Werbung oder wie uns Großkonzerne in den Wahnsinn treiben können

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Cpt. Spaulding schrieb:

      Schrecklich auch neuerdings die Werbung mit Mario Barth. Die läuft überall rauf und runter und der Typ ist so lustig wie Oli Pocher. :rolleyes:
      Er war einstmals besser, als ner noch nichts so bekannt war. Leider wiederholt sich das meiste und ständig nur auf der Männer-Frauen-schiene hgerumzureiten, ist auf Dauer auch langweilig.
    • Ich hab einmal seinen Auftritt im Olympiastadion gesehen, dieser Rekordversuch. Hm, weiß nicht...ich find das wirkt schon alles sehr gekünstelt bei dem, vor allem seine komischen eigenen Lacher mittendrin passen garnicht.
    • beastieboy schrieb:

      Psychologen würden jetzt was von unbewußter Kaufentscheidung faseln, allerdings leg ich viel Wert auf eigene Erfahrung und Rat von (vertrauenswürdigen) Experten.


      Die Psychoheinis vergessen dabei aber gerne, das die meisten gar nicht das Geld haben, sich alles kaufen zu können. :schulterzucken:
      Das einzig gute an der Werbung ist doch, das man dann pinkeln gehen oder sich ein Bier holen kann, ohne was zu verpassen. :amkopfkratz:
      :w2: Alles hat ein Ende! :w2:
    • Die Psychoheinis vergessen dabei aber gerne, das die meisten gar nicht das Geld haben, sich alles kaufen zu können.

      Was die Leute aber nicht daran hindert, etwas zu kaufen.
      Inzwischen kann man ja schon Wasserkocher zu 19,95€ in Raten bezahlen. ;D
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • Die Psychoheinis sind wohl mit die die es am besten haben, weil sie schlechter drauf reinfallen. ;)

      Was alleine ein Schild mit der Aufschrift "Rabatt" in manchen Menschenhirne auslöst, ist nicht normal. ;)


      Es soll sogar Leute geben, die nur weil jemand "20% auf alles" sagte Dinge kaufen, die man weder braucht, und die auch nicht billiger als sonst waren. :)
    • MilleV1 schrieb:


      Es soll sogar Leute geben, die nur weil jemand "20% auf alles" sagte Dinge kaufen, die man weder braucht, und die auch nicht billiger als sonst waren. :)
      Sogar Tiernahrung... ach nee... I-)

      Die Werbung mit Ottfried Fischer (irgendeine Möbelhauskette) find ich auch ziemlich misslungen. Der Slogan "Die mit dem roten Stuhl" ist irgendwie unglücklich gewählt. :schreck:
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • beastieboy schrieb:

      Die Psychoheinis vergessen dabei aber gerne, das die meisten gar nicht das Geld haben, sich alles kaufen zu können.

      Was die Leute aber nicht daran hindert, etwas zu kaufen.
      Inzwischen kann man ja schon Wasserkocher zu 19,95€ in Raten bezahlen. ;D


      Und wenn dann gar nix mehr geht und selbst die Ratenzahlkreuzchen beim Katalogversand nicht mehr funzt, wird der Finger gehoben und Privatinsolvenz gerufen. :sleep:
      Aber das ist ein anderes Thema, gehört nicht hierher.
      :w2: Alles hat ein Ende! :w2:
    • Gehört hier nicht wirklich her, aber da es die Konzerne bewerben irgendwie doch.
      Ein Freund von mir hat sich auch ein Auto gekauft, ist umgezogen, neue Küche etc. und nun arbeitslos, aber die Kredite laufen fröhlich weiter.
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Was ich übrigens mal gut fand war die Werbung vom Aktuellen Sportstudio, wo die Frau fragt ob er noch mitkommt und er dumm guckt, weil er eigentlich Sportstudio schauen will.

      Da erkennt man sich endlich mal wieder :popcorn:
      :vogelzeigen: So geht Huhn heute ! :vogelzeigen:
    • Die aktuellen Werbungen von Saturn (Coopers Bar) finde ich im Gegensatz zu den anderen abwechslungreicher, da die Inhalte häufig geändert werden. Andere Werbungen sieht man ja jahrelang.
      Was natürlich heißt, dass überhaupt keine Werbung immer noch am besten ist. ;)
    • Das ist mein Laden...
      Gott, was mich diese Werbung mittlerweile nervt und mein Bild von Mario Barth und Mediamarkt noch weiter nach unten gezogen hat...
      „Das Recht auf den eigenen Körper beinhaltet auch das Recht auf die freie Wahl des Giftes.”
    • Ja, Giancarlo, da gebe ich Dir Recht. Gleich in der Halbzeit darf ich das auch wieder ertragen ! :look: Mario-hauptsache-ich-lach-selber-drüber-Barth, man wie ich den bescheuert finde ! :rolleyes:

      Die Carglass-Werbung wurde ja auch schon genannt, schön, dass die jetzt auch im Fernsehen läuft. Über diese dilettantischen Schauspieler kann ich mich jedesmal kranklachen ! ;D "Und wenn sie Vollkasko versichert sind, kostet es sie keinen Cent" Wie der Typ im Blaumann da so abwinkt, als der Kunde bezahlen will, herrlich, zum Schießen ! ;D

      Was auch schon seit Jahren überhaupt gar nicht geht ist die Kinder Schokobons Werbung ! Herrgott, kriegt Ferrero es vielleicht einmal, einmal, in 100 Jahren hin, dass man sich bei diesen Spots mal nicht fremdschämem muss ? :stoehn:
    • Bremer Jung schrieb:

      Dass es überhaupt Menschen gibt, die sich die Werbung noch so genau anschauen, dass sie sie zu 99 % wiedergeben können... I-) :floet:
      Tja... und damit haben sie eigentlich alles richtig gemacht. man unterhält sich drüber...
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • ich fand mario barth recht lustig am anfang ! jetzt kann ich die type nicht mehr sehn!
      auch die angesprochene carglass werbung geht mir auf die eier... aber noch mehr im radio als im TV :D

      gut das ich ansonsten wenig tv schaue ! aber radio werbung kann auch nervig sein!!!! bestes beispiel REAL "einmal hin, alles drin"
      nichts ist für dich
      nichts war für dich
      nichts bleibt für dich
      FÜR IMMER!