Fußball in Belgien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Belgiens Gruppe A: Deutschland, Türkei, Österreich, Kasachstan, Aserbaidschan... glaube ehrlich gesagt kaum dass Belgien eine Chance hat weiterzukommen - Türkei und Deutschland spielen einfach ein anderes Level als die "diables rouges"
    • Schon irre, wie Standard das Spiel gedreht hat, allerdings wird wohl RB zu Haus alles klar machen. Und Anderlecht kann nun zu Hause alles klar machen. Brügge müsste nun in Spanien mauern, um weiterzukommen, hier sehe ich die geringsten Chancen für die nächste Runde.
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Anderlecht gewann gestern sein Heimspiel gegen den HSV mit 4-3, doch dies reicht nicht um die nächste Runde zu erreichen, ging das Heimspiel in Hamburg doch mit 1-3 verloren. Im Gegensatz zu dem Team aus Brüssels Westen steht deren Rivale Standard Lüttich aber im Viertelfinale. Nach dem Auswärtssieg im Hinspiel gewann der Standard das Rückspiel im heimischen Lüttich mit 1-0. Torschütze war Mbokani.
    • Vizemeister wurde am letzten Spieltag der Play-Offs noch KAA Gent, und kommt somit auch in die Champions League-Quali. FC Brügge wurde am Ende nur dritter, und kommt in die Europa League.

      In die Europa League kommen ebenfalls KRC Genk, das St. Truidense VV mit 2:1 und 3:2 besiegte, und Pokalfinalist Cercle Brügge, da der Pokalsieger KAA Gent in die CL-Quali kommt.

      In der Auf- und Abstiegsrunde spielen noch Vorletzter KSV Roeselare sowie United Overpelt-Lommel, RAEC Mons und AS Eupen um einen Platz in der Jupiler League, momentan führt Eupen die Tabelle an. Direkter Aufsteiger ist Lierse SK.
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • AS Eupen hat es gepackt. Es ist der erste Aufstieg in die höchste belgische Fußballklasse in der Vereinsgeschichte.
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Dieses Wochenende begann die Liga in Belgien:

      Standard - Zulte-Waregem 1-1
      Kortrijk - Club Brügge 1-0
      Mechelen - Lokeren 2-0
      Westerlo - Gent 0-1
      Anderlecht - Eupen 4-1
      STVV - Lierse 1-0

      Heutige Spiele:
      Cercle Brügge - Charleroi
      Genk - GBA
    • Genk ist Sieger dieser beschissenen Meister-Playoffrunde und damit Meister. :nuke: Freut mich, aufgrund der regionalen Nähe verfolge ich diesen Klub eigentlich am meisten von den belgischen Vereinen.
    • aachener schrieb:

      Genk ist Sieger dieser beschissenen Meister-Playoffrunde und damit Meister. :nuke: Freut mich, aufgrund der regionalen Nähe verfolge ich diesen Klub eigentlich am meisten von den belgischen Vereinen.

      Dass ist es auch aber dich scheint es ja zu freuen und ohne die Playoffrunde wäre Anderlecht Meister geworden.
    • :kotz: Was erhofft man sich von dieser witzlosen Play-Off Runde?
      Habe letzte Woche mit einem belgischen Kollegen gesprochen, der Anderlecht Fan ist, und der war mehr wie angepisst Lüttich welches eine miserable Saison gespielt hat und 16 Punkte hinter Anderlecht vor dieser komischen Playoffrunde war, ist nun sogar 2. vor Anderlecht geworden. :look:
      Conny Dachs Casting Crew
      ***est. 2006***

      Hinter den Hügeln wird das Wasser immer schlechter... - Zweitligaspiele +68 => to be continued!

      :knarre: ~The Best There Is, The Best There Was, The Best There Ever Will Be - JÜRGEN SCHICHTA~ :knarre: