Gerüchte-Thread über Transfers und Verträge

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • also schau mir grad die PK an.... bis gestern gab es also keine Kontakte zum FCB.... und dann ging alles schnell...... soll ich das jetzt glauben was Kovac da sagt?

      Da ich unserem neuen Trainer ja vertrauen muss, muss ich seinen Aussagen ja glauben.

      Und dann find ich es ja noch bescheuerter wie das hier zustande kam am Ende.

      Und wie gesagt ich wünsche ihm Glück bei uns, wie jedem anderen auch.

      Aber eins zeigt mir das auch: Man hat sich also ganz doll mit dem Thema Trainer beschäftigt.......sorry ich bleibe bei meiner Kritik, sie haben es in ihrer Art und Weise verkackt. Es heisst ja unterm Strich dann, wir haben auf dem letzten Drücker einen Trainer geangelt.

      Denkt was ihr wollt, ich finde es nach dem ich diese Aussagen heute gehört habe richtig scheiße.

      Und ganz kann ich den Kovac da nicht aus der Kritik nehmen.
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FunkerVogth ()

    • @SGEintracht4ever

      Ob der Fredi damals Kovac meinte oder Tuchel sei dahingestellt. Dass TT gemeint war zu sagen nachdem bekannt war er geht nicht zu Bayern. Nun ja - für mich machte er mit dem Auftritt damals bei Eurosport keine glückliche Figur. Liegt vielleicht auch daran, dass ich F.Bobic nicht besonders mag, ihn nicht für sehr kompetent* halte (ich hätte ihm den Erfolg in Frankfurt nicht zugetraut) und er sich schon immer weinerlich gebärdet hat. Wie heute.

      Den Zeitpunkt heute halte ich für unglücklich und kann deinen Ärger/der Fans der Eintrach nachvollziehen. Ich würde mich auch einerseits ärgern Kovac zu verlieren, aber ihm als Typen/Mensch die Chance beim FCB gönnen. Die Ausstiegsklausel hat F.Bobic sicher damals abgesegnet, mit Tränen in den Augen.

      An eine erste Kontaktaufnahme gestern glaube ich nicht.

      Woher die B*** die Infos hatte? Da bin ich, wie mit vielem anderen bei der Argumentation von Caledonia. Auch glaube ich dürfte es z.B. für Vertragsverhandlungen mit Spielern und zur Vorbereitung der neuen Saison schon eine Rolle spielen, dass rechtzeitig der Trainer bekannt ist.

      Der Eintracht und Kovac wünsch ich, dass sie die restlichen Spiele der Saison erfolgreich absolvieren und der Fredi vielleicht doch mehr drauf hat als ich ihm zutraue. Das ist ehrlich gemeint :)

      Für Kovac beim FCB wünsche ich mir, dass man ihm Zeit gibt und er sich nicht verbiegen lässt. Ich halte ihn menschlich als auch fachlich für top.

      *nur mein Eindruck, denn dies zu beurteilen vermag ich mir nicht anzumaßen
      Akzeptiere was du nicht ändern kannst ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Amigo ()

    • na ja, jetzt ist es raus.... alle wissen bescheid, das Kapitel kann geschlossen werden und es geht dann nach dem 1.7. weiter


      Weiss jemand was mit P. Hermann passiert?
      Bleibt er?
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FunkerVogth ()

    • FunkerVogth schrieb:

      also schau mir grad die PK an.... bis gestern gab es also keine Kontakte zum FCB.... und dann ging alles schnell...... soll ich das jetzt glauben was Kovac da sagt?

      Naja, wer das glaubt, zieht sich die Hose mit der Kneifzange an.
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • ist doch schon gut in Sachen Glaubwürdigkeit....

      miir ist es eh Latte...... mich stören andere Dinge.

      Kümmern wir uns wieder um das aktuelle Geschäft. Real steht vor den Toren.....
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."
    • Im Anbetracht der Tatsache, dass man einen halbwegs bayern-tauglichen und deutschsprachigen Trainer gesucht hat, blieben nicht viele Kandidaten. Nagelsmann und Hasenhüttl wären noch in der Verlosung gewesen, aber beide haben sich mit ihren Mannschaften in dieser Saison verschlechtert und konnten scheinbar die Doppel-/Dreifachbelastung nicht steuern. Emil Forsberg sagte gestern nach dem Spiel, die Kondition wäre auch ein Problem gewesen. Das ginge bei Bayern gar nicht. Das war ja auch eines der Probleme unter Ancelotti. Unter Heynckes ist man konditionell auf Spitzeniveau.
      Nach der Tuchel-Absage ist Kovac dann wohl die bestmögliche Lösung. Ob er die Mannschaft in drei Wettbewerben steuern und zudem den Umbruch begleiten kann, wird sich zeigen. Länger als drei Jahre halten sich ohnehin die wenigsten und dann sind wohl auch andere Kandidaten wieder auf dem Markt. In Frankfurt hat er gut gearbeitet und durch die Zeit als Nationaltrainer nochmal andere Erfahrungen gesammelt. Es ist schon eine Leistung National- und Vereinstrainer gewesen zu sein und beides mit ordentlichen Ergebnissen.
      Für Jupp Heynckes ist das wohl auch gut. Er wird jetzt nicht mehr wöchentlich mit den gleichen Fragen genervt und kann die Mannschaft bis Saisonende betreuen. Einen besseren Trainer wird man wohl nicht mehr finden. Man sollte ihn in irgendeiner Funktion noch an den Verein binden. Aufgrund seiner Kompetenz, seines Fachwissens und aus Dankbarkeit für seine Verdienste rund um den Verein.
    • FunkerVogth schrieb:

