EHF Champions League

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • EHF Champions League

    Finalrunde der Champions League in Köln

    Die Finalrunde der Champions League 2010 findet in Köln statt. Wie die Stadt am Mittwoch mitteilte, hat die Europäische Handballföderation (EHF) einen entsprechenden Vertrag mit dem beauftragten Ausrichter unterzeichnet. Laut EHF seien die positiven Erfahrungen bei der Handball-Weltmeisterschaft 2007 ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten der Lanxess-Arena gewesen. Die Premiere des Final-Four-Turniers wird am 29. und 30. Mai ausgetragen. "Damit ist es uns erneut gelungen, eine äußerst attraktive, publikumswirksame und hochkarätige Sportveranstaltung nach Köln zu holen", sagte Oberbürgermeister Fritz Schramma (CDU).


    Weiter

    Klasse :nuke:
  • na doll, mit gummersbacher beteiligung wärs aber noch schöner...

    Die Toreinfahrt vum Schuster woor unser Fußballtor,
    wo em Winter wie em Sommer dä Papst ahm boxe wohr,
    Schalke en Packung vum FC kräät,
    klein Stan Matthews, klein Pelés, klein Hans Schäfers spillten he.



    www.groundhopping.jimdo.com

  • Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, die die spanische Ligavereinigung Asobal am Mittwoch in Madrid abgehielt, hat sich eine Mehrheit gegen die Entscheidung der EHF ausgesprochen, dass Ademar Leon als Ligapokalsieger ein Wildcardturnier ausrichten muss, um gegen den TBV Lemgo, RK Celje und die Kadetten Schaffhausen die Qualifikation für die Champions League zu spielen.


    handball-world.com/o.red.c/news.php?GID=1&auswahl=20963
  • Gruppe A: Chehovski Medvedi Moskau (RUS), Montpellier Agglo. HB (FRA), SC Szeged (HUN), BM Valladolid (ESP), HCM Constanta (ROU), Gewinner Qualifikationsgruppe 2

    Gruppe B: MKB Veszprem KC (HUN), RK Gorenje Velenje (SLO), Chambery Savoie HB (FRA), Rhein-Neckar-Löwen (GER), RK Bosna Sarajewo (BIH), Gewinner Qualifikationsgruppe 4

    Gruppe C: BM Ciudad Real (ESP), RK Zagreb (CRO), HSV Hamburg (GER), FC Kopenhagen (DEN), Alingsas HK (SWE), Gewinner Qualifikationsgruppe 3

    Gruppe D: THW Kiel (GER), IF Kolding (DEN), FC Barcelona (ESP), Wildcard-Qualifikant, Amicitia Zürich (SUI), Gewinner Qualifikationsgruppe 1
  • Kiel/Zürich - Der Terminplan für die Gruppenphase der Champions League ist eindeutig. Am Sonntag kommt die SG GC Amicitia Zürich, Handballmeister der Schweiz, nach Kiel. Nur eine Naturkatastrophe könnte das verhindern, oder eine Insolvenz. Da die Amicitia AG, Inhaber der Spiellizenz für die Swiss Handball League (SHL), massive Geldsorgen hat, ist Letzteres möglich.


    thw-provinzial.de/thw/09110902.htm

    1 Rhein-N. Löwen GER 4 2 2 0 131 : 113 + 18 6 - 2
    2 Veszprém KC HUN 4 3 0 1 119 : 104 + 15 6 - 2
    3 KS Kielce POL 4 2 1 1 112 : 113 - 1 5 - 3
    4 Chambéry Savoie HB FRA 4 1 1 2 101 : 108 - 7 3 - 5

    5 RK Gorenje Velenje SLO 4 1 0 3 102 : 108 - 6 2 - 6
    6 RK Bosna Sarajevo BIH 4 1 0 3 107 : 126 - 19 2 - 6

    1 BM Ciudad Real ESP 4 4 0 0 138 : 99 + 39 8 - 0
    2 HSV Hamburg GER 4 3 0 1 130 : 110 + 20 6 - 2
    3 FC Kopenhagen HB DEN 4 2 0 2 117 : 110 + 7 4 - 4
    4 RK Zagreb CRO 4 2 0 2 112 : 110 + 2 4 - 4

    5 Alingsås HK SWE 4 1 0 3 95 : 124 - 29 2 - 6
    6 Fyllingen IL NOR 4 0 0 4 93 : 132 - 39 0 - 8

    1 THW Kiel GER 4 3 1 0 129 : 113 + 16 7 - 1
    2 FC Barcelona ESP 4 3 0 1 140 : 115 + 25 6 - 2
    3 Kolding IF DEN 4 2 1 1 134 : 129 + 5 5 - 3
    4 CBM Ademar León ESP 4 2 0 2 121 : 118 + 3 4 - 4

    5 SG GC Amicitia Zürich SUI 4 0 1 3 103 : 126 - 23 1 - 7
    6 RK Vardar Skopje Pro MKD 4 0 1 3 98 : 124 - 26 1 - 7