Auf welchen Konzerten seid ihr gewesen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Auf welchen Konzerten seid ihr gewesen?

      Hey,
      wollt mal so nachfragen welche Bands ihr schon live gesehen habt?
      Was hat euch besonders gefallen / was vllt. gar nicht?
      Würdet ihr erneut hingehen?
      Mit wem fahrt ihr so auf Konzerte?

      Ich fang dann auch mal an:
      -Ich war schon ein paar mal aufm Schülerrock Festival in W-Tal, Nachwuchsfestival junger Bands. Ganz gut da, nur das Durchschnittsalter des Publikums sinkt immer mehr (4000 Zuschauer)
      - Farin Urlaub Racing Team 2006 in Düsseldorf ; erstes "großes" Konzert. War genial damals, auch wenn ich nur in der 2. Welle war.
      - Die Ärzte 2007 Düsseldorf Tourabschluss; Absolutes geil. 3 1/2 Stunden Musik & Spaß. 1 Welle und ganz nah an der Bühne
      - Turbostaat in nem ganz kleinen Bahnhofsgig, absolut geile Stimmung. Sehr klein und intim.
      - Die Ärzte 2008 Krefeld; Auch ein tolles Konzert, wieder ca. 3 Stunden Musik. Die Stimmung war noch ein Tickn besser, da es keinen Wellenbrecher gab.
      - FURT 2008 im Palladium Köln ; richtig geile Stimmung (nur Steher), es ging einfach so ab. Das Racing Team hat sich echt weiter entwickelt...
      - Furt 2009, Köln hat begeistert. Darum direkt nocheinmal. Lohnt sich, aber das Publikum war etwas seltsam in Bochum....

      Zukunft:
      - Weihnachtskonzert Die Toten Hosen 2009 in Düsseldorf (Innenraum)

      Gerne sehen würde ich:
      - Beatsteaks
      - Mando Diao
      - Billy Talent
      - The Kooks


      Nun ihr! ;)
      - Madsen
      Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
    • Erstes großes Konzert waren Die Toten Hosen 1996 in Bielefeld. In den Folgejahren war ich dann auf weiteren Hosenkonzerten.
      Dann auf diversen Festivals: Rock am Ring (2x), Hurricane (2x), Sonic Bang (2x), Omas Teich (1x),.
      Außerdem noch auf vielen kleineren Konzerten, die aber nicht weniger gut waren! Z.B. Pale (ziemlich oft, auch jetzt auf der Abschiedstour), andthewinneris, Jupiter Jones, Readymade, Beatsteaks, Bernd Begemann, Tito&Tarantula (die Band aus "From dusk till dawn";)), die Kassierer (1x und nie wieder!!), Funeral for a friend, Chinaski Jugend, Donots, That very time i saw, Trashmonkeys, Locas in Love, Days in Grief, Muff Potter, The Used, Rise against,....und noch viele andere, die mir aber gerade nicht einfallen.;) Da müsste ich mal meine Sammlung von Eintrittskarten suchen! I)
      Na ja, geht halt alles so in die Indie/Rock/Punkrichtung!
    • Oh je... Na dann will ich mal. Ich fang mal an mit Bands only:

      - Böhse Onkelz 13 x (5 x FFM, 4 x SB, 2 x DO, 1 x Loreley, 1 x Lausitzring Abschiedskonzert) meistens mit 10-15 Personen außer Lausitzring - das war ein 50-Mann-Bus

      - Nightwish 1 x mit guter Freundin

      - Papa Roach 1 x mit Kollege

      - Three Doors Down mit Support Three Days Grace 2 x mit Freundin

      - Die Ärzte ( I) ) 3 x meistens mit 10-15 Mann und jedesmal nur am Bierstand da ich die Musik nicht mag I)

      - Fury in the Slaughterhouse 1 x mit 6 Personen

      - Rise Against 1 x (und dieses Jahr wieder auf Rocco del Schlacko) mit 4 Personen

      - Metallica 1 x mit 4 Personen

      - Der W 1 x mit 6 Personen

      - Frei.Wild 1 x mit 3 Personen



      Festivals:

      - Rock am Ring 8 x (inkl. 4-tägigem Zelten) meistens mit über 20 Personen

      - Rocco del Schlacko 2 x mit über 10 Personen


      Am besten gefallen haben mir natürlich die Onkelz, Papa Roach und Three Doors Down. Gut war der Rest! Am schlechtesten waren der W und die Ärzte, könnte aber auch daran liegen, dass ich jedesmal schon VOR Konzertbeginn von denen stramm bin. :)

      Gerne sehen würde ich noch:

      - Bullet for my Valentine

      - wieder Three Doors Down

      - wieder Rise Against (kommt ja bald... :) )
      Die Mehrzahl der Nagetiere ist kurzbeinig, quadruped (sich auf allen Vieren fortbewegend) und relativ klein.
    • festivals:
      hurricane 2004-2006

      konzerte:

      - billy talent 2007 in berlin
      - pearl jam 2006 in berlin :amen: (meine absolute lieblingsband)
      - beatsteaks 2004, 2006 und 2007 in berlin (jedes mal göttlich)
      - fettes bort 2004 in berlin
      - sportfreunde stiller 2004 in berlin, 2005 lausitzring
      - herbert grönemeyer 2005 lausitz ring (richtig klasse)
      - life of agony 2004 und 2006 in berlin (meine zweite lieblingsband)
      - tomte 2007 in berlin
      - kettcar 2008 in köln
      - die ärzte in...na wohl...in berlin natürlich...2006 oder so
      dazu noch konzerte mit mutabor, pothead etc.


      bei den jahreszahlen leg ich meine hand net ins feuer I)

    • Den würdest du hier glaub ich locker gewinnen - auch wenn ich mir alle Mühe geb, aufzuholen :D
      22.10.2017: Und wieder war es ein guter Tag... Ein Tag für die Unsterblickeit!

      Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.

      Achja: 5 mal so viel Wutfan wie DU!

      Science is like sex: it does have practical uses -
      but that's not why we do it.

    • Nicht auf so vielen:

      Die Toten Hosen, Ignite, Pfingstfestival im Drachental (Essen-Werden) u.a. mit Ignite, Lemonheads, Overkill mit Exodus und Gama Bomb & Torture Squad, Motörhead mit Saxon & Danko Jones im letzten Dezember und am Dienstag Mötley Crüe mit den Backyard Babies und Loaded. Ach, AC/DC 1996 hab ich vergessen... :dance3:
      Opfer der Bochumisierung...
    • FCB Andi schrieb:

      Den würdest du hier glaub ich locker gewinnen - auch wenn ich mir alle Mühe geb, aufzuholen :D

      Ich glaub da würd das radioaktive Edelgas gewinnen, aber die bisherigen Listen topp ich noch locker. I)
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • Ich auch, allein mit meiner Liste seit Anfang des Jahres I)
      22.10.2017: Und wieder war es ein guter Tag... Ein Tag für die Unsterblickeit!

      Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.

      Achja: 5 mal so viel Wutfan wie DU!

      Science is like sex: it does have practical uses -
      but that's not why we do it.

    • -Die Ärzte 2007 Rock am Ring und Freiburg Rothausarena :amen:
      -Taubertalfestival 2008
      - Farin Urlaub Racing Team Campus INvasion Osnabrück 2005(??)
      -Die Toten Hosen 2008 Freiburg und Stuttgart
      -In Extremo 2008 Freiburg
      -Billy Talent 2007 Freiburg
      -Zaunpfahl 2009 Freiburg
      -Fettes Brot 2004 Freiburg
      -Juli 2004 Freiburg
      -FURT 2005 Freiburg

      Zukünftig:
      26.06 Farin Urlaub Racing Team
      Taubertalfestival 2009
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Wirklich alle? Auch die Konzerte von lokalen Bands, die vor 15 zahlenden Gästen stattgefunden haben??? Geht nich... :D
      "Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg! Dort ist der 1.FC
      Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der
      Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob."
    • 2003 - Metallica - Gräfenhainichen
      2004 - Nightwish - Nürnberg
      2004 - Kleines festival (ROCKING HOOT) mit Exilia und Subway to Sally
      2005 - Subway to Sally , Hans Söllner (+diversen kleinen konzerten)
      RAMMSTEIN - LEIPZIG
      2006 - Suvway to Sally (+ x kleinen)
      2007 - 2 mal Hans Söllner + x
      2008 - bis auf paar unbekannte nix...

      2009 ausstehend Sonisphere Festival am 4. juli und Rammstein im november
      nichts ist für dich
      nichts war für dich
      nichts bleibt für dich
      FÜR IMMER!
    • Walter11 schrieb:

      Wirklich alle? Auch die Konzerte von lokalen Bands, die vor 15 zahlenden Gästen stattgefunden haben??? Geht nich... :D

      Ja da kommst ruck zuck auf einige hundert mit der Zeit.

      Ich glaub 7 oder 8 zahlende Besucher waren das wenigste was mal da war, war aber ein saugeiler Abend (nur nicht für den Veranstalter)

      2004 - Kleines festival (ROCKING HOOT) mit Exilia und Subway to Sally

      Da war ich auch. ;)
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • war das 04 oder 05 ??????

      aaaah hab das wichtigste konzert in meiner liste vergesseN! 05 RAMMSTEIN
      nichts ist für dich
      nichts war für dich
      nichts bleibt für dich
      FÜR IMMER!
    • Ich war dicht wie 1000 Russen und musste nach Krach mit der Alten zu Fuß heimlaufen. Zum Glück hat mich nach ner guten Stunde jemand mitgenommen.
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • jetzt hab ich wirklich mal verscht, die wichtigsten Konzerte nach zu zählen....ist halt beim alten Mann nix Besonderes, dass da ne Menge zusammen kommt.


      ACDC- 4 x (das erste noch mit Bon Scott :dance3: )
      a-ha - 9 x (und im Oktober #10)
      Depeche Mode: 6x
      Puhdys (Ostrock): ca. 18 x (da geh ich jedes Jahr eben hin, Weihnachtskonzerte)
      Status Quo: 3 x
      Pink Floyd - 2x
      Deep Purple - 5 oder 6 x :schulterzucken:
      Jethro Tull/ Ian Anderson- 3 x
      Grönemeyer- 4 x

      naja, und Ende der Siebziger etliche kleinere Punk- Gigs I) und über all die Jahre auch mal Einzelkonzerte wie mit A. Cooper oder Free oder sowas....

      was mir echt fehlt: Queen (jetzt nicht mehr interessant für mich, nur mit FReddie), Rolling Stones, Simple Minds (aber die geb ich mir noch!)
      Wählen gehen- Rassisten verhindern