      also schau mir grad die PK an.... bis gestern gab es also keine Kontakte zum FCB

      Also das kann man getrost in die Tonne kloppen! NIEMALS gab es da vorher keine Kontakt. Es ist undenkbar, dass wir Kovac ungefragt und ohne seine Einschätzungen gehört zu haben, einfach so einen Dreijahresvertrag hinlegen.
      Das ist ein Märchen und ja, da macht mir Kovac keine gute Figur, mit diesen Aussagen, leider!
    • das Ganze macht keine gute Figur.

      Wichtig ist das man P. Hermann hält..... hoffentlich kriegt man das wenigstens auf die Reihe
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."
    • FunkerVogth schrieb:

      ist doch schon gut in Sachen Glaubwürdigkeit....

      miir ist es eh Latte...... mich stören andere Dinge.

      Kümmern wir uns wieder um das aktuelle Geschäft. Real steht vor den Toren.....


      Zunächst mal steht das Halbfinale in Leverkusen an, das wird ebenfalls eine enge Kiste ;)
    • wie konnte ich das vergessen, sorry......natürlich müssen wir nächste Woche hier bei mir im Rheinland noch Pillen drehen.
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."
    • Neu

      Auf welcher Position spielt Fiete Arp eigentlich nächste Saison bei uns ? :O

      Hätte das besser im HSV Board gefragt ;)
      FSK 12 heißt, der Held kriegt das Mädchen. FSK 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Und FSK 18 heißt, jeder kriegt das Mädchen.
    • Neu

      Bazi 76 schrieb:

      Auf welcher Position spielt Fiete Arp eigentlich nächste Saison bei uns ? :O

      Hätte das besser im HSV Board gefragt ;)
      Auf gar keiner. ;)

      Sollte der HSV absteigen, was ich nach wie vor nicht glaube, braucht er dringend Geld. Ich würde Arp dann kaufen, ihm einen 5-Jahresvertrag geben und noch 1-2 Jahre (je nach Entwicklung) beim HSV lassen.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Neu

      Caledonia schrieb:

      Bazi 76 schrieb:

      Auf welcher Position spielt Fiete Arp eigentlich nächste Saison bei uns ? :O

      Hätte das besser im HSV Board gefragt ;)
      Auf gar keiner. ;)
      Sollte der HSV absteigen, was ich nach wie vor nicht glaube, braucht er dringend Geld. Ich würde Arp dann kaufen, ihm einen 5-Jahresvertrag geben und noch 1-2 Jahre (je nach Entwicklung) beim HSV lassen.

      Habe mir gestern das Hoppelheim spiel angeschaut, nein nicht weil mich der Club interessiert, sondern um Gnabry zu beobachten. Der Junge hat gestern bärenstark gespielt, war an fast jedem Angriff beteiligt. Denke das die Leihe genau richtig war
    • Neu

      Nein sollte man nicht!
      Es gibt zig Klubs in der Bundesliga mit denen das auch wunderbar funktionieren würde. Augsburg, Stuttgart, Hertha, wer auch immer. Aber man muss so eine Klub nicht stärken.
    • Neu

      Caledonia schrieb:

      Bazi 76 schrieb:

      Auf welcher Position spielt Fiete Arp eigentlich nächste Saison bei uns ? :O

      Hätte das besser im HSV Board gefragt ;)
      Auf gar keiner. ;)
      Sollte der HSV absteigen, was ich nach wie vor nicht glaube, braucht er dringend Geld. Ich würde Arp dann kaufen, ihm einen 5-Jahresvertrag geben und noch 1-2 Jahre (je nach Entwicklung) beim HSV lassen.
      Besser nach Gladbach, vielleicht schiessen die dann ja mal mehr Tore und meine Borussia-Verwandtschaft ist nicht jedes Wochenende mies drauf. ;)
      Mfg,
      Jens
    • Benutzer online 1

      1 Besucher