Dynamischer Testpielfred & Trainingslager ect.

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • So, ich hab mir nun das gesamte Spiel von gestern nochmal gegeben und muss sagen - hätt man sich auch komplett sparen können, alles zum Spielgeschehen hat ja Cerby schon gesagt. Positiv auch von meiner Seite aus der Einsatz unsrer Abteilung Jugend forscht. Negativ wie bereits beschrieben dieses Harakiri in der Abwehr und vor allen Dingen dieser im Todeskampf befindliche ehemalige "Rasen". Also da hilft nur noch'n Fangschuß und dann begrabt ihn an der Biegung des Flusses. Desweiteren ist mir die Berichterstattung zu diesem - was war das nu: Freundschafts-, Test- oder Geisterspiel? - unvorhergesehenen Event bei TAG24 negativ und übel aufgestossen. Bisher dachte ich immer, der Heimatsender wär der größte Rosettenkriecher in Sachen Kutschke- und RB-Glorifizierung. Wenn aber bei nem lediglichen Leihspieler in etwa von "Kutschke und seinen Mannen" die Rede is und man sich weiter unten die Links der Huldigungs- und unschuldige Opferarien der jüngeren Vergangenheit zu Gemüte führt, muss ich meine Rangliste überdenken. Genau vor nem Jahr ging der Mist in der Trainingslagerzeit los, fehlt nur noch, dass das Murmeltier grüßt, weil der CFC einen bestimmten seiner beiden Torjäger aus bekannten finanziellen Gründen nich halten kann...Letzteres war jetzt nur so'n blöder und zugegeben sinnfreier Gedanke von mir.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SGD-Herzblut ()

    • Das für heute 14 Uhr kurzfristig aangesetzte Testspiel gegen den CFC ging aber mal so richtig in die Hose. 0:4 am Ende. Eklatante D-Jugen Abwehrfehler in Serie und nach vorne ging gar nichts. Bloß gut dass das ohne Zuschauer im Stadion stattfand. Es im Livestream zu sehen war so schon schlimm genug.
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • kommt genau richtig.
      Volle Konzentration jetzt im Trainingslager und Gas geben.
      Kann mich gut erinnern, als wir alle Testspiele gewannen und in der Liga ging es abwärts.
      So ein richter Schuß vor den Bug , ist oft sehr fördernd.
      das soll mal ein Championsligist nachmachen
      Benjamin Kirsten zur Chorero zum 60 . ten
    • Ich überleg seit 2 Stunden, was ich wohl am Freitag für ne Erklärug/Ausrede im Getränkeladen anbringen könnte. Mor kanns ja ni ma offn Rasen schieben, war ja keenor da, hähä. Ich geb auf sowas kurz vorm Trainingslager im Allgemeinen och ni viel. Hab mir mal paar Minuten in der Konserve im Netz gegeben, dazu der Kurzbericht beim Heimatsender - das hat mir gelangt, sonst wär mir's Abendessen komplett versaut. Nüschd gegen die D-Jugend, das heute war teilweise noch schlimmer, von seriösem Abwehrverhalten bei den Gegentreffern keine Spur. Bei mir müsstense mit vollem Marschgepäck viermal durchn Großen Garten sprinten. Aber positiv denken - das mitm Schuß vorn Bug habsch mir auch gedacht...
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Im heutigen Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC Zürich gewann Dynamo 3:1. 1x traf Lumpi, 2x wehte der Wind 30er Geschwindigkeit den Ball über die Linie. Testspiel hatte keine Aussagekraft, da sich die Schweizer lt. Bericht wohl in der Abwehr anstellten wie unsere Truppe vor kurzem noch gegen Chemnitz.
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • 1:1 am Ende gegen den Schweizer Erstligisten FC Luzern. Deutlich fordernderes Spiel, nach 2 Minuten bereits der Rückstand, den der Wind dann wieder ausglich. Ausgeglichenes Spiel danach, wobei die Schweizer deutlich härter zu Sache gingen als unsere Spieler. Wenig Chancen aus dem Spiel heraus, Gefahr meist durch Standards.

      Guter und solider Test gegen ebenbürtigen Gegner. Mit weit mehr Aussagekraft als das Spiel gegen Zürich am Dienstag.
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • So isses. Bin jetzt echt gespannt, ob wir mit der Anfangself heute evtl. auch schon die gegen Nürnberg gesehn haben. Allerdings die liegengelassenen Chancen nach dem 1:1 wieder und das alles in der ersten Hälfte! In der zweiten dann Schwäbe mit starken Paraden, die angesprochenen Ruppigkeiten der Babbel-Jungs, wir trotz der Wechsel und veränderter Taktik weiterhin stark und ebenbürdig. Nuja, schlecht war dieses Trainingslager nich, habsch aber auch letztes Jahr gedacht - und dann gings nach Erfurt.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • diesmal gehts zum Glubb und da sollten wir den Punkt mitnehmen.
      Trainingslager nach den Berichten zu urteilen sehr gut. Auch die üblichen Dynamos wieder
      vor Ort. Die Ergebnisse sind gut. In der Vorbereitung alles gewinnen bringt dich nicht weiter.
      So dann noch eine Woche bis zum Rückrundenstart.
      das soll mal ein Championsligist nachmachen
      Benjamin Kirsten zur Chorero zum 60 . ten
    • Jedes Jahr holt der Verein 1 Woche vor dem Ligastart einen halbwegs namhaften, meist ausländischen Verein nach DD zu einem Testspiel und wir konnten uns bei meist gut gefülltem Haus auf die neue Saison freuen. Wir freuten uns über Spiele gegen Atletico Bilbao, West Ham United, Celtic Glasgow oder letztes Jahr über den Armee-Cup mit Werder Bremen, Real Betis und dem FC Everton.

      Nun muss man erfahren, dass wir in unserem Tempel am 22.07. scheinbar gegen VW-hausen antreten ... 1 Woche später ist der 1. Spieltag der 2. Liga ...

      och Nööö! NÖÖÖ! Nicht gegen diese Retortentruppe, die für ihr Totalversagen letzte Saison jetzt auch noch mit einem Spiel bei uns belohnt wird, um mal halbwegs gut Fußballstimmung zu erleben. Na toll, Danke, wer auch immer dieses Spiel gegen diesen Unsympathengegner organisiert hat. Kann mir gestohlen bleiben, das boykottiere ich.
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Ach du Sch.., immer droff off die gute Saisoneröffnungslaune!

      Ich weiß ja nich, wie ihr drüber denkt. Aber gesetzt den Fall, diese Luftpumpen verbreiten hier wirklich 1 Woche vor Saisonbeginn heiße Luft - könnte es nicht sogar sein, dass das in irgend einer Form Vertragsinhalt des Stefaniak-Wechsels war? Damals noch im Glauben, einen international spielenden Hochkaräter verpflichtet zu haben?

      Wer kommt bloß auf diese Idee, einem die Vorfreude derart zu versauen? Da hätt'mor och glei gegen den Schacht spielen können, wär wenigstens bissl Stimmung in der Bude.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Ich sehe, wir denken wieder das Gleiche, Cerby. Gott sei Dank gibts für diesen Fall ja noch das Charta-Kleingedruckte, Absatz "Nicht die, nur wenns nicht anders geht..." Wir sind nach wie vor glaub ich die Einzigen weit und breit.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Pfff. Da zieh ich ein Testspiel gegen die leicht Übergewichtigen Kicker von Dolni Libchava ja Zehn mal vor... :kotz:
      Nr. 30 = keiner von uns! :smile:
    • Neu

      Der Brechreiz wird nich kleiner: Heute hat der FC Carl Zeiss Jena das für den 2. Juli geplante Freundschaftsspiel gegen uns auf Empfehlung des DFB (entweder Absage oder Verlegung) abgesagt. Als Grund wurde die Verschickung eines Großteils der dortigen Polizei zum G20-Gipfel nach Hamburg und ein rechtes Konzert in Thüringen angegeben und da wär weit und breit keine grüne ähh blaue Minna mehr für die Partie an den Kernbergen vorrätig. Das Spiel hätte für mich mehr Flair gehabt, als diese Zumutung von Saisoneröffnung bei uns am 22. Juli.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Neu

      Dafür kannste nach Sandharlanden fahren zum Spiel gegen Unterhaching. Na wenn das nichts is?! ;D
      Nr. 30 = keiner von uns! :smile:
    • Neu

      Hä? Sin die bleede gewordn? Oar, ich muss ma Dampf ablassen hior! :motzen:

      Da habsch mich endlich überwunden - und das war ne echte Überwindung, sach ich euch - dass ich meine stolzgeschwellte dynamische Brust nebst Astralkörper mit nem Gang in so ne himmelblaue Eintrittskartenbruchbude beleidige und dordä so nen kleenen forgammelten Zettel mitm Benefiz-Stempel "Tradition stirbt nie" und irschndwas mit "Nordtribüne" droff käuflich erwerbe...Uwä Luft holen, der Satz is schon zu lange!

      Ja, genau das wollt'sch machen. Ich hab mei'n Dienstplan extra so zurechtgebogen, dass'sch nächste Woche Mittwoch halb zweeä aus der Bude rauskomm, mior ä Pivo genehmige und anschließend in gelb-schwarzer Ausgehuniform die paar Minuten von mior entfernt durchn Zeißigwald schlender und meinen Kadaver off eben jener Nordtribüne fallen lasse - immer mitm Blick glei nach links zu meine vielen Kolleechn. Und was machen diese Pappnasen heute? Die sachn das Spiel so wie in Jena aus Sicherheitsbedenken ab, die Gemmnitzer Bollezei müsste och in voller Mannschaftsstärke nach Hamburch zum Gipfel. Hior horchte ma, ior Pfeifen - unsre Bollezei dort noff, was solln die da? "Nu machen se ma iorn Gofferraum off, was is'n in däm Gämbingbeudl drinnä?" - Mensch das is doch ni deeskalierend, da is doch erschd Recht Stimmung an der Alster! :D

      Machts euch doch ni so schwer hior! Oder is das ne letzte Rache eures nun Gott sei Dank ehemaligen Aufsichtsratschefs, der sich in seiner Funktion als Bollezeibräsident nach seinem vereinsschädigendem Verhalten im letzten Derby (Kartenvergabe und -Blockierung auf Kosten höherer Einnahmen) auch jetz nochmal gegen die dynamischen Invasoren mit aller Macht stemmt? Fahrt doch einfach ma ins Präsidium, holt euch dort ne alte Kelle und ne Drillorpfeifä und gebt die mior - den Rest erledisch isch schon für euch. Ich werd die paar Hanseln of dor Forststrasse meinedweechn alleene mit Handschlaach empfangen und wer's wagt, mir mitm Trikot und nor 30 aufm Buckel vor die Flinte zu laufen, wird ma kurz in den Wald gezogen und neu "gestylt".

      Nee - forsau'n die mior den Spass...se wolln sich nu wieder zusamm'setzen und nen Ausweichtermin finden. Möglichst dann, wenn ich Dienst hab! :admin:
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Neu

      Nor, das war dor gloar. Wegensd diesem G20 Dingens gibts ni ma mehr für Dorffeste genug Schlümpfe in Deutschland. Die müssen alle dort alles und jeden bewachen. Weil doch dort alles beisammen ist. Nazis und Linksautonome, Kurden und Türken, IS und NATO, und dorte entladen sich potentiell glei mehrere ethnisch Gonnfliggde off ehma. Da musste Verständnis ham, die ham da keene Zeit für Provinzfußball in Gemmnitz.

      Ä paar Schlümfe aus Berlin dachten sich wohl übrigens, die ham ooch keen Bock off den Scheiß dorte und ham mit "wild feiern" dafür gesorgt, dass se wiedor heem durften. Siehe hior-> stuttgarter-nachrichten.de/inh…c7-8401-28118142311c.html

      Wild feiern schafft Freizeit. Darfste keem erzähln. Gibts nur in Deutschland. :D
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Benutzer online 1

      1 Besucher