Handball-Bundesliga

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • Die bisherigen Spiele des Wochenendes:


    18.03.11 19:45 h HSG Wetzlar - HBW Balingen/Weilstetten 27 : 22
    19.03.11 15:00 h TuS N-Lübbecke - VfL Gummersbach 26 : 27
    19.03.11 19:00 h TSV Hannover-Burgdorf - TSG Friesenheim 31 : 29
    19.03.11 19:00 h SC Magdeburg - TBV Lemgo 37 : 30
    19.03.11 19:00 h HSG Ahlen-Hamm - Frisch Auf Göppingen 22 : 29
    20.03.11 15:00 h Füchse Berlin - HSV Hamburg 22 : 35
    20.03.11 15:15 h THW Kiel - SG Flensburg-Handewitt 38 : 26
  • Die Ära Kiel hat mit dem heutigen Tag ein Ende genommen. Der HSV übernimmt nun die Spitze des deutschen Handballs, hehehe ;) Nee, war ne klasse Runde der Hamburcher. Nächstes Jahr wird's wieder spannend, denn Kiel wird diese Schmach bestimmt nicht auf sich sitzen lassen
  • Manch Kieler wird das vielleicht als Schmach sehen, ich nicht. Man kann nicht jedes Jahr alles abräumen :schulterzucken:

    Und so eine Seuchenhinrunde (bezüglich der Verletzten) möchte ich nicht mehr erleben...

    Der THW wird schon noch genügend Titel einheimsen.
    Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
  • Ist halt Bayern-Feeling nech? 2.Platz ist für einige ein Desaster, während andere es realistischer sehen, weil sie entweder wissen das man nich jedes Jahr gewinnen kann oder eben in anderen Sprtarten Anhänger von Verlierern sind. :D ;) :cool2 (oder beides)
  • Sather schrieb:

    Ist halt Bayern-Feeling nech?


    Der Vergleich ist gar nicht schlecht, obwohl die THW-Fans sogar noch verwöhnter als die Fans des FC Bayern München sind/sein können.
    Aber der realistische Fan, der zumindest ein bißchen die Saison verfolgt, weiß halt, daß man erstens viele Verletzte hatte und man zweitens halt kein Abo auf die Titel hat.
    Nächste Saison werden die Karten neu gemischt, und dann wird der THW wieder um die Meisterschaft kämpfen.
    Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
  • Ich bekomm schon genug vom Handball mit, um zu wissen das der Vergleich zutrifft und genau wie im Fussball werden die anderen dann eben nur Meister wenn der THW mal ein nicht ganz so gutes Jahr hat. :D

    Und Flensburg ist lange so ne Art Vizekusenersatz gewesen. Wenn ich das richtig erinnere.
  • Sather schrieb:

    Ich bekomm schon genug vom Handball mit, um zu wissen das der Vergleich zutrifft und genau wie im Fussball werden die anderen dann eben nur Meister wenn der THW mal ein nicht ganz so gutes Jahr hat. :D


    Wobei die Rhein-Neckar Möwen ( :kotz: ) und die Hamburger mächtig aufrüsten. Es wird nicht einfacher...

    Sather schrieb:


    Und Flensburg ist lange so ne Art Vizekusenersatz gewesen. Wenn ich das richtig erinnere.


    Jep, und das ist auch gut so :D
    Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
  • Paukenschlag: Keine Lizenz für Gummersbach

    Die Lizenzierungskommission der HBL hat am heutigen Donnerstag die finalen Entscheidungen getroffen und für einen Paukenschlag gesorgt: Der VfL Gummersbach erhält keine Lizenz.


    Weiter

    Das hätte ich nun wirklich nicht erwartet, hoffentlich ist da mit dem Einspruch noch was zu machen (vllt. nur Punktabzug o.ä.).
  • Letzter Spieltag der Saison

    Nachdem Gummersbach die Lizenz für die Bundesliga doch erhalten hat und Hamburg bereits als Meister geehrt wurde, findet morgen noch der letzte Spieltag statt:

    04.06.2011 16:30 Frisch Auf Göppingen - TV Großwallstadt :
    04.06.2011 16:30 TBV Lemgo - Rhein-Neckar Löwen :
    04.06.2011 16:30 HSG Ahlen-Hamm - SG Flensburg-Handewitt :
    04.06.2011 16:30 HBW Balingen/Weilstetten - HSV Hamburg :
    04.06.2011 16:30 TSV Hannover-Burgdorf - Dormagener HC :
    04.06.2011 16:30 TSG Friesenheim - VfL Gummersbach :
    04.06.2011 16:30 THW Kiel - TuS N-Lübbecke :
    04.06.2011 16:30 SC Magdeburg - Füchse Berlin :
    04.06.2011 16:30 HSG Wetzlar - MT Melsungen :

    Im Abstiegskampf kann Hannover bei einer 19-Tore-Niederlage noch in die Relegation rutschen, im Kampf um den 3. CL-Platz genügt den Füchsen Berlin bereits ein Punkt um vor den Rhein-Neckar Löwen zu bleiben.
  • Die Füchse Berlin haben sich den 3. CL-Platz gesichert, Hannover hat erwartungsgemäß nicht eine 19-Tore-Niederlage einstecken müssen und sich damit den Klassenerhalt gesichert. In Wetzlar wurde das Spiel nach dem Zusammenbruch eines Fans (der später leider noch verstarb) abgebrochen.

    Die Bundesliga wird nächste Saison so aussehen:

    HSV Hamburg
    Füchse Berlin
    THW Kiel
    Rhein-Neckar Löwen
    SG Flensburg-Handewitt
    Frisch Auf Göppingen
    SC Magdeburg
    TBV Lemgo
    VfL Gummersbach
    TV Großwallstadt
    HSG Wetzlar
    TuS N-Lübbecke
    MT Melsungen
    HBW Balingen/Weilstetten
    TSV Hannover-Burgdorf
    Eintracht Hildesheim
    Bergischer HC 06
    Relegationssieger (Hüttenberg führt nach 42 Minuten im Rückspiel mit insgesamt fünf Toren)
  • Aktuelles aus der Bundesliga

    Gislason will alle Wettbewerbe gewinnen

    Rekordmeister THW Kiel geht mit einem Etat von 9,5 Millionen Euro und hohen Erwartungen in die Saison 2011/2012. «Wir haben einen ausgeglichenen Etat mit wenig Risikoposten», sagte THW-Geschäftsführer Klaus Elwardt bei der Saisonpressekonferenz in Kiel.


    weiter

    HSV Hamburg will weitere Titel

    Der deutsche Meister HSV Hamburg startet mit großem Selbstvertrauen in die neue Saison. «Wir tanzen auf drei Hochzeiten und wollen mindestens einen Titel gewinnen», sagte der neue Trainer Per Carlén bei der Saisonpressekonferenz in Hamburg.


    weiter

    Schwalb hofft auf Bayern-Einstieg

    Präsident Martin Schwalb von Handball-Meister HSV Hamburg würde einen Einstieg von Fußball-Rekordchampion Bayern München in den Handball begrüßen.
    „Darüber würden wir uns sehr freuen. Der FC Bayern ist eine tolle Adresse. Ich bin mir sicher, dass Handball ins Portfolio des FC Bayern gut passen würde“, sagte Schwalb am Montag in München.


    weiter
  • schumi26 schrieb:


    Da hat der THW aber ganz schöne ein Ausrufezeichen gesetzt. :augen:


    Ja, das sah in der Tat sehr gut aus. Flensburg hatte eigentlich zu keiner Zeit die Chance das Spiel zu machen geschweige denn zu gewinnen.

    schumi26 schrieb:


    Der Tabellenstand nun hat was oder? ;)


    Ja, aber es war der erste Spieltag, ist noch nicht besonders aussagekräftig :D
    Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.