Der KSC Vorstand und Funktionäre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Mich würde interessieren, ob ein Antrag zur Abwahl des Präsidiums von den Mitgliedern angenommen werden würde. ähnlich wie bei Paul Metzger damals.


      Nur wer dann? Gab es bei der letzten Wahl Gegenkandidaten?

      Mir würde es schon reichen wenn er einen Denkzettel bekommen würde. Vorerst
      Winni für karlsruhe, Kreuzer raus.
    • Badner1983 schrieb:

      Mich würde interessieren, ob ein Antrag zur Abwahl des Präsidiums von den Mitgliedern angenommen werden würde. ähnlich wie bei Paul Metzger damals.


      Nur wer dann? Gab es bei der letzten Wahl Gegenkandidaten?

      Mir würde es schon reichen wenn er einen Denkzettel bekommen würde. Vorerst

      Nein, gab es nicht. In diesem Fall wird vom Gericht ein Notpräsident einberufen, damals Wellenreuther

      Rotti schrieb:

      Wellenreuther sagte doch letzte Woche im Sky-Interview dass man Leuten die es besser können nicht den Weg verbauen würde.....
      Den Job will doch keiner machen. Der KSC ist ein Trümmerhaufen und keiner würden diesen Job übernehmen indem er sagt "Ich kann das besser"...weil man beim KSC eben nicht planen kann. Einzige Möglichkeit wäre eine Absetzung des Präsidiums und dann ein Notpräsident. Aber ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wer das machen sollte?

      Wer wären den Kandidaten? Spontan wollte Rolf Kahn das ganze mal machen, aber ich glaube nicht, dass er a) das noch machen will nachdem er damals so abgewatscht wurde und b) dass er die Kompetenz dafür hat
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15
      Avatar des Jahres 2015!
    • hmmm neue Position neuer Mann und das mit den Referenzen ...

      Ich sehe das als gelernt aus den todt und oral Geschichten
      Ingo nimmt sich raus und setzt nen anderen da hin ...
      Die gold'nen Zeiten sind vorbei
      Wir sind zurück in Liga 3
      unser Albtraum wird wahr
      wir sind wieder da!
      :( :heulen: :flagge: :drink: :(
    • Wenn sich dadurch Wellenreuther raus hält finde ich die Idee Ansich gut. Denn das war ja mit einer der Kritiken bei Wellenreuther, das er sich zu sehr ins sportliche einmischt.
      Mal abwarten was genau seine Aufgaben sein wird. Aber ein wenig mehr Strukturen und Ahnung kann dem Verein sicher nicht schaden.

      Zur Person, mal abwarten, jeder verdient eine Chance
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • Agent Orange schrieb:

      Was hat eigentlichder Welle noch für Aufgaben nachdem jetzt Sandrock als GF eingestellt wurde?

      Hab es mal hier rein geschoben.
      So gesehen vertritt Wellenreuther den Verein anch außen hin. Möglicherweise gibt er dennoch ne Art Marschrichtung für den Verein vor, was ich, wenn er das mit der sportlichen Kompetenz abspricht, für gute Aufgaben für Wellenreuther halte
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15
      Avatar des Jahres 2015!
    • Ich sehe das auch eher positiv für Wellenreuther dass Sandrock da ist, der KSc als Gesamtverein ist mehr als nur die Geschäftsstelle und das Personal das der Profimannschaft zugeordnet ist.

      Aber die Profimannschaft steht im medialen und fan Fokus, gepaart mit den Aufgaben die durch Stadion Neubau anstehen und den Dingen die wir letztes Jahr mitbekommen haben macht es Betriebswirtschaftlich und organisatorisch mehr als Sinn diese Stelle einzuführen.
      Hier muss man sich auch einfach davon Verabschieden dass ein Verein im Profifussball noch etwas mit den Strukturen des 1.FC Hintertupfingen zu tun hat. Hier ist wirtschaftliche Weitsicht gefordert und ich glaube da hört es bei vielen Fans einfach auf, ist ja auch Ok so - der Fussball sollte ja im Vordergrund stehen für den Fan.
      Trotzdem gibt es dahinter Strukturen die dem gerecht werden müssen, und da bewegt sich der KSC nun endlich auch in den Profisport bereich mit den Maßnahmen die in den letzten Jahren hier abseits des Profibetriebs gelaufen sind.

      Aber ja alle Wellenreuther Hasser werden ihn weiter hassen , weil er Politiker der CDU ist ... ich sehe ihn auch kritisch , trotzdem wüsste ich nichtmal ansatzweise jemand der es besser machen könnte. Und er macht es um einiges besser als die die wir in den letzten Jahren auf der Position gesehen haben.
      Die gold'nen Zeiten sind vorbei
      Wir sind zurück in Liga 3
      unser Albtraum wird wahr
      wir sind wieder da!
      :( :heulen: :flagge: :drink: :(