Max-Morlock-Stadion Nürnberg & Ticket-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Zombie schrieb:

      Aber es wird trotzdem noch genügend Leute geben die diesen Preiswahnsinn, den euer Verein hier vorlebt, mitmachen.


      Du hast zwar in allen Punkten recht aber das ist bestimmt nicht nur beim Club so.
      Da geb ich dir auch Recht, aber einen Topzuschlag von über 90% gibts wirklich nur bei euch und ich weiss wovon ich Rede, denn wir Bayernfans dürfen bei jedem Auswärtsspiel Topzuschlag zahlen.
      In Köln hat ein Sitzplatz Kurve Ticket gerademal 24€ gekostet, nur so zum Vergleich.
      Aber es is ja auch egal, man muss diesen Preiswahnsinn ja nicht mitmachen.
      :fcbfahne: :fcbfahne: DEEP INSIDE MY HEART :fcbfahne: :fcbfahne:
      FÜR IMMER

      FC BAYERN
    • In Erfurt oder Jena gibt's keine Stadien oder wie..?!

      Die Saalestädter empfangen den Zweitligisten am 30. Juli um 15.30 Uhr im Frankenstadion Nürnberg.

      :ja:

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Die zahlt der Glubb freiwillig steht da drin.

      Aber es is doch wieder bezeichnend, dass nach den Problemen in der Nordkurve mit derselben Thematik das jetzt wieder aufkommt...
      Hätte man da nicht gleich reagieren können??

      Und eigentlich hats doch geheißen, dass die Süd doch angeblich sicher ist? Es lebe die Stadionverwaltung


      "Ceterum censeo Gesellschaftsboardinem esse delendam."
    • Muhaha... :kotz:

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Jaja... die Kunde hör ich wohl... vor allem: nicht auf die grüne Wiese und nicht nach Fürth... gut, zweiteres kann ich nachvollziehen, aber wo will er dann hin? Will er's auf die andere Strassenseite in' Wald bauen? Naja, Zukunftsmusik... das geplante "Mini-Stadion" am Valznerweiher wird sein ca. 15 Jahren erfolgreich nicht realisiert und auch das neue Funktionsgebäude war ja eine entsprechend lange und schwierige Geburt.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Sorry, aber das ist doch alles Humbug... der Club zahlt am Ende nicht 40, nicht 65, sondern wahrscheinlich 100 Mio €. Für das Geld bauen sich andere ein komplettes - eigenes - Stadion. (Und der Club ist anschließend mal wieder pleite...) Dann hab ich eine komische Denkmal-geschützte Haupttribüne, die da irgendwie mit reingebastelt werden muss, von dem Achteck ganz zu schweigen. Zusätzlich kommen Kosten für den WM-Umbau auf uns zu, die dann ja wohl zurückgezahlt werden müssen. Und das Stadion gehört immer noch der Stadt... Die Kleingärtner... ja was ist mit denen, werden die weggesprengt?

      Sorry, so ganz grundsätzlich haben solche reinen Fußballstadien natürlich ihren Reiz, aber momentan, bzw. mittelfristig seh ich da bei uns einfach keinen Spielraum. Spielfeld absenken wäre die einzige Möglichkeit - gewesen IMHO.

      Weis jemand ob das gar nicht geht, oder nur X-Y-Z Meter?

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)