NBA Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Würde mich freuen! Ich kam damals mit Schrempf&Kemp zur NBA! Damals noch im DSF (?), was hier in Südtirol nicht einfach zu empfangen war! Danach die Jazz, und die Knicks um Latrell Spreewell :D

      Lang ists her!
      _____________
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern der Erhalt von Feuer!
    • Ähm, maddox...wenn ich noch erweitern dürfte: Gary The Glove Payton kam noch vor dem Reignman und vor Det the Threat und vor Big Smooth ;)
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Stimmt natürlich! So leids mir für den Dirkules 2006 tat (er hat den Ring ja 2011 geholt), um so freute ich mich das Payton seine Karriere mit edm Ring beenden konnte
      _____________
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern der Erhalt von Feuer!
    • Zum Thema Dirkules: Mich kotzt es bis heute an, dass die Mavs ausgerechnet nach dem Titelgewinn auseinander gebrochen sind, und nie ernsthaft um eine Titelverteidigung gespielt wurde.

      Auch Dirk hätte mit Wechseln noch mehr Ringe holen können, aber so landet bald sein Trikot unters Dach des AAC, auch was Schönes.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • das habe ich damals noch auf der PS1 bei NBA 2000 mit Shaq O Neil gemacht:
      Der war ja in dem Spiel auch deutlich größer als all die Anderen: Immer schön gedunkt, war halt nicht schön für die gegnerischen Spieler, die zum Block hochgegangen sind ... :D
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • wow...
      wird eine vintage trupp, die trotzallem zu 100% von den warriors verprügelt wird. ich würde fast wetten, dass dies die lezte saison von lebron in ohio sein wird.
      wade, rose, lebron dazu der auslaufende vertrag von einem (verletzten) thomas.. auch die rotationsspiele, wie smith sind nicht jung.

      ich bin immer noch hochzufrieden mit dem trade um irving, auch wenn crowder schon wehtut. aber die jungen werden sich schon machen!

      freue mich auf die saison
      _____________
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern der Erhalt von Feuer!
    • Comedy nach einem Spiel der Rockets in LA bei den Clippers.
      Anscheinend wars etwas hitziger im Spiel und so entschlossen sich mehrere Rockets in die Kabine der Clippers zu ziehen und Streß zu suchen. Allen voran Ex-Clipper Chris Paul.

      Inkl. Ablenkungsmanöver an der Kabinentür und Nutzung eines Hintereingangs.
      sbnation.com/2018/1/16/1689638…-chris-paul-austin-rivers

      Sperren incoming würd man meinen, aber das Internet hatte seinen Spaß und allein Shaq zuzusehen wie er sich drüber kaputt lacht ist erheiternd. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sather ()

    • Cavs und Warriors sind mal nicht die Topteams nach der Regular Season. Die ersehnte Wachablösung oder waren sie nur nicht motiviert? Wir werdens sehen in den Playoffs.

      Nowitzki wird derweil wohl auch noch in seine 21.Saison gehen nächstes Jahr:
      kicker.de/news/basketball/star…gt-sich-vor-nowitzki.html

      Damit wird er dann wohl Wilt Chamberlain überholen in der Scorer-Liste (fehlen nur so 2-300 Punkte), da ihn aber Lebron ziemlich sicher überholen wird, wird er wohl 6. bleiben in der Tabelle. Der nächste inaktive (Platz 4) ist dann auch schon Michael Jordan.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sather ()

    • Dieser scheiß Lockout damals nach der Meisterschaft hat die Mavs kaputt gemacht:
      Anstatt dass man frühzeitig sein Championsteam zusammen halten konnte, hatten viele Spieler, die sich dann verpisst hatten, einfach zu lange Zeit um sich mit anderen Clubs abzusprechen.
      Als die Mavs dann 'offiziell' mit ihren Spielern sprechen durften, hatten die längst schon ihren Wechsel beschlossen. :(
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)