New York Islanders

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • unterdessen lässt Ehrhoff die Isles im Regen stehen und unterschreibt nicht. Die versuchen dafür jetzt die Rechte an irgendjemanden weiterzuverkaufen..
      finally. cup champion 2011 - boston bruins :]
    • Lachen kann man immer noch, im Zweifel dann über Buffalo ;)
      Ein paar Plätze im Draft unterschied also für die Isles das ganze und die können ja sogar positiv werden, wenn sie besser abschneiden als die Sabres.
    • nunja aber die Isles werden hinter den Sabres landen, wie eigentlich immer..

      Ehrhoff wird die an sich eh gute defense der Sabres verstärken und Miller ist auch noch im Tor
    • stimmt :)

      aber irgendwo muß er ja nun unterschreiben, ausser er wechselt nach Europa oder hört mit dem Eishockeyspielen auf :D
    • Heute stimmt Nassau County über eine neue Halle für die Islanders ab und während die Abstimmung extra in die Ferienzeit gelegt wurde, damit möglichst wenig Wähler erscheinen (Hintergedanke: Je weniger Wähler, desto höher der Fananteil), so scheint es das selbst von den nur ca. 50-75.000 die ihre Stimme abgeben, 2/3 dagegen stimmen. (900.000 sind prinzipiell Stimmberechtigt)

      So zumindest erste Meldungen.

      Abgestimmt wird über einen 400 Mios-$ Neubau aus Steuergeldern, wobei Wang versprochen hat evt Mehrkosten selber zu zahlen und mindestens 14 Mios pro Jahr oder 11,5% des Umsatzes an Miete zu zahlen und das 30 Jahre lang.

      Rangers und Devils hatten übrigens ihre Fans in Nassau County aufgerufen dafür zu stimmen!
    • Nassau sagt NEIN zur neuen Halle.

      nassaucountyny.gov/agencies/BOE/results.html

      PRECINCTS COUNTED (OF 1160) . . . . 1,158 99.83
      REGISTERED VOTERS - TOTAL . . . . . 0
      BALLOTS CAST - TOTAL. . . . . . . 154,549
      BALLOTS CAST - BLANK. . . . . . . 175 .11

      REFERENDUM QUESTION:
      (VOTE FOR) 1
      (WITH 1158 OF 1160 PRECINCTS COUNTED 99.83%)
      YES/SI . . . . . . . . . . . 66,829 43.05
      NO/NO. . . . . . . . . . . . 88,389 56.95

      Und ich hab gelernt, dass die Islanders so gut wie kein Geld mit der Halle verdienen und selbst dann nicht würden, wenn immer ausverkauft wäre- Ein ehemaliger Idi...äh owner schloss einen Vertrag der sämtliche Ticket/Parking und Catering Gelder, sowie 2/3 des Merchandisings an die Betreiberfirma der Halle gehen lässt :vogelzeigen:
    • Keine wirklich rosigen Zeiten auf Long Island. Dennoch finde ich das die Liga das Team braucht, ohne wärs auch irgendwie schwer vorstellbar. Die letzten Jahre über waren die sie eher die graue Maus aber das muss ja auch nicht ewig so bleiben. Wäre jedenfalls sehr schade, denn in Long Island war einst eine der größten Dynastien der NHL zu Hause als man Anfang der 80er alles in Grund und Boden spielte..
      finally. cup champion 2011 - boston bruins :]
    • Lese ich das richtig, er zieht irgendeine No Trade Klausel, damit er nicht zu den Islanders wechseln kann/muss ? finde diese Tradegeschichten alle viele zu kompliziert, warum gibts dort keine normalen Transfers wie in der Bundesliga :)

      aber das er nicht zu den Inselaffen wechseln will kann ich verstehen :D
    • Sein Vertrag hat eine No Trade Klausel, wo er anscheinend eine Liste von 10 Teams erstellen kann zu denen er gehen möchte, wenn sein Team in Traden will.
      Bei seinem Trade NACH Anaheim hat er die nicht gezogen, aber jetzt sagt er das die damit ja nicht ungültig wird und er nicht auf die Insel will.
      Ob dem so ist, muss nun entschieden werden.

      Edit: Davon abgesehen ist es aber etwas arschig damit einen Monat zu warten. Beide Teams haben ja schon weitere Entscheidungen danach getroffen, die sie evt nicht getan hätten, wäre der Trade nicht.