DHB-Pokal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • Die Ergebnisse der 3. Runde

    MT Melsungen - Rhein-Neckar Löwen n.V. 29:31
    THW Kiel - SC Magdeburg 28:19
    HSG Wetzlar - SG Flensburg-Handewitt n.V. 27:29
    HBW Balingen/Weilstetten - HSV Hamburg 20:32
    HG Saarlouis - Füchse Berlin 28:39
    HSG Düsseldorf - TuS N-Lübbecke 32:34
    TSG Friesenheim - Bergischer HC 06 33:27
    TuS Ferndorf - VfL Gummersbach 20:29
    Dessau-Roßlauer HV - TSV Hannover-Burgdorf 20:35
    TSV Vellmar 1892 - Frisch Auf Göppingen 19:39
    HSG Nordhorn - TuSEM Essen 27:26
    HSG Tarp/Wanderup - TV 1893 Neuhausen 31:33
    SV Beckdorf - TV Bittenfeld 31:41
    HC Aschersleben - VfL Bad Schwartau 23:32
    SG Leutershausen - Füchse Berlin II 32:26
    Ludwigsfelder HC - EHV Aue 25:42
  • Nach Aue, Lübbecke und Gummersbach sind heute Neuhausen, Kiel (38:29 gegen die Füchse!), Flensburg und Burgdorf ins Viertelfinale des DHB-Pokals eingezogen. Zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg steht es knapp zehn Minuten vor Schluss 23:20.
  • Nachdem ich die Rhein Neckar Löwen im Handball als Mannschafts-Sportart Nr. 3 (nach Fussball und Eishockey) nun schon ne Weile verfolge, hab ichs gestern das erste mal zu nem SPiel geschafft.

    war sehr unterhaltsam, und mir wurde direkt einiges geboten, RNL lagen Anfang der zweiten Halbzeit mit 6 Punkten hinten, aber konnten aufholen und mit 28:28 ging es in die Verlängerung wo man schließlich 34:33 gewinnen konnte

    die Ergebnisse der Achtelfinals im Überblick:

    GWD Minden - TuS N-Lübbecke 27:26
    Rhein-Neckar Löwen - SC Magdeburg 34:33
    ThSV Eisenach - HC Erlangen 24:15
    VfL Bad Schwartau - THW Kiel 26:35
    TV Emsdetten - HSV Hamburg 29:30
    HSG Nordhorn - SG Flensburg-Handewitt 19:35
    SG Bietigheim-Metterzimmern - TSV Hannover-Burgdorf 17:34
    MT Melsungen - HBW Balingen 27:23
    Die gold'nen Zeiten sind vorbei
    Wir sind zurück in Liga 3
    unser Albtraum wird wahr
    wir sind wieder da!
    :( :heulen: :flagge: :drink: :(
  • In der 2. Runde des DHB-Pokals gab es gestern zwei größere Überraschungen: Der HSV verliert im Heimspiel gegen Göppingen mit 31:33 nach Verlängerung und wird somit beim Final Four in eigener Halle fehlen. Der "Nachbar" Bad Schwartau, der in den letzten Jahren regelmäßig für Pokal-Sensationen sorgte, schlug dagegen den Europapokalteilnehmer Burgdorf deutlich mit 38:31.
  • Gestern wurden die Begegnungen im Achtelfinale ausgelost:

    TSV Hannover-Burgdorf - VfL Gummersbach

    GWD Minden - Frisch Auf Göppingen

    TSG Ludwigshafen-Friesenheim - SG Flensburg-Handewitt

    HC Erlangen - Füchse Berlin

    SC DHfK Leipzig - HBW Balingen-Weilstetten

    Wilhelmshavener HV - Rhein-Neckar Löwen

    THW Kiel - TuS N-Lübbecke

    ThSV Eisenach - SC Magdeburg
    Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
  • Halbzeit 10:12.
    In der Rückwärtsbewegung ist das sehr ordentlich wobei man sich auch einige male bei Katsingiannis - wieder mal - bedanken darf. Offensiv ist da noch Luft nach oben! Allein das man statt das 10:8 zu machen, den Ausgleich kassiert...
    Naja schaun mer mal. Da kann noch was gehen, wenn, ja wenn die Kräfte nicht schwinden!

    "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
    Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
    Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
    Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
    Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

    (Gerhard Bronner)
  • Aus. 22:26. Schade. Aber am Ende hat es einfach nicht gereicht, es war alles einen Tick zu wenig. In der 2. HZ erst wieder ausgeglichen, dann eingebrochen, wieder ran gekommen, gescheitert. Und so zerbröselt der Keks... ;)

    "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
    Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
    Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
    Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
    Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

    (Gerhard Bronner)
  • @MagicOe: 22:26? Ich lese was von 23:27 :amkopfkratz: Schade, daß ihr die Berliner nicht rauswerfen konntet. Und der THW hat es mal wieder extra spannend gemacht...
    Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
  • @nordpolar: 23:27 haste recht. Da hab ich mich vertippt.

    "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
    Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
    Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
    Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
    Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

    (Gerhard Bronner)
  • Sport1 überträgt morgen zwei Partien des Pokals. Um 18:55 Rhein-Neckar Löwen vs. THW Kiel, um 20:45 VfL Gummersbach vs. SG Flensburg-Handewitt.
    Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
  • Soll sich das eklige Konstrukt da im Süden ruhig den Pokal holen, Kiel schnappt sich dafür die Meisterschaft. :dance3:

    edit: Nee, den Pokal soll sich Magdeburg holen, die Löwen sollten dann doch lieber leer ausgehen.
    Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nordpolar ()

  • Gestern liefen die beiden Halbfinalpartien, Magdeburg hat sich gegen Berlin durchgesetzt, Flensburg gegen die Löwen. Heute um 14:10 überträgt Sport1 das Finale. Dann wollen wir (na ja, ich zumindest) mal hoffen, daß die Magdeburger sich das Ding holen. :nuke:
    Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.