Volleyball

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • ich denke soetwas wird schwer, da sobald ein starspieler entsteht, dieser nach italien wechseln wird... da gibt es ja schon ein paar beispiele... die meisten spieler der nationmalmannschaft spielen in italien. ich denke, dass es einfach wichtig ist, dass die nationalmannschaft vorne mitspielt.. man hat das ja auch bei den handballern gesehen.. aufeinmal konnte sich jeder dafür begeistern...
    • Judy schrieb:

      ich denke soetwas wird schwer, da sobald ein starspieler entsteht, dieser nach italien wechseln wird... da gibt es ja schon ein paar beispiele... die meisten spieler der nationmalmannschaft spielen in italien. ich denke, dass es einfach wichtig ist, dass die nationalmannschaft vorne mitspielt.. man hat das ja auch bei den handballern gesehen.. aufeinmal konnte sich jeder dafür begeistern...
      Der muß ja nicht in Deutschland spielen. Ich meinte ein Nationalspieler der wie Michael Schumacher oder Dirk Nowitzki die Massen begeistern kann. Dirk spielt in Amerika und ist dort ein Superstar. Und das beeinflußt auch in deutschland den Basketball. Leider nicht so wie man es erwünscht. :(
    • Ach ich seh jetzt erst, dass es hier son tolles Thema gibt. Ich geh seit ca. 1996/97 regelmäßig zu Bundesligaspielen. Erst SVB nun zu den Titans.

      Das beste erlebte Spiel war damals in FN, wo Bayer gewonnen hat. So ein geiles WE. Playoffhalbfinale, erstes Spiel zu Hause 3:2 gewonnen. Dann mit Family runter zum Bodensee gefahren, Samstags 3:0 verloren ohne Chance. Nach dem Spiel kam Jermemy an: "Morgen Boys, morgen..." Und so kams auch. FN rausgehauen, das war genial. Naja SCC hat uns trotzdem im Finale geschlagen. :P

      Wer von euch spielt selbst vllt. Volleyball? :nuke:
      Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
    • Enttäuschend letztendlich, im Halbfinale der Westdeutschen Meisterschaft knapp 2:1 rausgeflogen, obwohl wir besser waren. Und dann haben wir auch noch Spiel um Platz 3 verkackt, wobei unser Ziel "Deutsche Meisterschaft" da eh weg war.
      Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
    • Auch das zweite Länderspiel unter Leitung von Bundestrainer Raúl Lozano hat die deutsche Mannschaft verloren, allerdings den ersten Satzgewinn in der Ära Lozano gefeiert: In Tübingen kassierte die DVV-Auswahl vor 2.700 begeisterten Zuschauern gegen Weltmeister Brasilien ein 1:3 (23-25, 25-21, 16-25, 23-25


      Auslosung Achtelfinale Männer (28. November – 1. Dezember)
      Regionalpokalsieger Nord/Nordwest – EnBW TV Rottenburg
      Regionalpokalsieger Nordost/West – evivo Düren
      Regionalpokalsieger Süd/Südwest – Wuppertal TITANS
      Regionalpokalsieger Südost/Ost – SCC Berlin
      Moerser SC – RWE Volleys Bottrop
      Generali Haching – A10 Netzhoppers Königs Wusterhausen
      SG Eschenbacher Eltmann – TV Bühl
      VfB Friedrichshafen – VC Bad Dürrenberg/Spergau
    • Das 0:3 gegen den amtierenden Weltmeister und Silbermedaillen-Gewinner von Peking bei rund 28° Celsius in der Halle war für Akteure und Zuschauer eine schweißtreibende Angelegenheit, das Ergebnis trotz eines phasenweise guten Spiels der deutschen Mannschaft erwartet. Die Sätze gingen mit 20-25, 23-25 und 22-25 an die Südamerikaner.


      Das war die dritte Niederlage, Thilo Späth (Wuppertal Titans, vorher Bayer) war dabei als Libero. :nuke:
      Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
    • Dirk Westphal, Marcus Böhme (beide SCC Berlin), Thomas Kröger (VfB Friedrichshafen), Max Günthör, Eugen Bakumovski, Patrick Steuerwald, Sebastian Schwarz (alle Generali Haching), Marcus Popp (Verona/ITA), Simon Tischer (Thessaloniki/GRE), Björn Andrae (Athen/GRE), Georg Wiebel (Maaseik/BEL), Jochen Schöps (Odintsovo/RUS)

      Das ist der Kader für die WM-Quali, für die EuropaLeague wird für Thomas Kröger (Lib) Thilo Späth spielen.
      Mit dem Steuerwald weiß ich es gar nicht so genau, Moculescu hat sich bei Olympia für Kröger als Libero entschieden, seitdem hab ich auch nichts neues vom Steuerwald gehört.
      Bei FN steht er noch im Kader, aber ich glaube der hat letzte Saison nicht gespielt. Weiß aber auch nichts genaues. :amkopfkratz:
      Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
    • Die Bundesligasaison 2009/2010 geht Anfang Oktober wieder los. In Moers spielen zwei Jungs mit denen ich schon trainiert und in einer Manschaft gespielt haben, der eine spielt da schon 1 Jahr im Bundesligakader und der andere ist vom Internat dahin gewechselt. Wird lustig sein, wenn man die da spielen sieht. :D
      Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
    • Ja hab das in den Nachrichten mitbekommen. Finde ich klasse das sie den Top-Favoriten geschlagen haben. :nuke: