Alles rund um den Verein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Lok dampft auf Rang drei :nuke:

      Platz drei sicherte sich Oberligist Lok Leipzig durch einen 11:5-Erfolg gegen Global United FC. Die Leipziger stellten mit Manuel Starke den besten Spieler und den mit sechs Toren besten Torschützen des Turniers. Zudem wurde Loks Lukas Wustler zum besten Schlussmann gekürt. Die Erstligisten Slavia Prag (Tschechien) und LASK Linz (Österreich) waren nach zwei Vorrundenniederlagen sang- und klanglos aus dem Turnier ausgeschieden.





      Ergebnisse beim Fußball-Hallenturnier in Riesa

      Gruppe A:
      Slavia Prag - Energie Cottbus 0:4
      Slavia Prag - Auswahl Global United 4:6
      Energie Cottbus - Auswahl Global United 5:1

      Gruppe B:
      LASK Linz - FC Erzgebirge Aue 2:4
      LASK Linz - 1. FC Lok Leipzig 0:2
      FC Erzgebirge Aue - 1. FC Lok Leipzig 6:1

      Halbfinale:
      Energie Cottbus - 1. FC Lok Leipzig 3:1
      FC Erzgebirge Aue - Auswahl Global United 5:3

      Spiel um Platz 3:
      1. FC Lok Leipzig - Auswahl Global United 11:5

      Finale:
      FC Erzgebirge Aue - Energie Cottbus 3:2

    • Die nächsten 2 Wochen haben wir leider auch keine Spiele. Alles wurde bisher auf April verschoben :amkopfkratz:
    • Das habe ich gestern auch schon bei der LVZ gelesen.
      Dass ich mir schon seit Jahren einen Abgang von Papa Bär wünsche, ist je bekannt.
      Was diese Zusammenarbeit bringen soll, weiß ich auch nicht.
      Jedenfalls sollte es ja nicht einseitig sein und irgendwie, irgendwo, irgendwann dann auch Spieler von Rat Bull zu Lok kommen!?
      Muss alles nicht sein.
      Jedenfalls bleibt das alles (sehr kritisch) zu beobachten!
      Und drei Jahre sind auch irgendwann vorbei. ;)
    • ja aber wo werden wir stehen? :schulterzucken: Und sind wir mal ehrlich. Mehr als 6.Liga ist dieser Kader
      nicht wert.
    • Ne, schumi, da muss ich dir wiedersprechen!
      Hast du schon Spiele von Lok gesehen dieses Jahr?
      Meist, wenn es z.B. Unentschieden war oder eine knappe Niederlage, war das für Lok eher unverdient als gerecht. Aber zu oft standen Pfosten, Latte, überraschend überragende Torhüter oder andere Un-/Glücksfaktoren im Weg.
      Die gute Offensivarbeit wird zu selten belohnt, die zugegebnermaßen nicht gute Defensive aber auch zu oft bestraft.
      Ich glaube, ich habe schon mal irgendwo geschrieben, dass Lok wahrscheinlich die unglücklichste Mannschaft der Liga ist - mit Abstand.
      Denk dazu bitte noch an die vielen Spielverschiebungen. Da konnte schon zu Beginn der Saison kein Spielfluss reinkommen - der Druck wuchs und wirkt sich auf die Spiele(r) aus.

      Klar, eine Mannschaft, die in Wirklichkeit einen Viertligakader hat, könnte das irgendwie kompensieren, aber wo soll der denn auch herkommen bei einem Verein, der (nach Neugründung) noch nie vierte Liga spielte?
      Ich sehe es so:
      Es gibt da einen Knoten, der Platzen muss. Den sehe ich bei zwei oder drei hintereinander souverän gewonnenen Spielen.
    • der Gedanke an sich ist ja nicht schlecht, aber warum Rasenball????? Schlimm ist, daß man als Fan vor solche Entscheidungen gesetzt wird und sich damit arrangieren muss, ohne was sagen zu können....
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • paradies schrieb:

      der Gedanke an sich ist ja nicht schlecht, aber warum Rasenball????? Schlimm ist, daß man als Fan vor solche Entscheidungen gesetzt wird und sich damit arrangieren muss, ohne was sagen zu können....


      Das ist ja der Punkt. :rolleyes: Der Gedanke ist nicht verkehrt. Wenn man es sogar gebacken bekommen hätte, dann hätte man sich sogar mit den Leutzschern in gewissen dingen arrangieren. Das hätte nicht nur ein Standortvorteil für Leipzig gegeben mit 2 Vereinen die zusammen stark und vorallem wirtschaftlich auf gesunden Beinen stehen, sondern auch das Fußball-Gesicht Leipzig wäre erhalten geblieben. :( Wenn man Fußball mit Leipzig verbindet, dann fallen automatisch die Begriffe Lok und Chemie. :schulterzucken: Aber nicht Rasenball oder Red Bull. :rolleyes:
    • Aus heutiger Sicht wäre eine Zusammenarbeit mit dem FC Sachsen (denn die BSG Chemie spielt jetzt weiter unten) wohl sinnvoll gewesen.
      Aber wer hätte denn gedacht, dass die Bullen nach deren Absage wirklich ein anderes Hintertürchen aufmachen?
      Man kann ja auch nicht einfach so Bündnisse mit dem Feind eingehen, nur weil man vermuten kann, dass irgendwann einmal so was passiert.
      Zu dem gegebenen Zeitpunkt sah es für Lok ja auch gar nicht schlecht aus in Sachen Aufstieg in Liga vier.

      Was natürlich alles keine Erklärung dafür ist, dass jetzt mit RB gemeinsame Sache gemacht wird.
      Ich hoffe einfach mal auf eine extrem deutliche Reaktion der Fans beim nächsten Spiel.





      ...





      Und nein, damit meine ich KEINE Gewalt...
    • Zweites Erdbeben bei Lok Leipzig

      Bei Oberligist 1. FC Lok Leipzig bebt nicht nur aus sportlichen Gründen die Erde: Eine Woche nach dem Stadionsprecher Mirko Linke ist am Dienstag auch Teammanager Peter Milkau zurückgetreten. Grund für die beiden Rücktritte ist Unzufriedenheit mit dem Führungsstil im Verein.




      mehr ---> mdr.de/sport/fussball_ol/7942335.html

    • Sag ich ja. :rolleyes: Kubald weiß nicht mehr was er da tut, mit dem Pakt des Teufels. :knueppel:
      :olf: Kubald Rausssssss