Die Hamburger Wechselbörse - Transfers und Gerüchte...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Die Hamburger Wechselbörse - Transfers und Gerüchte...

      Soooo.
      Wer kommt, wer geht:

      Eiche reinhardt hat gestern den Schlußstrich gezogen.
      Grade im DSF sagte er, dass er nicht das Gefühl hatte der HaVau wolle ihn unbedingt behalten.
      Er sagte auch, es habe nicht am Geld und/oder der Vertragslänge gelegen.

      Ich finds Schade.

      Ciao Basti und DANKE!!!
      Valhalla wartet. :nobbi:
      Bremen-Besieger 2017
      :vorbild:
    • Der italienische Rekordmeister Juventus Turin ist auf der Suche nach
      einem Außenverteidiger offenbar auch in Deutschland fündig geworden.
      Ganz oben auf der Wunschliste des Traditionsklubs steht der deutsche
      Nationalspieler Marcell Jansen vom Hamburger SV. Der 23-Jährige, der in
      Hamburg noch einen Vertrag bis 2013 besitzt, soll allerdings laut
      Informationen des Corriere dello Sport rund 15 Millionen Ablöse
      kosten - zu viel für die Turiner, denen stattdessen ein Tauschgeschäft
      vorschwebt. Die "Alte Dame" will den Hamburgern im Gegenzug die beiden
      Mittelfeldspieler Christian Poulsen und den Portugiesen Tiago anbieten.
      :vogelzeigen:
      Blitzkrieg mit dem Fleischgewehr
    • Kannst du vergessen, das macht Didi nicht. Die Mafiosi können sich wünschen, was sie wollen, Jansen bekommen sie nicht.
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Ben-Hatira

      Weiter in der Warteschleife befindet sich Hamburgs Leihgabe Änis Ben-Hatira. Gestern telefonierte Bruno Hübner mit HSV-Manager Dietmar Beiersdorfer. „Er steht unserem Vorhaben, Änis ein weiteres Jahr auszuleihen und dazu eine Kaufoption für ihn festzulegen, positiv gegenüber. Das Problem ist nur, dass der HSV noch keinen neuen Trainer hat. Unter Ex-Coach Martin Jol wäre der Deal sicher schon perfekt, aber so müssen wir uns noch etwas in Geduld üben.


      Kaufoption, tolle Idee! Warum holen wir eigentlich die jungen Leute?! :rolleyes:
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Um das Durchschnittsalter zu heben ;D ;D ;D
      "Unsere Fans waren fast immer volltrunken. Aber ich glaube, das ist vor allem darauf zurückzuführen, daß wir eine fürchterliche Saison hatten. Was wir boten, war manchmal so schlecht, dass es immer noch besser war, sich volllaufen zu lassen " Interview von KEVIN KEEGAN - Saison 1977/78 --- Manchmal holen einen die Zeiten wieder ein !!!
    • I-WAHN schrieb:

      Um das Durchschnittsalter zu heben ;D ;D ;D


      Dann hätten wir Graubart behalten sollen, und müßten mit Juve diesen Tausch eingehen. :D

      Aber ernsthaft: der Verein ist immer so stolz, was man an Talenten holt; leider bekommen die nie 'ne echte Chance... :schulterzucken: :rolleyes:
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Ja , da haste Recht , Nobbi - traurig um die jungen Leute - hoffe der nächste Trainer, macht das besser und baut noch nen' paar Kracks in die Mannschaft ein , vll. Slomka ..... wobei der "Berliner" mir lieber wäre :D :D :D
      "Unsere Fans waren fast immer volltrunken. Aber ich glaube, das ist vor allem darauf zurückzuführen, daß wir eine fürchterliche Saison hatten. Was wir boten, war manchmal so schlecht, dass es immer noch besser war, sich volllaufen zu lassen " Interview von KEVIN KEEGAN - Saison 1977/78 --- Manchmal holen einen die Zeiten wieder ein !!!
    • I-WAHN schrieb:

      Ja , da haste Recht , Nobbi - traurig um die jungen Leute - hoffe der nächste Trainer, macht das besser und baut noch nen' paar Kracks in die Mannschaft ein , vll. Slomka ..... wobei der "Berliner" mir lieber wäre :D :D :D


      Tja, die Trainerfrage... Eigentlich müßte morgen einer präsentiert werden; Bernd hat von zehn Tagen gesprochen, das wäre dann morgen...
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • :lebe: ` Bitte nicht den "PRUUUUUNOO"
      "Unsere Fans waren fast immer volltrunken. Aber ich glaube, das ist vor allem darauf zurückzuführen, daß wir eine fürchterliche Saison hatten. Was wir boten, war manchmal so schlecht, dass es immer noch besser war, sich volllaufen zu lassen " Interview von KEVIN KEEGAN - Saison 1977/78 --- Manchmal holen einen die Zeiten wieder ein !!!
    • @ Nobb - Jaaaaaaaaaaaaaa , OOOOOOOOOOOOOOOOOODIIIIIIIIIIIIIIIIN , ist der richtige Mann für solche Dinge :knueppel: :knueppel: :knueppel:
      "Unsere Fans waren fast immer volltrunken. Aber ich glaube, das ist vor allem darauf zurückzuführen, daß wir eine fürchterliche Saison hatten. Was wir boten, war manchmal so schlecht, dass es immer noch besser war, sich volllaufen zu lassen " Interview von KEVIN KEEGAN - Saison 1977/78 --- Manchmal holen einen die Zeiten wieder ein !!!
    • I-WAHN schrieb:

      @ Nobb - Jaaaaaaaaaaaaaa , OOOOOOOOOOOOOOOOOODIIIIIIIIIIIIIIIIN , ist der richtige Mann für solche Dinge :knueppel: :knueppel: :knueppel:


      Wenn ich schon dabei bin, werde ich auch 'ne Runde mit Thor klönen. Der regelt das...

      Bitte, bitte, holt einen vernünftigen Trainer... :amen:
      Die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.