Gerüchte-Thread über Transfers und Verträge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Sanches ist im Sommer sowieso weg.

      Goretzka macht für mich keinen Sinn, wir haben auf der Position keinen Bedarf und wenn man schon Spieler hin und her schiebt, dann lieber Can zurückholen.
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • Seh ich auch so bzw. kommt dann eher darauf an wie der neue Trainer die Spielphilosopie haben will. Can und Goretzka unterscheiden sich in ihren Fähigkeiten doch zu sehr um sie miteinander vergleichen zu können. Weiß aber ehrlich gesagt auch nicht wie gut ich Goretzka einschätzen soll. Bei seinem Guten Confed Cup glänzte er vorallem weil er mit Draxler und Rudy zwei exzellente Bindungsspieler hatte. Auf Schalke ist viel Licht und wenig Schatten aber ob das auf Europäischem Spitzenniveau auch so ist muss er beweisen. Perspetivisch würde ich den Transfer dann aber doch begrüßen. Vorallem für Lau
    • Der Transfer macht absolut Sinn. Ein Vidal ist 30 Jahre alt. Goretzka hat sicher schon jetzt sehr gutes Potential und wird gerade mal 22 Jahre alt. Ist also noch nicht am Ende seiner Entwicklung und zudem ablösefrei. Wir gehörten doch bestraft, wenn wir einen solchen Spieler nicht nehmen würden.

      Emre ist ein heißes Eisen. Frei für Gespräche und die führt er aktuell wohl nur mit Juve und Livepool.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • beastieboy schrieb:

      Sanches ist im Sommer sowieso weg.
      Wer weiß, vielleicht startet er jetzt durch. Neuer Trainer bei Swansea ist ein Portugiese und Sanches durfte beim Auswärtssieg letzte Woche 90 Minuten durchspielen. Vielleicht platzt jetzt der Knoten. Denke allerdings auch, dass die Zeichen auf Abschied stehen.
    • Goretzka macht keinen Sinn? So einen Spieler ablösefrei zu bekommen, grenzt in der heutigen Zeit schon fast an einen 6er im Lotto. Selbst, wenn er bei uns nicht einschlagen sollte, könnte man im Jahr darauf für mind. 25. Mio nach England verkaufen. - was ich jedoch nicht hoffe. Für mich ein sympathischer, junger, deutscher Spieler. Eigentlich genau das, was wir immer wollen und fordern.

      Außerdem sind wir mit Talenten aus Schalke bisher doch gut gefahren |-)
    • tramp87 schrieb:

      Goretzka macht keinen Sinn? So einen Spieler ablösefrei zu bekommen, grenzt in der heutigen Zeit schon fast an einen 6er im Lotto. Selbst, wenn er bei uns nicht einschlagen sollte, könnte man im Jahr darauf für mind. 25. Mio nach England verkaufen. - was ich jedoch nicht hoffe. Für mich ein sympathischer, junger, deutscher Spieler. Eigentlich genau das, was wir immer wollen und fordern.

      Außerdem sind wir mit Talenten aus Schalke bisher doch gut gefahren |-)
      Goretzka ist aber ein Bochumer Jung und kein Schalker Talent :streuner:

      :bayernklatsch: und der :bochumklatsch:
      AUF GEHTS IHR ROTEN
    • Wollt es gerade schreiben. Goretzka ist Bochumer und damit eigentlich perfekt für uns ;)
      Ich fänd es auch durchaus gut wenn er kommt. Vorrausgesetzt wir geben Vidal z.B. ab und nicht die aus meiner Sicht falschen.
      Der Junge hat Potential und ist jung und er kostet nix an Ablöse. Man wäre blöde ihn nicht zu nehmen. Holen is ja das falsche Wort, da er ja ohne Vertrag zu uns wechselt ;)
    • Natürlich kostet er Handgeld. Aber das kosten die meisten Spieler mittlerweile sogar auch noch zusätzlich zur eigentlichen Ablöse eh. Wäre schon ein echtes Schnäppchen und könnte den drohenden hohen Verlust bei Sanches auffangen.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Ich bin auch der Meinung, dass man sich um Goretzka bemühen muss. Immerhin sollen wir ja schon Interesse an ihm gehabt haben, als er noch in Bochum gespielt hat. Auch wenn wir im Mittelfeld natürlich überbesetzt sind, passt er dennoch. Mit 22 Jahren noch entwicklungsfähig und hat schon internationale Erfahrung gesammelt. Mit Thiago, Rudy, Martinez, Vidal, James und Tolisso (und eigentlich auch Sanches) sind wir natürlich in der (offensiven)Zentrale gut besetzt. Wenn man jedoch bedenkt, dass Martinez eher die 6 spielt und auch schon 30 wird, Vidal 31 wird, Thiago doch recht verletzungsanfällig ist und Sanches wohl nicht mehr zurückkommen wird, dann macht der Transfer sehr viel Sinn.

      Der Einwand von @Champions of Germany warum Vidal, ist durchaus berechtigt. Er spielt derzeit in einer sehr guten Form und hat mit Jupp einen Trainer der voll hinter ihm steht. Aber Vidal wird im Mai 31, im Sommer gibt es einen neuen Trainer, von daher sehe ich die Zeichen eher auf Abschied. Ich hätte auch nichts dagegen, da man die Mannschaft weiter verjüngen muss.

      Die Vierbuchstabenzeitung schreibt übrigens, dass die Sache mit Goretzka schon durch sein soll.

      Baustellen sehe ich dann noch bei den offensiven Außen und falls Rafinha im Sommer wechseln sollte, noch einen Backup für die AV-Position.
    • Vidal schießt Tore, das übermalt ein wenig seine Defizite. Eine steile Formkurve erkenne ich da nicht unbedingt. Sein Wille und sein Wert in großen KO Spielen bewundere ich sehr und bin dankbar für jedes Spiel das er für uns Kämpft. Ich bin eben Fan von spielerischen Lösungen und da ist Vidal nicht die erste Wahl. Zumal wir mit Tolisso einen Spieler geholt haben der ähnliche Qualitäten mit bringt. Wir sind auf dieser Position im Luxus über besetzt, Goretzka zusätzlich macht deshalb für mich keinen Sinn eben nur wenn man einen Abgibt. In dem Fall wäre da mein Kandidat AV
    • Chelsea soll heute schon ein Angebot für Vidal abgegeben haben. Ich denke die Kohle, die sie ihm am Ende seiner Karriere anbieten werden, wird ihn reizen - ebenso der Trainer Conte.
      Ich würde Vidal gerne weiter bei uns sehen, jedoch glaube ich stark, dass er geht.
    • Einerseits haut sich Vidal in wichtigen K.O. Spielen immer voll rein und gibt mindestens 100%. Auf der anderen Seite hat er spielerisch immer mal wieder große Böcke drin, die sich kurz darauf rächen können. Ein weiterer Punkt, der mich an ihm stört ist die Gratwanderung an einer (Gelb-)Roten Karte. Die Gabe mal "zurück zu ziehen" statt einer dummen Grätsche vermisse ich bei ihm. Wenn er mal Anlauf auf den Gegner genommen hat, dann führt er den Zweikampf meistens gnadenlos zu Ende, auch wenn er zu spät kommt.
    • Champions of Germany schrieb:

      Wieso wollt ihr eigentlich Vidal abgeben?
      Ich würde ihn gerne behalten. Mir kann ein Kader eh nicht groß genug sein, wenngleich ich natürlich die wirtschaftliche Seite verstehe und das Trainer generell lieber einen kleineren Kader haben wollen.

      Nur, wenn für Goretzka jemand weichen muss, sofern der Transfer überhaupt fix gemacht wird, dann wahrscheinlich aufgrund der Vertragssituation eher Vidal. Aber ich hätte auch nichts gegen eine vorzeitige Verlängerung um ein Jahr.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher