = 9

      zusammen also: 25 II. Mannschaften (bisher waren es 21) I-)

      also vier Zweitvertretungen mehr! :(

      konsequente Aufteilung: In zwei Staffel acht, und in einen neun!
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • @Kuzze: Ich wüsste nicht, was eine U21-Liga für Nachteile bringen sollte. Was ist denn mit den A- und B-Jugend-Bundesligen, da werden doch die Talente gefördert und haben die Chance auf den Sprung in die U23- oder gar direkt in die Profimannschaft, was sollte das also für nen Unterschied machen?? Außerdem könnte man da auch die Profis beliebig einsetzen und keinen würde es stören. Geht in England doch auch, dieses Prozedere. Finanziell wäre da sicher auch was machbar, durch einen Ligasponsoren zum Beispiel??

      Und wenn man die Spiele nicht zeitgleich mit den Spielen der Profis ansetzen würde, sondern wie in England 2-3 Tage nach dem Spieltag der ersten Mannschaften, dann könnten auch in brisanteren Duellen (z.B. Schalke vs. BVB ;) ) durchaus vierstellige Zuschauerzahlen möglich sein, verbunden natürlich mit freiem Eintritt für DK-Inhaber sowie Mitglieder.

      So ne dreigleisige U21-Reserveliga mit 12 Teams je Staffel würde sich mit Sicherheit rentieren.

      Bei 14.384 Reservemannschaften im Herren-Bereich könnte man dadurch das Ligensystem arg verschlanken. :nuke:

      :olf: Reserveteams raus bis runter zu den Kreisligen!!!
    • Nächste Saison kann es durchaus interessant werden:

      In der 3. Liga ist die Reservemannschaft des Rekordmeisters FC Bayern München abgeschlagen letzter, neun Punkte hinter dem Vorletzten Werder Bremen II. Daher könnten sowohl Bayern München II als auch Werder Bremen II die Regionalligen durchaus aufwirbeln. Dafür wäre in der 3. Liga wohlmöglich nur noch VfB Stuttgart II drin!
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • Nestor schrieb:



      Dafür wäre in der 3. Liga wohlmöglich nur noch VfB Stuttgart II drin!




      Hoffentlich täuscht du dich nicht, Fürth II steht doch schon in den Startlöchern und Wob II ebenso.... :look:
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • Gesetz dem Fall, dass Werder Bremen II und Bayern München II aus der 3. Liga runter müssen, sähe die Einteilung für 2011/12 momentan so aus:

      RL Nord:
      Werder Bremen II
      VfL Wolfsburg II
      Hertha BSC II
      Hamburger SV II
      Hannover 96 II
      Energie Cottbus II
      FC St. Pauli II

      RL West:
      1. FC Kaiserslautern II
      Mönchengladbach II
      Borussia Dortmund II
      1. FC Köln II
      FC Schalke 04 II
      FSV Mainz 05 II
      VfL Bochum II
      Bayer Leverkusen II
      Fortuna Düsseldorf II

      RL Süd:
      Bayern München II
      Greuther Fürth II
      1899 Hoffenheim II
      Eintracht Frankfurt II
      SC Freiburg II
      1860 München II
      Karlsruher SC II
      1. FC Nürnberg II
      FSV Frankfurt II
      FC Ingolstadt 04 II

      Nord = 7 + West = 9 + Süd = 10 = 26 Zweitvertretungen insgesamt
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • Bin mal gespannt ob da was verschoben wird um es halbwegs auszugleichen.
      Eine Mannschaft könnte noch vom Westen in den Norden geschoben werden (Bochum? Dortmund? Schalke?), dafür kommt eine Mannschaft vom Süden in den Westen.... (Hoffenheim? Frankfurt? Karlsruhe?)
      Dann wären im Norden 8 Mannschaften und im Westen und Süden je 9...
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Warum sollten II. verschoben werden ?
      Dem DFB ist es, gelinde gesagt, scheißegal, ob irgendwo 10 o. 15 II. sind oder 5 II..
      Macht euch mal keinen Kopp, da passiert nix.
      Der Westen wird zumindest wahrscheinlich mit 9 eine II. weniger haben.
    • Kam vom DFB nicht mal die Aussage bei Einführung der neuen Regionalliga, dass die zweiten Mannschaften halbwegs gleichmäßig aufgeteilt werden sollen?
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Ja. Nur hohles Geschwätz. Hat man ja schon an letzter Saison gesehen. Norden 6 und Westen 10. War doch auch totaaaaaal ausgeglichen!
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • kuzze schrieb:

      Kam vom DFB nicht mal die Aussage bei Einführung der neuen Regionalliga, dass die zweiten Mannschaften halbwegs gleichmäßig aufgeteilt werden sollen?

      Und ? Ist dem , ausser der ersten Saison, je so gewesen ?
      Neeee. :motzen:
    • In der Hinrunde hab ich mal wieder einen Hals bekommen...

      24. Spieltag RL BY: 1. FC Nürnberg II - FC Bayern München II 1:3
      Pinola und Balitsch waren dabei, wobei letzterer insg. 8 Spiele für die II. gemacht hat.

      13. Spieltag RL SW: FSV Mainz II - Eintracht Trier 3:3
      Polter (und Sliskovic) traf in allen 3 Spielen für II. plus 2 Vorlagen...

      17. Spieltag RL SW: SC Freiburg II - Eintracht Trier 3:1
      Klaus (und Zuck) hat einige Wochen zuvor EL (!) gespielt. Und von seiner Rolle in Fürth abgesehen...

      1. Spieltag RL N: VfL Wolfsburg II - FC St. Pauli II 4-0
      Patrick Helmes. Ohne Worte... 4 Spiele, 3 Tore, 1 Vorlage in der II.


      Prominentes Beispiel aus der letzten Saison ist natürlich noch Timo Hildebrand und Tobias Weis.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Mit Helmes ist das so 'ne Sache gewesen. Der ist immer von sich aus auf die Trainer zugegangen, dass er Zweite spielen wollte. Kann man ihm dann schwer verwehren, denke ich. Ein fader Beigeschmack bleibt dennoch dabei, auch wenn auch unsere anderen Stürmer Pauli wohl versenkt hätten. ;)
    • Solche Diskussionen mit der Wettbewerbsverzerrung wird es immer geben. Beispielsweise wenn ein Trainer in der Saisonschlussphase seine besten Spieler für das Pokalfinale schont. Aber das ist eben legitim. Genauso legitim ist es, dass die Reservisten in der zweiten Mannschaft Spielpraxis sammeln dürfen. Eine Reserveliga wie in England wird es wohl nie geben und so gibt es immer Diskussionsbedarf in den Regionalligen. Verkleinert man die Anzahl der Regionalligen, beklagen sich die Vereine, dass der finanzielle Aufwand zu hoch ist. Kann mich noch erinnern, dass aus Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein niemand aufsteigen wollte. Vergrößert man die Anzahl der Regionalligen gibt es Beschwerden über die Aufstiegsregelung und die Anzahl der Zweitmannschaften ...