Sky

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Chriz schrieb:

      Ach und Sportschau und Radio ist was anderes, die GEZ ist die größte Mafia in TV Deutschland. :motzen:

      Um mal schonungslos ehrlich zu sein: Wer das zahlt, ist selbst schuld. Ich zahl Kabelgebühren und damit hat es sich. Solang Schmidt oder Gottschalk Millionen verdienen, ist der ÖR in nicht auf meine Gebühr angewiesen...
      0:1 Gersdorff (3.), 0:2 Gersdorff (12.), 0:3 Müller (36.), 1:3 Pirrung (43.), 1:4 Müller (57.), 2:4 K. Toppmöller (58.), 3:4 Pirrung (61.), 4:4 Pirrung (73.), 5:4 E. Diehl (84.), 6:4 Laumen (87.), 7:4 Laumen (89.)

      "Der Berg frisst seinen Lieblingsgegner. Vergessen Sie Public-Viewing am Brandenburger Tor oder an der Copacabana. Kaiserslautern ist in diesen Momenten Welthauptstadt des Fußball!"
    • Weiss einer wie es bei denen aussieht, die die BulI über Unitymedia beziehen.
      Habe den Vetrag damals über Arena abgeschlossen und zahle noch immer 9,90 €.
      Bis nächstes Jahr würde sich bei mir mit Premiere vom Preis her erstmal nix ändern. Wirds mir dann zu bunt, kommt das Spotpaket weg. :shock2:
      Denn auf Sky-Welt kann ich verzichten.
      Und vll kommen auch wieder neue Receiver. :rolleyes:
    • "Neudefinition von Pay-TV in Deutschland und Österreich"

      Die neue Marke und das relaunchte Programmangebot soll ab 4. Juli mit einer "sehr aufwendigen Marketingkampagne" beworben werden, sagte Williams. In einem halben Jahr will der Sender mit dem neuen Namen einen Bekanntheitsgrad von 70 Prozent erreichen. An bestehenden "Premiere"-Verträgen ändert sich mit der Namensänderung nichts, so Williams. Er hofft aber, dass viele der Abonnenten auf die neuen, zusätzlichen Pakete umsteigen werden. "Der Start von "Sky" am 4. Juli markiert die Neudefinition von Pay-TV in Deutschland und Österreich. Wir versprechen unseren Kunden höhere Qualität, mehr Auswahl und besseren Service", kündigte der Senderchef an.
    • Höhere Qualität, mehr Auswahl und besseren Service kann man für diese Preise auch verlangen! Trotzdem ist es mir schleierhaft, wie man auf die Idee kommt mit höheren Gebühren mehr Kunden anzulocken. Dass Pay-TV so in Deutschland nicht funktioniert, hat Premiere ja schon zu spüren bekommen. Der Deutsche will es in erster Linie billig!
    • Jon_Davis schrieb:

      Höhere Qualität, mehr Auswahl und besseren Service kann man für diese Preise auch verlangen! Trotzdem ist es mir schleierhaft, wie man auf die Idee kommt mit höheren Gebühren mehr Kunden anzulocken. Dass Pay-TV so in Deutschland nicht funktioniert, hat Premiere ja schon zu spüren bekommen. Der Deutsche will es in erster Linie billig!
      Es kommt auf die Marketingstrategie an. Wenn man sich die Qualität anschaut ist es wirklich das Geld nicht wert.
      Mit dem Grundpaket zum Preis von 16,90 ist alles abgedeckt. Aber wenn man Filme, Serien,Trickfilme schauen will, mußte man 3 bis 4 Pakete bestellen. Und da kommen bis zu 35 Euro zusammen. Zusatzoptionen kosten halt extra. Aber wenn man sich die Struktur anschaut ist das Gesamtpaket genauso teuer wie vorher. (Auf HD kann man ohnehin verzichten)
    • Ich glaube, die Diskussion gab es schon im alten Forum. Wenn Premiere/Sky das Sportpaket (inkl. Bundesliga) auf 20,- Euro senken würde, dann wette ich, dass denen die Bude eingerannt werden würde! Um Kunden zu gewinnen, muss man sie zunächst locken. Ein großes Problem bei Premiere war es ja auch, dass Bestandskunden verarscht wurden. Was mein Vater an Gebühren bezahlt hat, war der reine Wahnsinn! Nur war er zu bequem, um Premiere zu kündigen und ein neues Abo abzuschliessen. Sicherlich auch eigene Schuld, aber ich finde, dass man neue Paketpreise auch den alten Kunden zuweisen sollte - schließlich überträgt man die AGB-Änderungen auch auf alte Verträge. Da wurde sehr viel falsch gemacht.

      Die Bundesliga selbst könnte man immernoch für 15 Euro über T-Home Entertain bestellen, sofern man ne Telefonbuchse hinterm Fernseher hat ;)
    • Thomas schrieb:

      Chriz schrieb:

      Ach und Sportschau und Radio ist was anderes, die GEZ ist die größte Mafia in TV Deutschland. :motzen:

      Um mal schonungslos ehrlich zu sein: Wer das zahlt, ist selbst schuld. Ich zahl Kabelgebühren und damit hat es sich. Solang Schmidt oder Gottschalk Millionen verdienen, ist der ÖR in nicht auf meine Gebühr angewiesen...


      dann lass dich mal nicht erwischen. du glaubst doch wohl nicht, dass du mit den kabelgebühren auch die GEZ-gebühren abdeckst? so naiv bist du nicht wirklich :amkopfkratz:

      zum thema: grundsätzlich nix mit pay-tv. ist 'ne prinzipienfrage. mir reicht das angebot wie es ist.
      Have some sympathy, and some taste. Use all your well-learned politesse or I’ll lay your soul to waste
    • cosmos4 schrieb:


      dann lass dich mal nicht erwischen. du glaubst doch wohl nicht, dass du mit den kabelgebühren auch die GEZ-gebühren abdeckst? so naiv bist du nicht wirklich :amkopfkratz:

      Das sollte sich eigentlich meinem Beitrag entnehmen lassen, dass ich so naiv nicht bin. ;)
      0:1 Gersdorff (3.), 0:2 Gersdorff (12.), 0:3 Müller (36.), 1:3 Pirrung (43.), 1:4 Müller (57.), 2:4 K. Toppmöller (58.), 3:4 Pirrung (61.), 4:4 Pirrung (73.), 5:4 E. Diehl (84.), 6:4 Laumen (87.), 7:4 Laumen (89.)

      "Der Berg frisst seinen Lieblingsgegner. Vergessen Sie Public-Viewing am Brandenburger Tor oder an der Copacabana. Kaiserslautern ist in diesen Momenten Welthauptstadt des Fußball!"
    • Chriz schrieb:

      Nee ich meinte mein Buli+Sport Abo bei Premiere, dass würde Ende August auslaufen. Verlängern die zu alten Konditionen?
      Ich hab heute mit denen telefoniert. Nach Androhung der Kündigung verlängern sie den im August auslaufenden Vertrag von Premiere BL und Premiere Sport (ob das dann zukünftig Sky BL und Sky Sport heisst ist mir schnuppe) für den gleichen Preis von komplett 19,99 € im Monat. Und der Preis ist meiner Ansicht nach völlig in Ordnung und würde auch einiges an neuen Kunden schaffen. Man muss bei denen als Bestandskunde nur etwas Dampf machen, dann kann man schon was rausschlagen.
      Läuft
    • Jon_Davis schrieb:


      Die Bundesliga selbst könnte man immernoch für 15 Euro über T-Home Entertain bestellen, sofern man ne Telefonbuchse hinterm Fernseher hat ;)


      Also so einfach geht das nicht, ich habe jetzt grade einmal 20 Min. mit der netten Trau von der telefom telefoniert, zur Info ich beziehe meine Bundesliga von Kabel BW für 14,95h, ist aber unsicher ob die das Angebot weiter halten können für Stammkunden....

      Aber jetzt zu T-Home Entertain

      das Entertain Comfort Paket für 44,95

      Inhalt: die selben Programm wie normalen Kabelanschluß (habe ein Hausanschluß)
      Internet-Flat mit DSL 16plus und Telefon-Festnetz-Flat (habe ich auch schon in meinen akuellen Telekom-Paket für 29,95)

      das Bundesligapaket kostet 14,95
      Miete für den Media Receiver 300 kostet 4,95
      Miete für WLAN Router usw. 4,90 (ich habe z.Z. ein DSL-Modem)

      Komme ich auf einen Monatsreis von 69,75 Euro

      ich zahle z.Z. fürs Telekompaket Internet-Flat mit DSL und Telefon-Festnetz-Flat 29,95
      Kabel BW Bundeslliga 14,95

      Komme auf einen Monatspreis von 44,90 Euro

      ist ein minus von 24,95 Euro

      also so billig ist T-Home Entertain auch nicht

      und ohne Miete muss man ca. 500,-Euro in Endgeräte anlegen
      Nur wenn man im Feuer der Leidenschaft untergeht, wird man wie Phönix aus der Asche auferstehen.
    • Seidenstädter schrieb:

      Weiss einer wie es bei denen aussieht, die die BulI über Unitymedia beziehen.
      Habe den Vetrag damals über Arena abgeschlossen und zahle noch immer 9,90 €.
      Bis nächstes Jahr würde sich bei mir mit Premiere vom Preis her erstmal nix ändern. Wirds mir dann zu bunt, kommt das Spotpaket weg. :shock2:
      Denn auf Sky-Welt kann ich verzichten.
      Und vll kommen auch wieder neue Receiver. :rolleyes:


      bei mir zieht es ähnlich aus, ich habe auch über Arena den erstvertrag...dieser wurde von Kabel BW übernommen... und ich zahlte z.Z. 14.95 Euro und das ist OK

      habe grade mit denen telefoniert und so wie es auszieht wollen die von Kabel BW Bestandschutz für alte Verträge, aber Premiere will da scheinbar nicht so recht mitmachen. Ich glaube die sind in Verhandlungen und ich denke einmal bei Unitymedia sieht es ähnlich aus...
      Nur wenn man im Feuer der Leidenschaft untergeht, wird man wie Phönix aus der Asche auferstehen.
    • 4u-Björn schrieb:

      19,99 € für Sport und BL ?

      Das ist aber auch schon kein normaler Preis, oder ?? :O
      Letztes Jahr hätte BL 19,99,- € gekostet und Sport ebenfalls. Dann hatten sie mal ne Aktion, dass man 1 Jahr lang beides für 19,99 € erhält (2 für 1). Da hat mein alter Herr dann zugeschlagen und ich hab heute als sein Berater eine Vertragsverlängerung zu gleichen Konditionen rausgehandelt :vorbild:
      Läuft
    • @never: siehste.... RUF DA JETZT AN!!!! WILL AUCH DAS DU VERLÄNGERST!!! :D
      Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln


      :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:

      --- Feed me More ---
    • Vorbild schrieb:

      4u-Björn schrieb:

      19,99 € für Sport und BL ?

      Das ist aber auch schon kein normaler Preis, oder ?? :O
      Letztes Jahr hätte BL 19,99,- € gekostet und Sport ebenfalls. Dann hatten sie mal ne Aktion, dass man 1 Jahr lang beides für 19,99 € erhält (2 für 1). Da hat mein alter Herr dann zugeschlagen und ich hab heute als sein Berater eine Vertragsverlängerung zu gleichen Konditionen rausgehandelt :vorbild:

      und dat klappt echt?
      ich war diese saison dat erste mal premierekunde mit dem angebot bundesliga und sport für 19,99

    • Damit schiesst sich premiere/sky noch mehr ins Knie. So werden die die Kosten nie reinhohlen. Man sollte nicht vergessen,das deutsche Fussball-Fans nicht doof sind. Die schauen eher Sportschau und hören Radio.
      Opfer der Bochumisierung...
    • Ich hab mit Kündigung gedroht, falls es teurer geworden wäre und hätte das auch durchgezogen, aber nach kurzem Rumgeeiere haben sie mir ne Vertragsverlängerung zu gleichen Konditionen angbeboten. Musst du dir aber sicherheitshalber alles noch schriftlich geben lassen.

      Ich weiß natürlich nicht, wie das bei dir ist, wenn du erst 1 Jahr lang Kunde bist. Mein alter Herr hat schon länger Premiere. Einfach etwas verhandeln mit denen, falls sie sich zieren. Schreib doch mal, was rausgekommen ist - würde mich interessieren.
      Läuft