Wer? Was? Wie? Wo? Wann? - Fragen über Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Zitat


      Wer? Was? Wie? Wo? Wann? - Fragen über Fragen
      Hier im Forum ist es sehr ruhig geworden.
      Ist das die Ruhe vor dem Sturm oder habt ihr schon resigniert?

      Also ich für meinen Teil habe schon seit längerem resigniert....

      ...und trotzdem sitze ich hier und hoffe und warte auf ein Wunder.....und warte....und warte......und warte......und warte
      :heulen:
      Tsching-Tschang-Tschung - Schpülvereinigung!!! :broschal:
    • Ja, die Hoffnung stirbt zuetzt.

      Nur, worauf überhaupt hoffen?
      Sportlich können wir vielleicht sogar Viertletzter werden, doch noch ne Saison Regio wird wohl auch nicht leichter.
      Und selbst wennst die irgendwie überstehen solltest, die überfällige Reform 2012 wird nicht kommen!

      Ansonsten--->ein Grottenspiel nach dem anderen-->Pokal-Aus beim BOL-Verein-->unpassender, erfolgloser Trainer zum Bleiben verdammt------>da kann man schon manchmal an Resignation denken.....
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Ich weiß, dass ihr momentan anderes im Kopf habt, aber dennoch hätte ich eine Frage zu der Stadt Weiden allgemein.

      Ich möchte morgen zu den "Fototagen Weiden". Mit dem Zug würde ich morgen an einem Bahnhof mit Namen "Weiden(Oberpf)" ankommen. Ist das der "Hauptbahnhof"? Laut GoogleMaps ist die Max-Reger-Halle nur nicht weit weg vom Bahnhof. Ist das wirklich so oder zieht sich der Weg? I-)

      Und zu guter letzt: Wie ist das Wetter in Weiden? :D Versinkt ihr im Schnee und fallen die Züge aus oder kommt man problemlos durch die Oberpfalz?


      Wär schön, wenn ihr Antworten für mich hättet :amen:
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Weiden/Opf ist der richtige und einzige Bahnhof hier.
      Die MaxReger Halle ist 10 Gehminuten weg.

      Aus dem Bahnhof raus, über die Ampelkreuzung gerade drüber. An der folgenden Ampel links und nach 200-300m ist der Eingang rechts.

      Viel Spass, ist ne tolle Ausstellung! :nuke:
    • Vielen Dank! :nuke:

      ich seh es schon kommen... Ich werd arm aber mit vollen Taschen wieder heim kommen :floet:


      Fast das wichtigste: Wie ist das Wetter?
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Ein gedanke nur: wenn man in der Regionalliga kickt, und nur 5 Mann bereit sind, an Auswärtsfahrten teilzunehmen, wieviele werden es dann einige Klassen tiefer sein. Ok, die Fahrten werden kürzer, viel kürzer, aber interessiert das jemanden? Fußball in Weiden ist nicht konkurrenzfähig. Da sind wir, glaub ich, die einzige Stadt in Deutschland, wo das der Fall ist.
      Aber sei es drum, ich habe großen Respekt vor den wenigen Leuten, die sich so sehr um eine aktivere Fanszene bemühen!
      Super Apeking, Matze, Sven, etc.!
      Bleibt bitte weiterhin am Ball!
      Mein Gott, wißt Ihr noch, wie wir gegen Miltach in der Landesliga kickten?
      Wieviele Weidener waren damals dort? Ich hätte damals geweint, wenn ich nicht hätte mitfahren dürfen! So ändern sich die Zeiten!
    • hooligan schrieb:

      Fußball in Weiden ist nicht konkurrenzfähig. Da sind wir, glaub ich, die einzige Stadt in Deutschland, wo das der Fall ist.

      Nanana, das ist jetzt aber nicht fair....mir fällt da grad Tauberbischofsheim oder Schifferstadt ein..... da sind auch die Randsportarten wichtiger..... ;)
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • hooligan schrieb:

      Ein gedanke nur: wenn man in der Regionalliga kickt, und nur 5 Mann bereit sind, an Auswärtsfahrten teilzunehmen, wieviele werden es dann einige Klassen tiefer sein. Ok, die Fahrten werden kürzer, viel kürzer, aber interessiert das jemanden? Fußball in Weiden ist nicht konkurrenzfähig. Da sind wir, glaub ich, die einzige Stadt in Deutschland, wo das der Fall ist.
      Aber sei es drum, ich habe großen Respekt vor den wenigen Leuten, die sich so sehr um eine aktivere Fanszene bemühen!
      Super Apeking, Matze, Sven, etc.!
      Bleibt bitte weiterhin am Ball!
      Mein Gott, wißt Ihr noch, wie wir gegen Miltach in der Landesliga kickten?
      Wieviele Weidener waren damals dort? Ich hätte damals geweint, wenn ich nicht hätte mitfahren dürfen! So ändern sich die Zeiten!
      das waren noch Zeiten........schee war´s ... :bier:





      :bigjoint: "back to the roots " :dance3:




    • Ze fix, war heute im Bayreuther Forum, warum lästert die gesamte Altstadt so dermaßen über uns. Schadenfreude ist ja gar kein Ausdruck mehr dafür! Wir waren doch einmal mit denen gut befreundet, wenn ich da nur an die geilen Fanclubturniere Mitte der 90er denke.
      Quaepp, Du kriegst ganz schön Dein Fett weg, auch ein gewisser Pinki!
      Warum eigentlich? Was haben wir denen getan?
    • ….ja ja die BT-ler

      die lästern ja über jeden Verein ab , die ab der Bayernliga spielen und Probleme haben.

      Schweinfurt , Hof, Bamberg, Weiden bekommen regelmässig ihr Fett weg.



      So san´s halt die Bt-ler :rotate:





      :bigjoint: "back to the roots " :dance3:




    • @hooligan:

      Fanclub-Turniere in den 90ern?

      Sowas sollte es mal wieder geben. Ich wär dabei!

      Wir sehn uns in der Rückrunde der alten Zweiten und neuen Ersten.

      Schwarz Blaue Grüsse in die Bonzenstadt am Rhein :winke:
      Egal, ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien :hurra:
    • Ja, Wasserwerkchaot, wir hatten damals einen saugeilen Fanclub, eine richtig verschworene Gemeinschaft. Sogar eine Hobbymannschaft hatten wir, lauter fußballgeile Verrückte. Wir spielten unter anderem auch in Bayreuth, wo uns der dortige Fanclub eingeladen hatte.
      Von Freitag bis Sonntag waren wir dort, mit ca. 15 Mann, das mußt Du Dir mal vorstellen, was zu jenen Zeiten alles abging.
      Das waren noch richtig schwarz-blaue Zeiten!
      Na klar, wir sehen uns am Wasserwerk wieder!
      Liebe Grüße zurück an die Heimat und alle trotzalledem Schwarz-blauen! Pat, auf ewig ESV-ler!
    • hooligan schrieb:

      Ja, Wasserwerkchaot, wir hatten damals einen saugeilen Fanclub, eine richtig verschworene Gemeinschaft. Sogar eine Hobbymannschaft hatten wir, lauter fußballgeile Verrückte. Wir spielten unter anderem auch in Bayreuth, wo uns der dortige Fanclub eingeladen hatte.
      Von Freitag bis Sonntag waren wir dort, mit ca. 15 Mann, das mußt Du Dir mal vorstellen, was zu jenen Zeiten alles abging.
      Das waren noch richtig schwarz-blaue Zeiten!
      Na klar, wir sehen uns am Wasserwerk wieder!
      Liebe Grüße zurück an die Heimat und alle trotzalledem Schwarz-blauen! Pat, auf ewig ESV-ler!
      :applaus: WASSERWERKFRONT :applaus:





      :bigjoint: "back to the roots " :dance3:




    • hooligan schrieb:

      ......Quaepp, Du kriegst ganz schön Dein Fett weg, auch ein gewisser Pinki!
      Warum eigentlich? Was haben wir denen getan?


      Ruf halt mal den pinkerton an, das ist der Kumpel aus Kohlberg, mit dem du Schulter an Schulter all die Jahre die bayerischen Sportplätze bereichert hast, der kann dir sagen, wer hier wem was getan hat.... :zwinker2:

      Im Großen u. Ganzen gings darum, dass ihnen auf ihr ständiges "von ober herab" mal jemand Paroli bot.
      Doch solch Majestätsbeleidigung war für manchen Kult-Kumpel dann einfach zu viel des Guten, Folge waren Forumssperren.
      Später kam dann noch der Neid hinzu, weil das kleine WEN dem mächtigen BT komplett den Rang abgelaufen hatte.

      Tja und so hat sich über die Zeit etwas in ne Richtung entwickelt, was es eigentlich garnet so gebraucht hätte.....

      Die Sperren für pinki u. mich wurden übrigens kürzlich wieder aufgehoben.
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • quaepp, du solltest aber schon auch dazu schreiben, dass die Sperren nicht mirnichtsdirnichts gemacht wurden, sondern ihr vorher schon erst um einen weniger provokanten Stil gebeten wurdet. Und eure Einträge waren zum Ende hin nur noch die reine Provokation, ganz im Gegensatz zur Anfangszeit, als sich pinkerton angemeldet hat. Vielleicht haben inzwischen alle gelernt und eingesehen, dass es in diesem Business keinen Sinn macht mit dem Finger auf andere zu zeigen, denn der eigene Verein kann der nächste sein, der in eine Krise schlittert. Und gerade dann sind Fans bzgl. Provokationen etwas dünnhäutig.
    • Nur noch kurz zur Klarstellung:

      Pinkerton u. ich haben gern mal gestichelt, das stimmt, allerdings nicht boshaft, sondern eher mit so nem unsichtbaren Zwinkersmile dahinter...so hab ich das zumindest interpretiert.
      Beleidigend ("Depp" war da an der Tagesordnung und zwar von verschiedenen Usern) oder grob anzüglich ("WEN wird mit seiner Nase immer nur an der Rosette von BT riechen dürfen") wart ausnahmslos Ihr!

      Aber ich will jetzt kein neues Fass aufmachen, hab mit dem Thema eigentlich schon ne ganze Weile abgeschlossen.
      Und ich nehme auch sehr wohl anerkennend wahr, dass sich du u. schorschla ob unserer derzeitigen Scheiß-Situation hier dezent mit Häme zurück halten. :nuke:

      Die Reaktionen in eurem Forum sind allerdings größtenteils unter aller Kanone.....
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix