Biathlon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • So ists Recht :nuke:

      Aber auch die russischen Männer waren doch nach den Vorfällen und Gerüchten letztes Jahr urplötzlich ne ganze Stufe schwächer. Ich plädiere ja immer noch für lebenslange Sperren für Doper in allen Sportarten. Dann überlegst du dir das nämlich dreimal.
      Läuft
    • Auch wenn Magdalena nicht dabei ist. Die Damen sind trotzdem stark genug. :floet:
      Und Behles plan Gössner und Neuner mit bei den Langläuferinnen mit zu integrieren finde ich auch nicht schlecht. (Das soll aber nur sekundär bleiben hoffentlich I-) )
    • Der Talentepool bei den Frauen scheint unerschöpflich zu sein, aber bei den Herren ist, bis auf Christoph Stephan vielleicht, schon seit Jahren nix mehr gescheites nachgekommen. Leute wie Luck, Groß, Fischer konnten nicht adäquat ersetzt werden. Ein Wolf, ein Birnbacher - einfach Durchschnitt, Rösch fehlt die Konstanz und auch Greis hat für mich den Zenit schon überschritten. Hoffentlich schmeisst der Frank Ulrich mal ein paar junge rein, auch wenn es seine letzte Saison als Trainer ist und zudem Olympia ansteht.
      Läuft
    • nordpolar schrieb:

      Schade für Juliane Döll, 3x fehlerfrei geschossen und dann beim letzten Schiessen mit 2 Fehlern...


      ... und dann auch noch gestürzt - aber als 12. noch beste Deutsche. Das war heute wirklich kein guter Start - kann ja eigentlich nur besser werden :amkopfkratz:
      Wir fahren im Januar wieder nach Ruhpolding - ich freu mich schon drauf :nuke:
    • Hab ich jetzt noch gar nicht so mitbekommen, aber schön das es wieder losgeht. Werden bestimmt wieder Spannende Wettkämpfe die Saison über. :)
    • Also die Döll hat mich fast von den Socken gehauen als sie die Zeit von Helena Jonsson angreifen konnte.
      Schade um die 3 Fehler :( aber es ist das 1. Rennen und wir können optimistisch sein. Die Biathleten werden einen gewichtigen Anteil leisten an einer erfolgreichen Winterolympiade. :amen:

      Heute gehts weiter mit den Männern. 20 km dasselbe prozedere ohne Strafrunden. Bin mal gespannt auf Greis,Stephan und vor allem auf den neuen Biathlet Simon Schempp :amkopfkratz:
    • Der Greisi ist eigentlich der einzige dem ich was zutraue bei den Männern. Ist aber auch nicht mehr der jüngste oder? Birnbacher geht eigentlich, er müsste sich diese Saison nur mal steigern ansonsten fliegt er wohl raus ^^
      Bei den Frauen habt ihr es ja bereits erwähnt. Seit Jahren eine Bank.
      :panthers:
    • Birnbacher geht eigentlich? I-) Gewagte These ;) er mag ein guter schütze sein aber läuferisch kannst du ihn vergessen. :look: Obwohl wenn man die Schießfehler abzieht dann war das doch nicht schlecht gewesen. :O Bei Greis geb ich dir recht. Aber mal abwarten was noch Stephan bringt auch wenn das Rennen für ihn zum vergessen war. Beim rest kann man nur den Mantel des schweigens drüberlegen.
      Peiffer 65. Christoph Knie 104.