Termine/ Testspiele 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • wie wichtig es Markus Babbel war den Spaß-Cup des Bayern-Sponsors zu gewinnen hat man ja gesehen. Das war ja schon nicht mal mehr ne B-Mannschaft die da aufgelaufen ist....von den 0 Auswechslungen mal ganz zu schweigen.
      Ligapokal, T-Home-Cup und derartige Vorbereitungs-Turniere kann sich meiner Meinung nach echt schenken - zumindest die Live-Übertragung im TV.
      Toll, wegen diesem Zirkus haben wir jetzt einen verletzten Innenverteidiger :look:
      support your local team ! ++ VfB Stuttgart ++ denn das Gute liegt so nah !
    • Kurzes Resumée aus Fürth.

      5:0 in Fürth gewonnen hört sich erst mal stark an. So unglaublich beherrschend waren wir gar nicht, wir waren eiskalt vor dem Tor, 7 Chancen - 5 Tore.

      Kaum hatte das Spiel begonnen, lagen wir nach geschätzten 15 Sekunden nach schönem Pass von Gebhart mit 1:0 vorne. Marica hatte eingeschoben. Das 2:0 war dann durch Cacau, nachdem (Zitat Fürth's Stadionsprecher) Kübrian Mahritza alleine vor dem Torwart quer gelegt hatte. 3:0 schoss Lanig mit einer herrlichen Seitfallziehereinlage nach klasse Kopfballvorarbeit von Delpierre. Der Freistoß schien eintrainiert gewesen zu sein. 4:0 dann in der 42. Minute durch erneut Cacau nach genialem Pass von Hitzlsperger.
      Zur Halbzeit musste dann verletzungsbedingt gewechselt werden und Schieber kam für den sehr starken Marica. Keine Minute gespielt, hatten wir eine Ecke schnell ausgeführt, Flanke Magnin, Kopfball Schieber 5:0.

      Wir hatten mit Lehmann gespielt, in der Viererecke Träsch, Tasci, Delpierre und Magnin. Die beiden Sechser waren Hitz und Lanig und waren unglaublich unaufgeregt, cool und abgeklärt. Die Außen wurden von Gebhart und Rudy besetzt. Hierbei wurde deutlich, dass eine Flügelposition für Rudy nicht wirklich was ist - oder er war einfach platt. Ging total unter im Spiel und war teilweise recht überfordert. Die rechte Seite mit Träsch und Gebhart und dazu einen sehr, sehr emsigen Cacau gefiel mir hervorragend. Vorne dann Cacau mit Marica/Schieber, wovon mit Ersterer am besten gefiel. Unfassbar antrittsstark, ballsicher und ein klasse Mannschaftsspieler. Schieber hatte wohl nach seinem Tor schon genug und dann eher weniger Lust weiter zu kämpfen, zu rennen und zu arbeiten. Elson kam dann noch für Gebhart und Celozzi für Träsch. Beide fielen überhaupt nicht auf, nur Elson als er alleine vor dem Torwart nicht zu dem freistehenden Schieber passen wollte, sondern aus 20m über das Tor lupfte :amen:

      Alles in allem ein sehr ballsicherer VfB, der den Färddern mit dem Tor nach 20 Sekunden den Schneid sofort abkaufen konnte. Fürt Fürth wird das eine ganz, ganz schwere Saison.
      What does the fox say? :manta:
    • Mittlerweile mußt als Nicht-Stuttgarter mit Dauerkarte schon gucken, welche Spiele Du Live schauen kannst. Das ist wieder typisch DFL. Wie soll man das Freitags nach der Arbeit noch schaffen, bzw Samstags um 18.30Uhr, wenn man immer mit dem Wochenendticket fährt?? Man hat ja nur 250km zu fahren....
      Kommerz allez :motzen: , hauptsache alle Sesselfurzer werden belohnt.
    • Spitzje schrieb:

      Mittlerweile mußt als Nicht-Stuttgarter mit Dauerkarte schon gucken, welche Spiele Du Live schauen kannst. Das ist wieder typisch DFL. Wie soll man das Freitags nach der Arbeit noch schaffen, bzw Samstags um 18.30Uhr, wenn man immer mit dem Wochenendticket fährt?? Man hat ja nur 250km zu fahren....
      Kommerz allez :motzen: , hauptsache alle Sesselfurzer werden belohnt.


      Von wo genau kommst du denn?
    • Spitzje schrieb:

      Mittlerweile mußt als Nicht-Stuttgarter mit Dauerkarte schon gucken, welche Spiele Du Live schauen kannst. Das ist wieder typisch DFL. Wie soll man das Freitags nach der Arbeit noch schaffen, bzw Samstags um 18.30Uhr, wenn man immer mit dem Wochenendticket fährt?? Man hat ja nur 250km zu fahren....
      Kommerz allez :motzen: , hauptsache alle Sesselfurzer werden belohnt.

      Was soll ich sagen?? Ich hab ne Dauerkarte und 1600 Km... :P :D
      WATP - We Avoid Tax Payments

      Zurückgelegte Km für VfB-Heimspiele in 2009: 6836,56
    • Vfblive schrieb:

      Spitzje schrieb:

      Mittlerweile mußt als Nicht-Stuttgarter mit Dauerkarte schon gucken, welche Spiele Du Live schauen kannst. Das ist wieder typisch DFL. Wie soll man das Freitags nach der Arbeit noch schaffen, bzw Samstags um 18.30Uhr, wenn man immer mit dem Wochenendticket fährt?? Man hat ja nur 250km zu fahren....
      Kommerz allez :motzen: , hauptsache alle Sesselfurzer werden belohnt.
      Von wo genau kommst du denn?
      Aus Rheinland-(Pfalz), vom romantischen Mittelrhein! Genauer gesagt Hunsrück, liegt zwischen Koblenz und Mainz.
    • SwabianCelt2482 schrieb:

      Spitzje schrieb:

      Mittlerweile mußt als Nicht-Stuttgarter mit Dauerkarte schon gucken, welche Spiele Du Live schauen kannst. Das ist wieder typisch DFL. Wie soll man das Freitags nach der Arbeit noch schaffen, bzw Samstags um 18.30Uhr, wenn man immer mit dem Wochenendticket fährt?? Man hat ja nur 250km zu fahren....
      Kommerz allez :motzen: , hauptsache alle Sesselfurzer werden belohnt.
      Was soll ich sagen?? Ich hab ne Dauerkarte und 1600 Km... :P :D
      Un dann ne Dauerkarte? Lohnt sich das überhaupt? Wie oft biste im Stadion?
    • Spitzje schrieb:

      SwabianCelt2482 schrieb:

      Spitzje schrieb:

      Mittlerweile mußt als Nicht-Stuttgarter mit Dauerkarte schon gucken, welche Spiele Du Live schauen kannst. Das ist wieder typisch DFL. Wie soll man das Freitags nach der Arbeit noch schaffen, bzw Samstags um 18.30Uhr, wenn man immer mit dem Wochenendticket fährt?? Man hat ja nur 250km zu fahren....
      Kommerz allez :motzen: , hauptsache alle Sesselfurzer werden belohnt.
      Was soll ich sagen?? Ich hab ne Dauerkarte und 1600 Km... :P :D
      Un dann ne Dauerkarte? Lohnt sich das überhaupt? Wie oft biste im Stadion?

      Die Dauerkarte hab ich jetzt seit 2003, und glaubst du ich geb die nochmal her? Seit der Verein wieder mehr oder weniger erfolgreich spielt, bekommt man doch keine mehr, und durch die Baustelle wirds net besser... Die ist jedes jahr im Budget mit eingeplant, und sollte ich sie mir je mal nicht mehr leisten können, hat mein Leben eh keinen Sinn mehr! :(
      Also letztes Jahr war ich regelmässig bis zum Heimspiel gegen Werder und dann bin ich weggezogen und war seither glaub bei 2 BuLi-Spielen und gegen Zenit! :D
      Aber keine Angst, meine DK ist in festen Händen... Die benutzt ein Kumpel der mir nen Zehner pro Spiel gibt, und ich sag ihm wann ich heimkomm, dass ich se da nehm ;) Ausserdem komm ich so en meine Internationalen Karten!
      WATP - We Avoid Tax Payments

      Zurückgelegte Km für VfB-Heimspiele in 2009: 6836,56