Bulldogs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Seit ich kürzlich einmal mit Nik da war und er meinte: "Immer wenn es endlich mal spannend wird, unterbrechen die schon wieder! Langweilig!", kann ich nur zustimmen. Naja, versteh einer die Amisportarten. Obwohl- letztens Baseball in Stuttgart gesehen... nit soooo schlächt!
      youtube.com/watch?v=L9bd6MgSIsA :popcorn:
      biologisch abbaubar
      Fußball ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (Martin Driller)
    • Hoppla, Sonntag war ja das erste Saisonspiel und ging in Kuchen mit 13:6 in die Hose :look:

      Samstag gehts dann um 15 Uhr im Ludwig-Jahn-Stadion gegen die Danube Hammers. Ich schaff bis 3 und bin dann dabei. Familienausflug allez :dance3:

      Die Edit merkt noch an, daß Danube für Donau steht und die aus Donaueschingen kommen :O
      Eigentlich kann ichs ja.
    • 20 : 21 :(

      Erst 7:0 geführt, dann 7:21 zurückgelegen. Nachm Touchdown zum 20:21 noch nen 2er versucht und gescheitert ... mußte man aber probieren, ein Punkt hilft uns nicht weiter ... und in der letzten Sekunde nen Paß in die Endzone gaaanz knapp nicht gefangen :rolleyes:
      Eigentlich kann ichs ja.
    • 41 : 0 die Pforzheim Wilddogs abgefertigt :rotate:

      Damit simmer nur noch Drittletzter. Am Sonntag, den 13. Juni gehts dann zum Vorletzten, den Heidelberg Bulls.

      Mal gucken, ob mir das zeitlich paßt I-)
      Eigentlich kann ichs ja.
    • Hats leider nicht. Dafür hammer 6:21 gewonnen :hurra: und sind auf Platz 4 vorgerückt :nuke:

      Kommenden Samstag gehts dann daheim gegen die Kuchen Mammuts weiter. Ich weiß nur noch nicht wie ich das mit einem Kindergeburtstag und einer Vereinsheimseinweihung verbinden kann :amkopfkratz:
      Eigentlich kann ichs ja.
    • Lustiger Nachmittag gestern. Neben mir & Steph waren noch Fabi , Jochen , Lissy , Wofgang und Carsten am Start.

      Unsere Bulldogs spielten gegen die Mammuts aus Kuchen. Die Bulldogs führten auch bis kurz vor schluss mit 34:27---ehe die Mammuts 34 sekunden vor Schluss einen Touchdown sowie den darauf folgenden Free-Kick zum 34:34 ausglichen. (Laut Spieler war das nie im Leben ein Touchdown). Wie dem auch sei,mir hats spass gemacht und werde wahrscheinlich jetzt mal öfter zu den Bulldogs gehen---is ma was anderes...

      Achja,ein grosses Kompliment gebührt der Cheerfamily,die immer mit Choreos und Anfeuerungseinlagen zu glänzen wussten---ne richtige Augenweide die Mädels.

      Ob die auch mal bei uns "dancen" würden... :D



      Abends gings dann noch mit allen Mann (Frauen) richtung Markthalle. Die wie zu erwarten proppe Voll war,so das wir auf unsere Getränke sage und schreibe 25min. warten mussten.Später hatten wir ne andere Bedienung,die die Getränke dann super schnell brachte. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten war`s doch noch ein schöner Abend.
    • Was ich noch anmerken möchte ist, dass die Bulldogs 34:26 geführt haben und die Mammuts dann einen Touchdown und anschliessende 2 Point Conversion geschafft haben, kein Kick. Der Ball war wie Fahnenschwenker sagte nicht in der Endzone, insgesamt war der Schiedsrichter nicht gerade auf unserer Seite. Fast jeder Call ging gegen Ludwigsburg, unser Quarterback ist von der eigenen Endzone in deren gelaufen und aus uns unerklärlichen Gründen wurde der Spielzug wiederholt. Was ich darüber denke schreibe ich hier lieber nicht. Insgesamt wurde aber sehr viel geboten in diesem Spiel.

      Nächstes Mal wieder und dann Fahne und Gegengerade.
      Schwarzgelb bis aufs Blut