Schalke und die Finanzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Derbys gegen Westfalia Herne oder RW Essen hätten aber auch seinen Reiz! :ekstase:

      @ Klaus
      Was glabst du denn was passiert wenn alle Stricke reißen? Natürlich wird dann erst einmal jeder Stein auf unserem Vereinsgelände zu Geld gemacht....
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • kuzze1904 schrieb:

      @ Klaus
      Was glabst du denn was passiert wenn alle Stricke reißen? Natürlich wird dann erst einmal jeder Stein auf unserem Vereinsgelände zu Geld gemacht....


      Wie schon gesagt, bin gespannt, was noch so alles ans Tageslicht kommt.



      Und wie die Folgen aussehen..............könnten. Gibt ja ne Menge Möglichkeiten................... :look:
      Königsblau, ein Leben lang !! SCHALKE 04
    • Felix Magath kontert Falschmeldungen über Finanzlage

      An diesem Wochenende haben diverse Medien erneut Behauptungen zur finanziellen Lage der Königsblauen aufgestellt. Am Montag (21.9.) ging Felix Magath in die Offensive und wies auf den häufig fehlenden Wahrheitsgehalt hin.

      „Ich wollte das eigentlich nicht kommentieren“, erklärte Magath, „aber da scheinbar einige die Falschmeldungen von anderen übernehmen, tue ich es doch“. Denn entgegen anderslautender Meldungen stundet die Stadt Gelsenkirchen den Knappen keineswegs Grundsteuerabgaben. Magath: „Das ist schlichtweg falsch, da wir alle bislang fälligen Raten stets bezahlt haben.“ Auch um eine Stundung in der Zukunft sei nie gebeten worden.

      Ebenso hat Peter Peters „nie den Auftrag erhalten, bis zum Jahresende 20 Millionen Euro zu beschaffen“. Zudem wurde berichtet, dass das Aufsichtsratsmitglied Till Zech damit beauftragt worden sei, die Vereinsfinanzen zu überprüfen. „Und auch das ist nicht wahr. Ich war bei der jüngsten Aufsichtsratssitzung dabei: Herr Zech hat keinen solchen Auftrag bekommen.“
      (...)
      Zudem war zu lesen, dass Schalke 04 Rechnungen mit bis zu 30 Tagen Verzögerung bezahle, „aber dies hat nichts mit irgendeiner Finanzkrise zu tun“, betonte Magath. „Selbst Weltunternehmen lassen sich oft 30 Tage Zeit. Das ist in der Wirtschaft durchaus üblich. Wenn wir eine Rechnung stellen, müssen wir unsererseits auch auf Gelder warten. Da befinden wir uns in sehr guter Gesellschaft.“
      (...)
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Magath wird aber auch nicht so dumm sein mit jedem schmutzigen Detail an die Öffentlichkeit zu gehen. Ich denke die Wahrheit liegt, wie so oft, irgendwo dazwischen! ;)
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Und selbst dann... Es geistern ja seit geraumer Zeit, seit Monaten, Jahren Zahlen von pi mal Daumen 100 Mio € Verbindlichkeiten durch den Äther. Selbst wenn man davon nur die Hälfte nimmt und langfristige Verbindlichkeiten mit Gegenwerten aufrechnet, z.B. durch das Stadion/ Vereinsgelände etc. - selbst dann bliebe eine Summe, die durch einen einzelnen Spielerverkauf wohl kaum zu "entkräften" ist. Für wen, außer Manuel Neuer könnte man den aktuell eine halbwegs brauchbare Summe erzielen? (Rhethorische Frage...) Das Problem ist nunmal, das auf Schalke scheinbar keiner den genauen Stand (weder in Höhe noch in Art) der Schulden kennt und somit aber auch keine Chance besteht ein tragfähiges Finanzkonzept zu erstellen. Die einzige Chance die ich momentan sehe ist das Felix Magath zwar nicht die Welt, aber mittelfristig zumindest Schalke tatsächlich im Alleingang regiert, den Laden auf links dreht (vgl. Bundestrainer Klinsmann meets DFB...) und man dann mit neuem, unvorbelastetem Personal an die Sache rangeht.
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Rafinha und eventuell noch Jones (wenn er wieder nach seiner Verletzung zu alter Form findet) dürften auch jeweils Beträge über 10 Mio in die Kasse spülen.
      Man darf aber nicht vergessen, dass sowohl Vereinsgelände als auch Stadion noch immer uns gehören. Das sind durchaus Gegenwerte, die unsere Verbindlichkeiten übertreffen dürften.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Sag ich ja. Aber diese müssten und können nicht ohne weiteres ja in liquide Mittel umgesetzt werden.

      Und Jones muss erstmal wieder dahin kommen wo er in seinen besten Zeiten war; ebenso Rafinha. Und auch dann seh ich bei 10 eher die Ober- als die Untergrenze.
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Sicherheitskonten der Anleihe sind gefüllt

      Die Finanzlage des FC Schalke 04 ist unverändert ein Thema in den Medien. Und weiterhin werden Informationen verbreitet, die nicht den Tatsachen entsprechen.
      Deshalb stellt der FC Schalke 04 aus gegebenem Anlass fest: Die in einem Artikel der Financial Times Deutschland thematisierten Sicherheitskonten der Anleihe sind vertragsgemäß gefüllt. Alle bislang fälligen Raten der Anleihe sind vom FC Schalke 04 pünktlich bedient worden.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • @M-Top: Was weis ich ob des euer Freund ist...

      @kuzze: Schau, da fühl ich mich eigentlich noch mehr bestätigt als bereits zuvor: im Grunde weis keiner was tatsächlich Fakt ist! (Man fühlt sich aber erneut umgehend "verpflichtet" zu dementieren...) Die Medien schreiben halt etwas anderes und erfahrungsgemäß ist das nie-nicht alles nur erstunken und erlogen.
      :knarre: Han shot first! :knarre: