World of Warcraft und Co.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • schumi26 schrieb:

      sorceress und Druide aus der LoD version.

      Pah, geht doch nix über den Barbaren... obwohl ich da im PvP immer mächtig abgestunken hab ;)
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Löl ich hab habe auch ein Barbar aber nicht sehr lange gespielt. :winke: Nur melee ist nicht so mein Ding. :D
    • Melee war eigentlich immer meine Sache... da wird nicht rumgezaubert, sondern einfach mal gediegen auf die Ampel gehauen. Hab auch noch nen Pala gespielt und nen Necromanten. Aber mit dem bin ich nicht wirklich zurecht gekommen. Glaube im 3. Akt hat der beim Trash schon immer die Grätsche gemacht
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Bloß da bist du auf die reine Kraft und die Waffenstärke angewiesen. :schulterzucken:
      Das wird bei manchen Gegnern dann echt zäh. I-) (Sandwurm im 2.Akt als beispiel) :schreck:
    • Stone Cold schrieb:

      schumi26 schrieb:

      sorceress und Druide aus der LoD version.

      Pah, geht doch nix über den Barbaren... obwohl ich da im PvP immer mächtig abgestunken hab ;)

      Einen Barbaren hab ich auch auf 48 mit absoluter Crap Ausrüstung und in PVP stinke ich mit allen Chars gewaltig ab. Nur der Smiter in NL hat gelegentlich mal einen lichten Moment.

      Dafür geht meine Java richtig ab. :dance3:
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Stone Cold schrieb:

      Melee war eigentlich immer meine Sache... da wird nicht rumgezaubert, sondern einfach mal gediegen auf die Ampel gehauen

      Geht mir genauso. Hexenmeister und Magier ist nichts für mich. Hatte bei WoW auch nen Dudu als Eule, aber der war reinster Mana-Fresser und meist lag der Gegner bevor mein erster Zauber gesprochen war...

      Bin ganz froh, dass man mit dem DK mittlerweile auch ganz gut was auf Range machen kann, aber Melee ist mir noch am liebsten.
      Und zum Glück ist das ja auch nicht nur blindes draufhauen. Wer das macht stirbt mittlerweile recht schnell durch AE oder weil er aggro zieht...
    • Ich bin und bleib ein Magier in WoW,Diablo und Co. I-) Wenn man schon in der Realität nicht zaubern kann.
      Dann warum nicht in der Virtuellen Welt. :D ;D
    • Magier kam ich gar nicht drauf klar. Hexer geht noch, aber Magier...

      hab noch nen Hexer im Low-Level-Bereich, den ich wohl noch irgendwann hoch level. Aber erstmal mein Main Hero-tauglich bekommen, eventuell noch den Heal-Dudu und dann hat der Worg erstmal vorrang
    • Spielt ihr eigentlich noch oder habt ihr ganz aufgehört? I-)
      Mittlerweile haben sie ja mit Patch 4.1. Zandalari im Schlingendorntal dazu wurde die Instanz Zul´Gurub
      neu aufgelegt und als heroische 5-Spieler Instanz angelegt.
      Patch 4.2. wurde ein neues Gebiet "Feuerlande" erschlossen, wo man mit einem 25 Mann Schlachtzug Ragnaros
      und seinen Schergen bekämpft. I-)
      Zum Cataclysm-Content, das haben sie echt gut gemacht.
      -Hyial und Vashir als Start danach ging es nach Tiefenheim und dann Uldum. Am Schluß mit einem Grandiosen Finale
      im Schattenhochland. :rotate:
    • Also das letzt mal hab ich im April 2010 gespielt... denke auch nicht, dass ich nochmal anfangen werde. Ich spiele lieber Diablo oder andere Klassiker auf dem PC.... ansonsten eben PS 3 und xBox 360... und PSP ^^
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Klar spiel ich noch. Nachdem ich die Cata Gebiete (inkl. Stargebiete Worgen und Goblins) durch waren und 4.1 mit den Zandalaris abgeschlossen ist hab ich mich wieder voll ins PVP gestürzt. Ehre genutzt für PVE Klamotten, aber bisher noch nicht geraided in FL.

      Was mit Cata ja wirklich besser geworden ist, ist die Grafik. Aber leider halt nur in den neu gebauten Gebieten. Nicht nur die grafische Qualität, auch die ganzen Details...
    • Ach die Bildqualität allgemein ist echt besser geworden. Wenn man das mit der Classic-Version vergleicht sind das Welten.
      Feuerlande-Ready bin ich selbst ja noch nicht.
      Erstmal bin ich die Dailies für die Weltenbaum-Abzeichen am sammeln. I-)
      Und dann noch durch die CATA HC-Instanzen.
      Für PVP bin ich allerdings nicht zu begeistern. :schulterzucken: Ist ehrlichgesagt nicht mein Ding.
    • PVP war Anfangs auch nicht meins. Bin ja eigentlich jetzt erst mit Tol Barad so richtig drauf gekommen. Früher nur mit Range-DD oder Heal ab und an mal auf PVP, jetzt auch mit meinem Melee dauerhaft. Macht dann doch recht viel Spass, wenn man in TB mal eben 200 ES gegen Allis hat, dabei selber zweimal stirbt. Aber auch BGs können Spass machen, wenn man ne fähige Gruppe hat. Mit den gewerteten BGs geht das mittlerweile aber echt gut.

      PVP ist an sich die wirkliche Herausforderung, wo man zeigen muss, ob man seine Klasse beherrscht. Gerade in der Arena. Waren letztens (DK und Diszi) gegen Schurke und Baum in der Arena ne knappe halbe Stunde beschäftigt.
    • Hmm, ja. PvP hat schon ein bisschen was mit Skill zu tun, hängt dann aber auch wieder sehr von der Ausrüstung ab. Ist bei PvE allerdings das gleiche Malheur mit dem Equip. Wenn man länger pausiert hat, kann man der beste Heiler der Welt sein und wird von Leuten abgehängt, weil sie einfach bessere Ausrüstung sammeln konnten.
      Btw: Wenn jemand einen Charakter über 85 Level gespielt hat. dann sollte man davon ausgehen, dass er den Charakter beherrscht... Nicht nur was austeilen/heilen/tanken geht, sondern auch Movement. Und da hapert es doch bei so einigen, zumindest war das der Fall bevor Cata erschienen ist. Was ich da alles geflucht habe, weil sie nicht hinter die Eissäulen gelaufen sind in der ICC oder Naxx... genauso upfucks in Ulduar (glaub der hieß Thorim mit den Eisflächen auf dem Boden, und dem ständigen springen als Melee), bei Onyxia usw...
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Natürlich ist ein wotlk spitzenchar nichts mehr durch cata. Das wird schon deutlich wenn man die ersten quests auf dem Hyial oder Vashijr machte.
      Auch die Inis haben im Schwierigkeitsgrad deutlich zugenommen. I-)
    • Stone Cold schrieb:

      Btw: Wenn jemand einen Charakter über 85 Level gespielt hat. dann sollte man davon ausgehen, dass er den Charakter beherrscht...
      Naja, Frostmage hat Faceroll Rota und genauso spielen ihn viele...
      Ist schon erschreckend, wenn sich im 2er ein Frost Mage darüber ausläst, dass ein Pala meinte als Frost Mage brauche man schon Skill.
      Genauso erschreckend wenn ein 85er fragt was er skillen, sockeln oder verzaubern soll und ein 85er Dudu noch nie was von Battlerezz gehört hat. Alles schon erlebt...

      Stone Cold schrieb:

      Nicht nur was austeilen/heilen/tanken geht, sondern auch Movement. Und da hapert es doch bei so einigen, zumindest war das der Fall bevor Cata erschienen ist. Was ich da alles geflucht habe, weil sie nicht hinter die Eissäulen gelaufen sind in der ICC oder Naxx
      Wobei man hier teilweise auch einwerfen kann, dass nicht jeder die Instanzen kennt. Wenn jemand zum ersten Mal drin ist seh ich drüber hinweg. Wobei die grp dann vor dem Boss durchaus ne kurze Erklärung geben kann.
      Gibt natürlich auch Leute, die meinen nach Youtube Videos kennen sie die Bosse und dann kurz nach FL schon gesagt haben sie kennen 4/4 mit miesem Equip...

      schumi26 schrieb:

      Natürlich ist ein wotlk spitzenchar nichts mehr durch cata. Das wird schon deutlich wenn man die ersten quests auf dem Hyial oder Vashijr machte.
      Hyal hatte ich angefangen, vor 81 nach Vashijr, weil ich den nächsten Q-Geber nicht fand. Und ich bin mit DK in beiden Gebieten ziemlich durchmarschiert. Gut, Du bekommst in den Q dann deutlich bessere Sachen als Du in WotLK bekommen konntest, aber so ne riesen Herausforderung waren die Cata-Gebiete jetzt nicht, ausser ein paar Gruppenquests.
      Mit Eule war ich auch relativ gut durchgekommen bis 83, danach wurde es schwerer (Hatte aus den Inzen nur Heal EQ)
    • Naja es gibt schon die Leute, die meinen alles besser wissen zu wollen und dann wenn es entscheidend wird dann fragend dastehen. I-)
      Habe ich auch schon in diversen Inis erlebt. ;D

      Ich habe erstmal nur mein Mage auf 85 gebracht.(Arkan-Magier I-) ) Doch weitere habe ich auch schon in lauerstellung (80+) darunter ein Tauren-Dudu.
    • Giancarlo schrieb:

      Stone Cold schrieb:

      Btw: Wenn jemand einen Charakter über 85 Level gespielt hat. dann sollte man davon ausgehen, dass er den Charakter beherrscht...
      Naja, Frostmage hat Faceroll Rota und genauso spielen ihn viele...
      Ist schon erschreckend, wenn sich im 2er ein Frost Mage darüber ausläst, dass ein Pala meinte als Frost Mage brauche man schon Skill.
      Genauso erschreckend wenn ein 85er fragt was er skillen, sockeln oder verzaubern soll und ein 85er Dudu noch nie was von Battlerezz gehört hat. Alles schon erlebt...

      Stone Cold schrieb:

      Nicht nur was austeilen/heilen/tanken geht, sondern auch Movement. Und da hapert es doch bei so einigen, zumindest war das der Fall bevor Cata erschienen ist. Was ich da alles geflucht habe, weil sie nicht hinter die Eissäulen gelaufen sind in der ICC oder Naxx
      Wobei man hier teilweise auch einwerfen kann, dass nicht jeder die Instanzen kennt. Wenn jemand zum ersten Mal drin ist seh ich drüber hinweg. Wobei die grp dann vor dem Boss durchaus ne kurze Erklärung geben kann.
      Gibt natürlich auch Leute, die meinen nach Youtube Videos kennen sie die Bosse und dann kurz nach FL schon gesagt haben sie kennen 4/4 mit miesem Equip...


      Naja, Carlo. Ich hab ja jetzt nicht von Inis gesprochen sondern von Raids (sofern ich die namen der Bosse nicht verwechselt hab), und da war es in unserer Gilde eigentlich Pflicht, dass sich jeder vorher einen Guide durchliest und/oder das entsprechende Video dazu anschaut. Wir haben trotzdem vor den Bossen immer noch eine kurze Ansprache gehalten, und da hätte ich eben manchmal kotzen können, wenn sich Leute komplett unvorbereitet in einen Raid stürzen, der 4-5 Stunden dauert.
      Grade, wenn man den Anspruch hat unter den Top 10 in Deutschland zu stehen, sollte man sowas machen... :knueppel:
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Stone Cold schrieb:


      Grade, wenn man den Anspruch hat unter den Top 10 in Deutschland zu stehen, sollte man sowas machen... :knueppel:


      Nicht schlecht. :augen: :rotate:
      Für mich ist das Spiel halt just for fun mehr nicht.
    • Klar, für mich war es auch just 4 Fun... wir hatten dann auf einmal eben die Bosse schneller umgehauen als die "Profi-Gamer" und dann denkt man sich eben: Ok, wir sind gut ausgerüstet, wir sind fit.... machen wir das beste draus. Dann kam es eben anders... ;)
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain