Unsere Ehemaligen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • NRW-Liga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf II hat sich einen neuen Mittelfeldspieler geangelt. Olcay Turhan kommt vom SC Wiedenbrück.

      Quelle: reviersport.de

      Na dann mal viel Erfolg in Düsseldorf
      Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das.
      Bill Shankley
    • Zusammen in der Kindergartengruppe und in einer Klasse in der Grundschule. Zudem die ganze Jugend bei der DJK mit ihm durchlaufen ;)
      Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das.
      Bill Shankley
    • Du kanntest den großen Maik persönlich :amen:

      Ich werd mich immer daran erinnern, wie ich mein erstes Spiel im Tor gespielt hab. 1:7 haben wir in Langenberg verloren und Maik meinte nur, dass das net meine Schuld gewesen wäre :D
      Unser richtiger Torwart wollte net spielen, weil es am gallern war ... So'ne Zicke und dat schon in der D oder E Jugend :augen:
    • Leider sieht man sich halt nicht mehr so oft :(

      Regen und Torwart. Als ich in der F-Jugend angefangen habe, wollte ich nach kurzer Zeit immer ins Tor und das nur wegen einer Waschmittelwerbung, die zu der Zeit in der Flimmerkiste lief.
      Da war ein Kind, das einen entscheidenen Elfmeter mit einem tollen Hechtsprung abgwehrt hat. Natürlich landete er im totalen Matsch und wurde dann als Held gefeiert :D Ach, was war das schön :)
      Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das.
      Bill Shankley
    • Ich durfte nur einmal im Tor spielen, hat wohl mit meinen mangelden Schnapperqualitäten zu tun gehabt I-)

      Aber ich konnte mich dann im Laufe der Jahre ja noch auf den alten Ascheplatz im Dreck suhlen. Die Seite vom Platz zum Schützenheim war ja immer mit großen Pfützen übersäet, und als Mittelfeldspieler hat man des öfteren mal mit einem Gegner in so einem See gelegen. Die Gegenspieler waren immer sehr erfreut, das ich sie mit in den Dreck gezogen habe ;D
      Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das.
      Bill Shankley
    • Heute spielte Sebastian "Atta" Herrmann wieder an alter Wirkungsstätte.
      Mit der Spvg Steinhagen war er heute Gegner unserer "Zwote". Die "Zwote" gewann das Spiel mit 2:1 und feierte den 3 Sieg im 3. Spiel :nuke:
      Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das.
      Bill Shankley
    • Eine Schwachstelle ist aber vor allem im Angriff zu erkennen, wo neben Christian Erwig kein Kicker mit Regionalligaformat zu finden ist. Danijel Prskalo und Murat Turhan sind bislang keine Alternativen, vielleicht erhält daher der jugendliche Draufgänger David Müller gegen Mainz eine Chance von Beginn an.

      Quelle: reviersport.de

      Ach Murat, wärste mal in Wiedenbrück geblieben :heulen:
      Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das.
      Bill Shankley
    • Der ehemalige Bielefelder stand bei der Arminia sogar im Profi-Kader und kann sofort eingesetzt werden. „Er benötigt aber erst einmal Spielpraxis und wird wahrscheinlich erst einmal in der Reserve auflaufen“, berichtet Siegens Pressesprecher Michael Zylka. „Matthew ist extrem schnell und wird uns sicherlich weiterbringen.“

      Quelle: reviersport.de

      Oha, da hat Siegen einen guten Fang gemacht. Sieht zwar aus wie ein C-Jugendlicher, aber hat ein ganz grosses Kämpferherz.
      Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das.
      Bill Shankley
    • Für vier Kicker in den Schalker Reihen dürfte es nach dem Abpfiff ein Abschied für immer von ihren Kollegen geben. Shohei Matsunaga, Danijel Prskalo, Murat Turhan und Pascal Odrich haben von Scherr die Ansage erhalten, dass sie sich nach einem neuen Verein umschauen sollen. "Das sind die vier Leute, die bisher kaum zum Einsatz gekommen sind. Sie haben auch im neuen Jahr keine Perspektive bei uns, daher können sie gehen", macht der 43-Jährige klar.

      Quelle: reviersport.de

      Schon schade für den "Langen"
      Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das.
      Bill Shankley
    • Tja war irgendwie abzusehen dass das passieren würde. Er konnte sich dort ja kein Stück durchsetzen. Woran es lag, darüber kann man nur rätseln.
      Gütersloh ist ja auf der Suche nach einem Stürmer, vlt kann er dort landen, dort könnte er zum "Star" werden.
    • Murat hatte das ``Glück``,das der Ruhnert ihn toll fand und nach Schalke lockte.

      Hatte aber schon damals Bedenken das er es bei der Konkurrenz schwer haben wird.

      Und sein Mentor Ruhnert wird ja wohl auch bald vom Ex Windeck Trainer Boris abgelöst.
      Pommel - Regionalliga - West
    • Unser Ex - Topstürmer Murat Turhan hat einen neuen Club gefunden . Nach seinem erfolglosen Gastspiel bei Schalke 2 , ist er zum Oberligisten Union Berlin 2 gewechselt . Alles Gute Murat . :nuke:
      Pommel - Regionalliga - West