N11-Laberecke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • N11-Laberecke

      Chefscout Urs Siegenthatler, seinerzeit von Klinsi eingestellt, wird die Nationalmannschaft verlassen und höchstwahrscheinlich als Sportchef zum Hamburger SV wechseln

      Q: kicker
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • Kurzlehrgang Mitte April

      Jogi Löw entscheidet in dieser Woche, ob er vom 19. bis 21. April zu einem Kurzlehrgang lädt.

      Problem: Während dieser Zeit finden Champions-League- und Europa-League-spiele statt. Also wäre ein Lehrgang schwachsinnig!
      SCV und der FC
    • Hat sich erledigt ;)

      Bundestrainer Joachim Löw kommt den Bundesligaklubs entgegen und hat den von 19. bis 21. April angesetzten Leistungstest der Nationalspieler abgesagt.

      Dass der Zeitpunkt des Tests unmittelbar nach dem 31. Bundesligaspieltag unglücklich gewählt ist, zumal auch noch in den europäischen Wettbewerben gespielt wird, haben nun wohl auch der Bundestrainer und sein Team eingesehen. „Der Termin war mit der DFL fest vereinbart, aber wir haben uns zuletzt nochmals unsere Gedanken gemacht und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir mit Rücksicht auf die Interessen der Bundesliga-Vereine auf den Leistungstest verzichten werden“, erklärte Löw bei ‚fussball.de‘ die Absage.


      fussballtransfers.com/low-kapituliert_article6661.html
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Auf Wiedersehen im WM-Board

      Die Deutschen Nationalmannschaft fliegt heute mit dem A380 nach Südafrika!

      Spätestens ab jetzt dreht sich bei der N11 alles um die Weltmeisterschaft. Ich bitte daher, alle Diskussionen im WM-Board zu führen!

      Nach der WM geht's hier weiter :winke:
      SCV und der FC
    • Ok ist Akzeptiert.
      bild.de/BILD/news/telegramm/ne…,rendertext=14159350.html

      Die Deutsche Fußballnationalmannschaft wurde von Christian Wulff ausgezeichnet. Das Silberne Lorbeerblatt
      für die Mannschaft und den Verdienstorden für Jogi Löw. Aber da kann ich auch erwarten das man ebenso
      die Eishockey-Nationalmannschaft für den sensationellen 4.Platz in der Heim-WM ehrt. :rolleyes:
      Ein 3. Platz der fußball-Nationalmannschaft ist schon gut. Aber sie kann mehr.
      Aber die Eishockeynationalmannschaft hat weit mehr als das Maximum aus deren Möglichkeiten rausgeholt.
      Und da war sogar noch mehr drin wenn die genialen Momente der russischen Mannschaft nicht gewesen wären. :motzen:
    • Achja, das Wulff'sche Begrüßungsgeschenk wird jetzt verteilt.
      Wofür? Weil man England und Argentinien geschlagen hat? Der Rest des Turniers war gut, aber um Längen nicht so gut wie die beiden Finalteilnehmer. Aber Rang 3 bei einer Mannschaft, die den Titel holen wollte, - da ist eine Ehrung nur logische Konsequenz. :look:
    • Naa, die WM war schon erfolgreich. Wollen wir das mal nicht kleiner machen als es war. Sicherlich hat Deutschland den Anspruch, auch irgendwann mal wieder einen Titel zu holen, aber "das ist gar nicht so leicht" :D

      Die Ehrung verstehe ich aber auch nicht. Da springen doch nur wieder Leute auf den Zug auf. Da müssen einfach auch andere Sportler geehrt werden - zuletzt haben doch z.B. die Tischtennis-Herren in Europa alles gewonnen.
      SCV und der FC
    • Größte Medienpräsenz seit 2006 - Medienansturm bei EM-Quali gegen die Türkei
      spox.com/de/sport/fussball/dfb…raesenz-seit-wm-2006.html

      Jeweils rund 400 Print- und TV-Journalisten sind für das Spitzenspiel der Gruppe A akkreditiert. Alleine über 100 Medienvertreter aus der Türkei haben sich angekündigt. Dazu kommen jeweils 15 Fernseh- und Radiostationen, die die Partie live übertragen werden, sowie 140 Fotografen. Die Pressetribüne im Berliner Olympiastadion musste deshalb erweitert werden. Die Kapazität ist nun sogar größer als bei den DFB-Pokal-Endspielen.


