Die U19-Nationalmannschaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Auch im siebten Spiel in Serie sind die deutschen U 19-Junioren ohne Niederlage geblieben. Vor 7900 Zuschauern in Pirmasens setzte sich die Mannschaft von DFB-Trainer Horst Hrubesch im ersten von zwei Vergleichen 2:1 (0:0) gegen die Auswahl Ägyptens durch. Am Sonntag (ab 11 Uhr) findet das zweite Spiel in Dillingen statt.

      Nach torloser erster Halbzeit brach Angreifer Shawn Parker vom FSV Mainz 05 in der 55. Minute den Bann für den spielbestimmende deutschen Nachwuchs. Zwar kamen die Nordafrikaner in der 67. Minute durch Mohammed Mahgoub zum Ausgleich, doch der eingewechselte Gerrit Wegkamp vom VfL Osnabrück sicherte kurz vor Spielende (89.) doch noch den fünften Sieg im siebten Spiel der Saison.


      Die U 19-Nationalmannschaft ist auch im achten Spiel der Saison ungeschlagen geblieben und bleibt somit auf Erfolgskurs. Im zweiten Duell mit Ägypten innerhalb von drei Tagen setzte sich die Mannschaft von DFB-Trainer Horst Hrubesch 3:0 (0:0) gegen die Nordafrikaner durch.

      Vor 3350 Zuschauern in Dillingen brachte Stürmer Shawn Parker vom FSV Mainz 05 das DFB-Team in der 58. Minute mit dem Treffer zum 1:0 auf die Siegerstraße. Nur vier Minuten später erhöhte Angreifer Niclas Füllkrug (62.) von Werder Bremen auf 2:0. Den Schlusspunkte setzte Abwehrspieler Dominique Heintz (1. FC Kaiserslautern) kurz vor dem Schlusspfiff in der 89. Minute.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • [...]Nicht viel leichter wird die Aufgabe für die U 19-Junioren von Coach Horst Hrubesch, die sich in der Eliterunde vom 26. bis 31. Mai 2012 mit Ungarn, Rumänien sowie Gastgeber Serbien messen, um als Erster der Gruppe einen Platz bei der EM vom 3. bis 15. Juli 2012 in Estland zu ergattern.

      "Wir treffen auf drei Teams aus dem Osten Europas. Gegen solche Gegner tut man sich immer schwer. Zum Auftakt geht es gleich gegen den Gastgeber aus Serbien, die Spiele finden wohl in der Nähe von Belgrad statt. Insgesamt ist die Gruppe aber lösbar. Und wer Europameister werden will, muss ohnehin gegen jeden Gegner bestehen", resümierte Hrubesch die Auslosung.

      [...]Auch die U 19 erwischte ein gutes Los für die erste Runde der Qualifikation zur EM in Litauen 2013. In der Gruppe 5 geht es für den deutschen Nachwuchs gegen die Republik Irland, Mazedonien und Luxemburg.

      Die Spiele finden jeweils im Herbst 2012 statt. Die beiden erstplatzierten Mannschaften jeder Gruppe und der Drittplatzierte mit der besten Bilanz gegen die beiden besten Nationen in der jeweiligen Gruppe qualifizieren sich für die Eliterunden im Frühjahr 2013.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die deutsche U 19-Nationalmannschaft trifft in ihrem ersten Länderspiel des Jahres am Dienstag (14.30 Uhr) in Kostrena auf Gastgeber Kroatien. Für die Truppe von DFB-Trainer Horst Hrubesch ist es der vorletzte Test vor der Eliterunde der EM-Qualikation Ende Mai in Serbien. Am 18. April geht es zudem noch in Pilsen gegen Tschechien.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Frankfurt/Main (dpa) - Wegen des Streiks am Frankfurter Flughafen hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) das Länderspiel der U 19-Junioren am Dienstag in Kroatien kurzfristig abgesagt. Wie der DFB am Montag mitteilte, könne der Flug von Croatia Airlines nach Zagreb nicht stattfinden.

      Trainer Horst Hrubesch bedauerte die Absage: «Das Spiel wäre ein interessanter Test vor der Eliterunde für uns gewesen», sagte der DFB-Coach.
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist Ausrichter der UEFA U 19-Europameisterschaft 2016. Diese Entscheidung traf das Exekutivkomitee des europäischen Verbandes um den ehemaligen DFB-Präsidenten Dr. Theo Zwanziger auf seiner heutigen Sitzung in Istanbul. "Ich danke meinen Kollegen im Exekutivkomitee, dass sie den DFB erneut mit der Ausrichtung eines wichtigen Nachwuchsturniers beauftragt haben. Und das, obwohl es zahlreiche gute Mitbewerber gegeben hat. Diese Entscheidung zeigt, dass die europäischen Verbände nach den beiden tollen Weltmeisterschaften 2006 und 2011, der U 20-WM der Frauen und nicht zuletzt der stimmungsvollen U 17-EM 2009 großes Vertrauen in die organisatorischen Fähigkeiten des DFB haben. Sie wissen, dass unser Verband erneut ein Turnier auf hohem Niveau ausrichten wird", sagt Theo Zwanziger.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Ab der kommenden Woche wird es für die deutschen U 19-Junioren ernst. Dann startet die Mannschaft von DFB-Trainer Horst Hrubesch in Serbien in die Eliterunde und damit die letzte Qualifikationsrunde für die EM 2012 in Estland (3. bis 15. Juli).

      Erster Gegner ist am Freitag, ab 19 Uhr, in Novi Sad Gastgeber Serbien. In den weiteren Spielen geht es am Sonntag, 27. Mai, ab 16.30 Uhr, an gleicher Stelle gegen Rumänien, bevor wieder in Novi Sad am 30. Mai (ab 17 Uhr) Ungarn wartet.

      Nur der Sieger der Gruppe qualifiziert sich für die EM-Endrunde, bei der zugleich auch die Teilnahme an der U 20-WM 2013 in der Türkei ausgespielt wird.

      Der deutsche Nachwuchs ist in der laufenden Spielzeit noch ungeschlagen, gewann sechs seiner neun Vergleiche und spielte dreimal unentschieden.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die U-19-Junioren des Deutschen Fussball-Bundes (DFB) warten auch nach dem zweiten Spiel beim EM-Qualifikationsturnier in Serbien auf den ersten Sieg. Die Mannschaft von Bundestrainer Horst Hrubesch kam nach dem 2:2 zum Auftakt gegen Serbien in Novi Sad gegen Rumänien nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und muss um ihre Teilnahme an der EM-Endrunde in Estland bangen.

      Dabei sah kurz vor dem Ende alles nach einem Erfolg aus, nachdem der Stuttgarter Antonio Rüdiger in der 87. Minute die Führung für Deutschland erzielt hatte. Der Gegentreffer von Adrian Putanu in der ersten Minute der Nachspielzeit ließ die Euphorie in den deutschen Reihen allerdings schlagartig abebben.

      Mit nur zwei Punkten aus zwei Spielen bleibt die DFB-Auswahl zwar zumindest bis zum Abendspiel zwischen Serbien und Ungarn auf Platz zwei der Gruppe. Doch aus eigener Kraft ist das Ticket für die Endrunde in Estland, an der nur der Erstplatzierte jeder Qualifikationsgruppe teilnehmen darf, nicht mehr zu erreichen. Am Mittwoch, den 30.05.2012, treten die DFB-Junioren im letzten Spiel gegen Ungarn (17:00 Uhr) an, müssen aber auf Schützenhilfe aus der Parallelbegegnung zwischen Bulgarien und Serbien hoffen.
      fifa.com
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Ich werd das nie verstehen...normalerweise sind unsere Nachwuchsmannschaften immer unschlagbar, aber wenns um was geht, geht es auch sehr oft schief...
    • Die EM der U-19-Junioren in Estland wird ohne den deutschen Nachwuchs stattfinden. Auch der 3:0 (2:0)-Erfolg gegen Ungarn zum Abschluss der Eliterunde in Serbien reichte dem Team von Trainer Horst Hrubesch nicht mehr zum nötigen Gruppensieg, den sich Gastgeber Serbien durch ein 3:0 (2:0) im parallel ausgetragenen zweiten Spiel gegen Rumänien sicherte. Nach den beiden Unentschieden gegen Rumänien (1:1) und die Serben (2:2) hätte dem DFB-Nachwuchs nur ein 0:0 oder 1:1 in der anderen Partie weitergeholfen.

      "Die Enttäuschung ist natürlich groß, ich hätte den Jungs die Endrunden-Teilnahme wirklich gegönnt. Aber wir hatten das schon in den Begegnungen zuvor verspielt. Heute haben wir unsere Pflicht erfüllt. Der Sieg war nie gefährdet", sagte Hrubesch. Gegen die ab der 27. Minute in Unterzahl spielenden Ungarn waren der Berliner Nico Schulz (42.), der Münchner Vladimir Rankovic (44.) und der Bremer Niclas Füllkrug (88.) erfolgreich.
      fifa.com
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit haben die U 19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes hingelegt. In Falkirk setzte sich die Mannschaft von DFB-Trainer Christian Ziege 1:0 (0:0) gegen Gastgeber Schottland durch. Das einzige Tor der Begegnung erzielte Angreifer Marcel Kärcher vom FSV Mainz 05 in der 51. Minute.

      Die Begegnung markierte den Auftakt der Vorbereitung auf die erste EM-Qualifikationsrunde im Oktober in Luxemburg. Nach dem Gastspiel in Schottland stehen für das neu formierte Team im September Heimspiele in Lübeck gegen England (6. September) und in Kiel gegen Wales (10. September) auf dem Programm.

      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Klassiker zum Jahresabschluss: Die deutsche U 19-Junioren-Nationalmannschaft trifft im letzten Länderspiel des Jahres am Mittwoch (ab 14 Uhr) in Kehl auf Frankreich. DFB-Trainer Christian Ziege und sein Team wollen nach der erfolgreichen ersten EM-Qualifikationsrunde 2012 mit einem weiteren Erfolgserlebnis abschließen.

      Dieses wäre in Anbetracht der anstehenden Eliterunde auf dem Weg zur EM 2013 in Litauen auch für den Kopf der Spieler wichtig. Denn Frankreich hat ebenfalls für die zweite Runde erreicht.

      Bei der ersten EM-Qualifikationsrunde hatte sich Deutschland in Luxemburg als Gruppenerster durchgesetzt. Gegen Mazedonien und den Gastgeber gab es deutliche 5:0-Erfolge, ehe im entscheidenden Spiel gegen die Republik Irland ein 2:2 für den Gruppensieg reichte

      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die U 19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben einen erfolgreichen Jahresabschluss gefeiert. In Kehl gewann die Mannschaft von Trainer Christian Ziege den Klassiker gegen Frankreich 3:0 (2:0). Die Treffer erzielten Patrick Weihrauch (39.), Rani Khedira (45.+1) und Fabian Schnellhardt (58.).

      "Wir sind schwer ins Spiel gekommen, haben uns vom Anlaufen der Franzosen beeindrucken lassen und hatten deshalb 20 Minuten ein wenig Schwierigkeiten. Danach haben wir das Spiel aber in den Griff bekommen, hohes Tempo gefahren und guten Fußball gespielt", so Ziege. Auch Torschütze Khedira war mit dem Resultat zufrieden: "Es war eine schöne Partie. Nach einer halben Stunde haben wir sehr gut ins Spiel gefunden und insgesamt verdient gewonnen."

      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • U19 Niederlande - U19 Deutschland 1:6

      Spezieller Sieg in den Niederlanden!!

      Torschützen: Selke (Bremen), Ötzunali (Leverkusen), Brandt (Wolfsburg), Meyer (Schalke), Lohkemper (Stuttgart) und Brandenburger (M'gladbach)
      SCV und der FC
    • Deutschland - Griechenland 2:0

      Auch gegen die Griechen wurde gewonnen.

      Die Tor vor 4.408 Zuschauern in Münster erzielten Selke (Werder) und Gnabry (Arsenal)
      SCV und der FC
    • Die U19 hat sich für die EM-Endrunde qualifiziert, zum ersten Mal seit 2008, als man dann auch den Titel gewinnen konnte. Im Qualiturnier in den letzten Tagen gab es Siege gegen Litauen (2:0), Dänemark (4:0) und, am bemerkenswertesten, gegen Gastgeber Spanien (3:1). Das könnte mal wieder eine verdammt starke Spielergeneration werden. :nuke:
    • U19-EM in Ungarn

      Am Samstag beginnt die U19-EM in Ungarn (Eurosport überträgt die deutschen Spiele)

      Samstag, 19. Juli: Bulgarien - Deutschland (20.15 Uhr, Györ)
      Dienstag, 22. Juli: Deutschland - Serbien (18.00 Uhr, Papa)
      Freitag, 25. Juli: Deutschland - Ukraine (20.15 Uhr, Györ)

      In der anderen Gruppe spielen Portugal, Israel, Ungarn und Österreich (nicht als ein Land :D )
      SCV und der FC