Nachwuchs-News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Es war'n (fast durchgängig) erfolgreiches dynamisches Nachwuchswochenende, die Gegner aus Niedersachsen liegen uns zumindest.

      Unsere A-Junioren gewannen gestern in Hannover vor 100 Zuschauern mit 3:0. Torschützen - wie kanns anders sein - Vasil Kusej (9. und 57.) und Tom Keil (38.), macht in der Tabelle Platz 10.

      Auch die U17 hat 3 Punkte mehr aufm Konto, im Ostra-Park gewann man auf Platz 15 gestern vor 80 Zuschauern gegen Braunschweig mit 2:0. Torschützen hier Dustin Luft (4.) und Maximilian Großer (67.), hier findet man sich momentan auf Platz 6 wieder.

      Dagegen vergeigte die U16 heute ihren Auftritt im Schacht mit 1:2. Sieht tabellarisch besch...aus, rote Laterne mit nach wie vor mageren 3 Pünktchen und bereits 5 Punkten Abstand zum rettenden Ufer. Kann eigentlich nur besser werden.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Dor Sektione war heute mal bei der Jugend lunschen. Es Spielte die A Jugend gegen die Eisernen aus dem Osten Berlins. Rund 120 Zuschauer wollten sich das Spiel nicht entgehen lassen und sahen zunächst das 0-1 per unberechtigten Elfmeter für die Unioner Ehe dann Dynamo das Heft deutlich in die Hand nahm und das Spiel zum 3:1 zur Halbzeit drehte. Union auch in der zweiten Halbzeit deutlich unterlegen so zog Dynamo auf 5-1 davon. Eine kuriose Szene gabs dann noch als ein Ball auf unseren Torwart schiefging und dieser den auf der Linie per Kopf klären musste. Tore: Kusej 2x, Vetterlein, Huber, Keil je 1x.

      Auf dem Nebenplatz fand 30 Minuten zeitversetzt noch das Spiel unserer B2 gegen eine Werbemaßnahme aus dem Ausland statt, da hab ich 2 Tore vernommen. Leider für die Werbemaßnahme.
    • Und unsere A-Jugend ist damit sogar Stand jetzt Tabellen-Dritter. Zwar mit 2-3 Spielen mehr als alle anderen, aber hey - zum Ausdrucken und an die Wand hängen toll. :D

      Auf jeden Fall sehr schön zu sehen, dass sich die Jungs gefangen haben. Sah zwischenzeitlich mal mit bedenklich aus, gefährlich nah am Strich zu den Abstiegsplätzen und auch punktgleich mit diesen, mit 2 deftigen Klatschen zwischendrinne ...
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cerby ()

    • Ui - da gabs aber Haue heute. Unsre U19 ist bei den Enkeln der alten Dame von denen mit 1:6 vermöbelt worden.
      Die U17 holte Zuhause auch nur ein 0:0 gegen Hannover. Beide finden sich in ihren Staffeln jeweils auf Platz 7 wieder.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Heimlich, still und leise siegte unsere B2 Jugend in der Regionalliga gegen den Tabellenvierten Erfurt mit 1:0. Der 3. Saisonsieg sorgt dafür, dass man nicht mehr Tabellenletzter ist und nun auf 1 Punkt ran ist an die Nichtabstiegsplätze. :nuke:
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Bei aller Freude derzeit im Seniorenbereich wagen wir auch wieder mal nen Blick auf die Junioren.

      Die A-Junioren haben heute bei Werder Bremen mit 0:1 verloren und belegen mit 21 Punkten Platz 9. Der Abstand zum 1. Abstiegsplatz beträgt 11 Punkte, nach ganz oben 16 Punkte.

      Die B-Junioren waren heute erfolgreicher und gewannen ihr Auswärtsspiel beim Eimsbütteler TV mit 2:1. Macht mit 20 Punkten Platz 8, nach unten sinds 13 Punkte und nach oben 17 Punkte Abstand.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Wobei die anderen Mannschaften zum Teil 1-2 Nachholspiele haben noch. Was nichts an der Tatsache ändert, dass 11 bzw. 13 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge erstmal sehr gut und hervorragend sind. Das würde ich mir auch für unsere Profi-Herren wünschen ... Moment mal, dann wäre Dynamo ja in der 2. Liga .... :D
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Gestern Abend gings Mal wieder zu den Jungschen mit ein paar Kumpels. SC Borea Dresden U19 - SG Dynamo Dresden U19 auf dem Kunstrasen im Wildschwein äh Jägerpark vor Offiziell 155 Zuschauern bei frostigen Temperaturen.

