Das Leben der Anderen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Vor allem weil du die Spieler dann sportlich vergessen kannst, wenn die 1-2 Jahre nur in einer drittklassigen Liga spielen. Selbst von so Operettenligen wie der Österreichischen oder der Belgischen dürften die Chinesen noch ein Stück weit entfernt sein und wenn du dann als überdurchschnittlicher Bundesligaspieler hingehst, kannste deine sportlichen Ambitionen direkt vergessen. Hat ein bisschen was von den Harlem Globetrotters, ne reine Zirkustruppe. :schulterzucken:
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Ich finde das auch immer zu kurz gedacht. Spielst du in der Bundesliga eine richtig miese Saison, dann gehst du eben zu einem anderen Verein, zur Not auch einem Zweitligisten mit Ambitionen nach oben. Da bist du halt nicht ganz weg vom Fenster... Spielst du in China mal eine miese Saison kannst du natürlich auch da noch wechseln, aber Perspektiven mal wieder große Wettbewerbe oder Nationalmannschaft zu spielen kannst du dann vergessen.
    • Hast es doch an Ya Konan gesehen. Der musste ja unbedingt nach Katar und stand ein halbes Jahr später reumütig wie ein geprügelter (und gemästeter) Hund wieder auf der Matte.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Hannoi1896 schrieb:

      Spielst du in China mal eine miese Saison kannst du natürlich auch da noch wechseln, aber Perspektiven mal wieder große Wettbewerbe oder Nationalmannschaft zu spielen kannst du dann vergessen.

      Warte mal ab, bis China Spielern wie Messi und Co Angebote macht. Dann wird die Chinesische Liga urplötzlich interessant und dann wird sie auch von Europa und vor allem Nationaltrainern verfolgt.
      Aktuell gehen die Chinesen noch den Weg sich in europäische Vereine einzukaufen und deren Namen zu nutzen, aber das kann sich durchaus ändern.
    • Giancarlo schrieb:

      Warte mal ab, bis China Spielern wie Messi und Co Angebote macht. Dann wird die Chinesische Liga urplötzlich interessant und dann wird sie auch von Europa und vor allem Nationaltrainern verfolgt.
      Das glaube ich nicht. Nur weil da Stars spielen, ist das (für Europa) noch lange nicht interessant. Ist doch mit der MLS genau das selbe. Da spielten auch immer Stars (ok, zum Herbst ihrer Karriere), aber sportlich war das nie erstklassig, obwohl die Ambitionen Pläne dazu vorhanden waren.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Wie du schon sagst, USA waren Altstars, aber lass die Chinesen mal Leute wie Neymar, Dembele und Co holen, also Spieler, die gerade kurz vor dem Zenit sind. Und wenn sie von dem Kaliber einige Spieler holen, dann werden die Blicke dahin gehen müssen. Zum einen weil jeder die Topstars sehen will, zum anderen weil die Nationaltrainer ihre Spieler beobachten müssen (also alle ausser Jogi, der eh immer die selben mitnimmt).