      Ungeliebter August-Termin bleibt bestehen - DFB denkt nicht an Länderspiel-Verzicht
      spox.com/de/sport/fussball/dfb…ster-horst-r-schmidt.html

      "Wir können es uns nicht leisten, ein Länderspiel zu streichen. Unser Haushalt orientiert sich am internationalen Spielkalender, fünf Millionen Euro pro Länderspiel weniger in der Kasse können wir nicht ohne Weiteres kompensieren", sagte DFB-Schatzmeister Horst R. Schmidt der "Sport-Bild".
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • die Nationalmannschaft habe ich gehört soll einen Fernsehpreis erhalten. Viele Fernsehschafende wehren sich nun dagegen. Leider habe ich den Link nicht zur Verfügung.

      Es ist zwar schön der 3. Platz bei der WM aber nun ist mal langsam Schluss.
      :hsvklatsch: :hsvklatsch:


      :wm95: :wm75:
    • Golesipe schrieb:

      die Nationalmannschaft habe ich gehört soll einen Fernsehpreis erhalten. Viele Fernsehschafende wehren sich nun dagegen. Leider habe ich den Link nicht zur Verfügung.

      Es ist zwar schön der 3. Platz bei der WM aber nun ist mal langsam Schluss.

      Hüa.
      Ich hab das bis eben für einen Witz gehalten. Aber die meinen das ernst. I-)
      0:1 Gersdorff (3.), 0:2 Gersdorff (12.), 0:3 Müller (36.), 1:3 Pirrung (43.), 1:4 Müller (57.), 2:4 K. Toppmöller (58.), 3:4 Pirrung (61.), 4:4 Pirrung (73.), 5:4 E. Diehl (84.), 6:4 Laumen (87.), 7:4 Laumen (89.)

      "Der Berg frisst seinen Lieblingsgegner. Vergessen Sie Public-Viewing am Brandenburger Tor oder an der Copacabana. Kaiserslautern ist in diesen Momenten Welthauptstadt des Fußball!"
    • Die guten alten Stuka-Tabletten. I-)
      Aber wurde ja auch schon länger vermutet.
      "Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen."
      Sir Peter Ustinov
    • Zürich (dpa) - Gleich fünf deutsche Nationalspieler stehen nach der erfolgreichen Fußball-WM in Südafrika auf der Kandidatenliste zur Wahl des Weltfußballers 2010. Es sind Miroslav Klose, Philipp Lahm, Thomas Müller, Bastian Schweinsteiger und Mesut Özil. Das gab die FIFA heute bekannt. Bei der Gala im Januar in Zürich wird erstmals auch der Trainer des Jahres gekürt. Neben Bundestrainer Joachim Löw ist auch Louis van Gaal nominiert. Er hatte den FC Bayern München zum Double und ins Champions-League-Finale geführt.

      Hier mal die Spieler und Coaches im Überblick:

      Xabi Alonso (Spanien), Daniel Alves (Brasilien), Iker Casillas (Spanien), Cristiano Ronaldo (Portugal), Didier Drogba (Elfenbeinküste), Samuel Eto’o (Kamerun), Cesc Fabregas (Spanien), Diego Forlán (Uruguay), Asamoah Gyan (Ghana), Andrés Iniesta (Spanien), Júlio César (Brasilien), Miroslav Klose (Deutschland), Philipp Lahm (Deutschland), Maicon (Brasilien), Lionel Messi (Argentinien), Thomas Müller (Deutschland), Mesut Özil (Deutschland), Carles Puyol (Spanien), Arjen Robben (Niederlande), Bastian Schweinsteiger (Deutschland), Wesley Sneijder (Niederlande), David Villa (Spanien) and Xavi (Spanien).

      Carlo Ancelotti (Italien/ FC Chelsea), Vicente del Bosque (Spanien/Nationalmannschaft Spanien), Alex Ferguson (Schottland/Manchester United), Pep Guardiola (Spanien/FC Barcelona), Joachim Löw (Deutschland/Nationalmannschaft Deutschland), José Mourinho (Portugal/Inter Mailand and Real Madrid CF), Oscar Tabárez (Uruguay/Nationalmannschaft Uruguay), Louis Van Gaal (Niederlande, FC Bayern Munich), Bert Van Marwijk (Niederlande/Nationalmannschaft Niederlande) and Arsène Wenger (Frankreich/Arsenal).
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011