Transfergerüchte rund um Hertha BSC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Wahrscheinlich holt Hertha noch den kolumbianischen Nationalspieler Adrian Ramos von America de Cali (Erstligist in Kolumbien) für etwa 1,4 Mio. €. Der Stürmer soll dann bis 2012 bleiben.

      Und es kommt möglicherweise noch ein offensiver Mittelfeldspieler aus Brasilien dazu: Luiz Fernando Pereira da Silva, kurz Fernandinho, soll sich laut Medienberichten in Brasilien schon auf dem Wen nach Berlin befinden. Er stand zuletzt bei Iraty Sport Club aus Brasilien unter Vertrag, und war an Gremio Barueri (ebenfalls Brasilien) ausgeliehen.
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • Gleich drei neue Spieler durfte Hertha kurz vor Ende der Transferperiode vorstellen:

      - Adrian Ramos, Sturm, Nationalspieler von Kolumbien, zuletzt America de Cali (Erstligist aus Kolumbien), Vertrag bis 2013, 1,4 Mio. € Ablöse

      - Florian Kringe, Mittelfeld, ausgeliehen von Borussia Dortmund für ein Jahr

      - Clederson Cesar de Souza (kurz Cesar), Mittelfeld, Brasiliander, zuletzt Al-Ahli Dubai (Erstligist aus den Vereinigten Arabischen Emiraten), Vertrag zunächst bis Jahresende mit Option auf Verlängerung, ablösefrei

      Ich hoffe, dass sich die neuen Spieler gut bei Hertha einleben und einarbeiten können! ;)
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • Wozu hat man denn bitte einen Burchert und einen Gäng im Kader, wenn man dann einen Ochs verpflichter?! Sorry, da komm ich net mit.
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Gäng ist halt wie Drobny verletzt, allerdings hat man sich vor einer Woche noch hinter Sascha Burchert gestellt und ihm besonders gute Qualtitäten zugestanden. So schnell kann es gehen, da komm ich auch nicht mehr mit. Das einzige wo ich derzeit mitkomme ist das zählen unseres Punktekontos.
    • Hatte von dem in seiner Zeit bei uns keine allzu schlechte Meinung, da gabs später schlechtere Amateuer-Keeper.

      Und auch was ich von ihm im TV bei 1860 gesehen habe, war solide.

      Günstig war er wahrscheinlich auch; also warum nicht!?
      Tod und Hass der KGaA!
    • EBI SMOLAREK
      Völlig gaga: Beim HSV trainieren, für Hertha treffen?
      Nicht ausgeschlossen, dass der Pole am Sonntag in Berlin stürmt



      Hamburg - Noch ist er da. Aber wie lange noch? Nach wie vor nimmt der HSV den zur Zeit vereinslosen Übungsgast Ebi Smolarek unter die Lupe. Doch mittlerweile bahnt sich eine Wende an, die das Kuriositätenkabinett der Bundesliga bereichern könnte. Völlig gaga: Trifft der Ex-Dortmunder Smolarek womöglich schon am Sonntag – für Hertha und gegen den HSV?

      Neben Hamburg haben sich drei weitere Bundesligisten an die Fersen des polnischen Nationalstürmers geheftet. Nach KURIER-Informationen zählt Hertha BSC definitiv dazu. Und das Tabellenschlusslicht trifft am Sonntag auf den Tabellenführer.
      Hertha und Smolarek – das würde passen. Die Kellerkinder müssen handeln, können aber aufgrund der beendeten Transferperiode nur arbeitslose Profis unter Vertrag nehmen. Ebis Sturmpartner in Berlin wäre sein bisher glückloser Landsmann Artur Wichniarek.
      Der HSV wartet ab. Noch ein paar Tage soll Smolarek mittrainieren, sich weiter empfehlen. Lässt der HSV ihn noch länger in der Luft hängen, könnte Ebi schon am Sonntag üble Rache nehmen.

      Berliner Kurier, 30.09.2009
      NUR DER BSC
      !!!

      :blauefahne: :blauefahne:


    • Habe nur mal gelesen, dass er seinen Berater gebeten hat sich nach einem neuen Verein umzuschauen.
      Ich hab nix gegen ihn, aber ich versteh einfach nicht warum er in Bielefeld immer und immer getroffen hat und er in Berlin total die Gurke ist.
      NUR DER BSC
      !!!

      :blauefahne: :blauefahne:


    • Nachdem vor kurzem das Gerücht um ein Voronin-Comeback die Runde gemacht hat, wird nun wieder Marko Pantelic mit einer Rückkehr in Verbindung gebracht. Was haltet ihr davon? Fakt ist dass wir Transfers brauchen, ich bezweifle aber dass eine so rasche Rückkehr möglich sein wird. Immerhin hat er - auch wenn nur bis Sommer 2010 - Vertrag in Amsterdam.
    • Seit geraumer Zeit geistert auch der Name Ebi Smolarek durch die Gerüchteküche. Er ist vereinslos und wäre sofort zu haben. Es stellen sich aber folgende Probleme: Ihm fehlt die Spielpraxis und er fordert viel Gehalt. Ich finde trotzdem dass es einen Versuch wert wäre, immerhin müsste der Verein keine Ablöse zahlen. Und Smolarek ist an und für sich kein schlechter Kicker, wenn er nur annähernd an seine alte Form anknüpfen könnte, würde er uns immens weiterhelfen!
    • Ja eben nicht sofort, erst ab dem Winter;) aber das halte ich für utopisch und wurde ja auch schon hundertmal dementiert. Warum sollte er sich das außerdem antun?
      So sehr kann er den Verein und die Stadt in der kurzen Zeit gar nicht lieben gelernt haben.
    • Du hast recht, das Thema Voronin dürfte sich endgültig erledigt haben. Laut Funkel sollen aber im Winter definitv drei neue Spieler kommen, darunter Theofanis Gekas. Nun ist offenbar auch Christoph Metzelder im Gespräch, was ich sehr begrüßen würde. So einen Mann brauchen wir unbedingt in der Abwehr! Wenn er finanzierbar ist, dann sofort her mit ihm.

      Die Neuzugänge (wer auch immer das am Ende sein wird) sollen jedenfalls mit ins Trainingslager auf Mallorca reisen.