Unsere (Ex-)Trainer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • thegame007 schrieb:

      Kommt mir alles bekannt vor, gleiche Situation wie bei uns im Mai mit Sasic.
      Kommt für Außenstehende sehr überraschend, man kann es nur ganz schwer verstehen. ;)

      Die Situation ist nahzu identisch. Ihr seid auch die einzigen die es dann verstehen können. Und bevor wir nach dem 7 Spieltag mit 0 Punkten einen entlassen zieht man eher gleich die Notbremse. Man hätte es auch früher machen können. Es war schon meisst kurz davor.
    • matse_mz05 schrieb:

      thegame007 schrieb:

      Kommt mir alles bekannt vor, gleiche Situation wie bei uns im Mai mit Sasic.
      Kommt für Außenstehende sehr überraschend, man kann es nur ganz schwer verstehen. ;)

      Die Situation ist nahzu identisch. Ihr seid auch die einzigen die es dann verstehen können. Und bevor wir nach dem 7 Spieltag mit 0 Punkten einen entlassen zieht man eher gleich die Notbremse. Man hätte es auch früher machen können. Es war schon meisst kurz davor.


      sorry aber ihr seid mit 7 punkten vorsprung auf einen nichtaufstiegsplatz aufgestiegen. ihr wart mit abstand die beste auswärtsmannschaft der 2. liga und habt nach dem aufstieg den kader gut zusammengehalten und punktuell gut verstärkt.

      wo siehst du denn da bitte einen anlass die notbremse zu ziehen??
    • matse_mz05 schrieb:

      Torti schrieb:

      ;D

      Euer Vorstand hat ja wohl ne Vollmeise :vogelzeigen: Noch vorm 1. Spieltag, das gabs ja noch nie :balla:


      Wer einen Trainer für einen Spieltag verpflichtet und dann wieder entlässt sollte die Füsse ruhig halten. I-)


      ne ne ne das war mit dem Jörg so abgesprochen, ausserdem wollte er ja selber nicht weiter machen I-) ;)

      Aber unserem damaligen Vorstand und Finanzchef würde ich sowas auch zutrauen I-)
      Go Kings Go
    • BluePower schrieb:

      matse_mz05 schrieb:

      thegame007 schrieb:

      Kommt mir alles bekannt vor, gleiche Situation wie bei uns im Mai mit Sasic.
      Kommt für Außenstehende sehr überraschend, man kann es nur ganz schwer verstehen. ;)

      Die Situation ist nahzu identisch. Ihr seid auch die einzigen die es dann verstehen können. Und bevor wir nach dem 7 Spieltag mit 0 Punkten einen entlassen zieht man eher gleich die Notbremse. Man hätte es auch früher machen können. Es war schon meisst kurz davor.


      sorry aber ihr seid mit 7 punkten vorsprung auf einen nichtaufstiegsplatz aufgestiegen. ihr wart mit abstand die beste auswärtsmannschaft der 2. liga und habt nach dem aufstieg den kader gut zusammengehalten und punktuell gut verstärkt.

      wo siehst du denn da bitte einen anlass die notbremse zu ziehen??


      Es behauptet auch niemand das Andersen nur Mist gemacht hat. Das wäre übertrieben. Jedoch gerade in der Bundesliga muss ein kleiner Verein mit weniger Geld auf Teamspirit bauen und Kommunikation bauen. In der 2. Liga haben wir von unseren Standartsituationen gelebt.

      Die Kaderzusammenstellung ist zu 90% Heidel bei uns zuständig und nicht Andersen. Für Außenstehende ist es wirklich verständlich das man das nicht versteht. Oberflächlich betrachtet gibt es auch wenig zu bemängeln.
    • matse_mz05 schrieb:

      Es behauptet auch niemand das Andersen nur Mist gemacht hat.
      Das wäre übertrieben. Jedoch gerade in der Bundesliga muss ein kleiner
      Verein mit weniger Geld auf Teamspirit bauen und Kommunikation bauen.
      Und genau das ist es! Sicherlich schwer nachzuvollziehen, der Vorstand hätte es sich aber auch viel leichter machen können und bei der nächstbesten Gelegenheit die Reißleine ziehen. Die Tatsache, dass sie den unbequemen Weg gehen sagt schon aus, dass es unumgänglich war. Für Andersen tuts mir Leid, er hat hier viel erreicht, Tuchel ist denke ich eine gute Wahl, wünsche ihm auf jeden Fall viel Erfolg am Bruchsee in der Pfalz :D
    • matse_mz05 schrieb:

      Die Situation ist nahzu identisch. Ihr seid auch die einzigen die es dann verstehen können. Und bevor wir nach dem 7 Spieltag mit 0 Punkten einen entlassen zieht man eher gleich die Notbremse. Man hätte es auch früher machen können. Es war schon meisst kurz davor.
      Ich will aber nicht wissen, was in Mainz abgeht, wenn Tuchel nach sieben Spielen mit einer ähnlichen Bilanz da steht (was angesichts der verkorksten Vorbereitung und den bisher gezeigten Leistungen gar nicht so abwegig ist)...

      Wenn die ganzen Internas so stimmen sollten, dann ist die Trennung zum jetzigen Zeitpunkt allerdings wirklich die richtige Entscheidung anstatt noch fünf Wochen zu warten.
    • Nachfolger von
      a) Keller
      b) Stevens
      c) Guardiola
      d) Klopp
      e) Slomka
      ;D

      Obwohl: Er nimmt ja ne Auszeit :amkopfkratz:
      Hoffentlich keine Krankheit... :(
      handball.qiumi.de <--- wir bieten Fussballfans ein Dach über dem Kopf |-)

      Egal an welche Zahl du denkst - Bela Rethy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schmiddelfeld ()

    • Hoffentlich ist an den Gerüchten zu einem Red Bull Verein nichts dran... Es wäre sehr Schade, wenn mMn einer der besten Trainer der Bundesliga zu diesem Verein wechseln würde...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jumpz ()

    • Da ist mir gestern das Herz aber ganz in die Hose gerutscht,als ich die Meldung bei Kicker gelesen habe.
      Einerseits etwas überraschend von Tuchels Seite,andererseits kann ich es nachvollziehen,das der Verein auf den Vertrag pocht.
      Ich kann nicht einfach einen Vertrag abschließen,und dann irgendwann sagen "jetzt will ich aber nicht mehr".

      Edit: Wenn es aber doch zur Vertragsauflösung kommt,mache ich mir ernsthaft Sorgen.
      Mir fällt kein Trainer ein,den ich mir bei uns vorstellen kann,das er wirklich Erfolg hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FSVler ()

    • Deutsches Arbeitsrecht.. Kündigungsfrist 4 Wochen?
      Ausserdem: Vereine kündigen doch auch einfach Verträge, zahlen Abfindung und gut. Evtl. macht Tuchel das ja auch :schulterzucken:
      handball.qiumi.de <--- wir bieten Fussballfans ein Dach über dem Kopf |-)

      Egal an welche Zahl du denkst - Bela Rethy
    • schmiddelfeld schrieb:


      Ausserdem: Vereine kündigen doch auch einfach Verträge, zahlen Abfindung und gut. Evtl. macht Tuchel das ja auch :schulterzucken:
      Geht aber auch nicht immer.Siehe Wiese in Hoffenheim,der seinen Vertrag partout nicht auflösen lassen wollte und das Gehalt weiter kassiert hat.
      Also sooo einfach ist es dann wohl auch nicht immer.