      Diese sollten wohl auch dafür gesorgt haben das der Dynamo 43. Minuten lang wie festgefroren war. Denn bis dahin kam von unseren Jungs gegen die Unterklassigeren Boreas gar nichts. Giftig und Aggressiv erspielten diese sich Chance um Chance und vergaben diese dann immer wieder. Und so kam es wie es meistens ist, eine Abgefälschte Murmel murmelt zum 0-1 für unsere Jungs ins Netz. Der erste K.O. für Borea kurz vor der Halbzeit. Diese wollten bestimmt an die gute erste Hälfte anknüpfen, und 17 Sekunden nach Wiederbeginn dann ein Krachender Leberhaken. Wieder Tor für Dynamo. Danach war die Gegenwehr gebrochen und Dynamo besser, aber es gelang nur noch ein Treffer gegen die Tapferen Boreas.
    • Unsere A-Jugend siegt zum 1. Pflichtspiel des neuen Jahres mit 3:0 gegen den 11. Niendorfer TSV. Damit sind unsere Jungs nun 7. mit 11 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge.
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Guten Abend ihr Freunde des gepflegten Pivos.

      Ein kleiner Bericht des heutigen Abends der U19. Sektione machte sich in den Ostrapark auf. 18:30 Spiel gegen den Schacht. Mit mir wollten sich Handgezählte 40 Leute bei zeitweisem Schmuddelwetter (Hallo Schirm) sich diesen Hochgenuss der Fußballkultur nicht entgehen lassen. Die SGD in den ersten 35 Minuten wirklich gut und schon in der 5. Minute in Front. Front... Da sind wir beim Führer. *hust* der Schachtische Diktator an der Seite ganz im Leonhardtschen Stil trieb seine Mannen mit Allerhand wilden zurufen an. Und vor der Halbzeit gab es einen Doppelschlag 2x Vorarbeit der 20 nee keene 30 denn zwee ma 20 sind 40... und zwee ma die 14 netzt ein... Wie die Mutter zum Kind. 1-2 zur Halbzeit. Nach der Pause gings weiter meist auf das Gehäuse der Tiere die meist für leckeren Hackepeter und Roster stehen und in der 54. Minute stand es 2-2. In der Folge gab es hüben und drüben noch ein paar kleinere Chancen aber nicht wildes. Im Endeffekt ein gerechtes Remis.
    • Unsere A-Jugend gewann heute 4:1 bei Union Berlin, ist jetzt 6., 20 Punkte vor den Abstiegsplätzen.

      Unsere B-Jugend gewann gestern 1:0 in Braunschweig, ist zwar nur 10., aber 9 Punkte über den Abstiegsplätzen.

      Das sind doch mal Ergebnisse und Zahlen, die unsere Profi-Herren so auch gerne erreichen dürfen.
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Während unsere Herren, maßgeblich unsere Abwehr und unser so genannter Torwart, der trotzdem mehr den Libero mimt, das bisschen Abstand und Sicherheit im Abstiegskampf mit vollen Händen wieder wegschmeißen, machen es unsere Nachwuchs-Mannschaften um Welten besser.

      Die B1-Jugend gewann gestern beim Tabellen-6. Hannover mit 2:1 und hat damit auch rechnerisch den Klassenerhalt sichergestellt, 10 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge, 27 Punkte, die Platz 9 ergeben bei noch 2 ausstehenden Spielen. -> fussball.de/spieltagsuebersich…000AVS54898EVSV90M3P-G#!/

      Noch besser macht es unsere A1-Jugend, die heute beim Tabellenführer HSV mit 3:0 siegt und so ihren 7. Platz bei 38 Punkten festigte. Bei noch einem ausstehenden Spiel sind es nach unten 20 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze, um oben mitmischen zu können (nur der 1. kommt in die Meisterschafts-KO-Runde) wären jedoch auch noch 20 Punkte mehr nötig gewesen. :) Man darf wohl behaupten, dies ist die stärkste A-Jugend, die wir seit der Wiedervereinigung hatten. -> fussball.de/spieltagsuebersich…0000VS54898EVSV90M3P-G#!/

      Bei unserer sich zum Winter hin etwas im Abstiegskampf herankämpfenden B2-Jugend in der Regionalliga sieht es dagegen besorgniserregend bis finster aus. Heute steht eine 1:2 Niederlage beim Tabellenzweiten Blechbüchsen II zu Buche. Als Vorletzter hat man bei noch 5 eigenen ausstehenden Spielen 8 Punkte Rückstand auf das rettende Ufer, wobei in dieser Liga noch haufenweise Nachholspiele anstehen. -> fussball.de/spieltagsuebersich…000AVS54898DVUVCCN5J-G#!/
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Am Samstag gabs ja auch das Sachsenpokal-Finale bei den A-Junioren. In Großröhrsdorf kams vor 563 Zuschauern zum Duell mit den Junioren von Sachsenring Zwickau (Regionalliga). Nach zwei sehr frühen Toren von Justin Huber (4. und 6. Minute) spielte unsre Truppe über 90 Minuten seine Stärken aus und ließ auch in HZ 2 absolut Nichts anbrennen. Luca Shubitidze machte dann in der 75. Minute den Sack endgültig zu = Sachsenpokal erfolgreich vom letzten Jahr verteidigt und erneute Teilnahme am Junioren-Mafiapokal. Glückwunsch und ne schöne sowie erholsame Sommerpause, ior kleenen dynamischen Wuseler! :nuke: :klatsch:
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft