Fußball in Luxemburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Europa League Quali

      Déifferdéng 03 : 1
      Rijeka: 0


      Somit hat endlich ein luxemburgisches Team dieses Jahr ein Europapokalspiel gewonnen. Torschütze zum Siegtreffer war der Franzose Pierre Piskor. Überschattet wurde das Spiel jedoch leider von zwei oder drei Spielunterbrechungen, die daraus resultierten, dass Anhänger der Kroaten bengalische Lichter auf das Spielfeld und in Richtung von Differdingern Reservespieler (welche gerade am Aufwärmen waren) warfen.
    • Waren zwischen 800 und 900 Zuschauer anwesend, davon werden aber so 200 aus Kroatien angereist sein. In Zeiten der Tour de France ist es noch schwieriger, die Menschen für den luxemburgischen Fußball zu begeistern als im Rest des Jahres ;)
    • Schleck, Annecy, Zeitfahren und Maillot Jaune hin oder her, it's football time today!

      Differdingen spielt heute Abend in Rijeka und muss sein 1-0 aus dem Hinspiel irgendwie verteidigen. Typisch fürs nationale Fernsehen, dass da zur Zeit im Programm kein Platz für Fußball ist... in einer Kneipe in Differdingen wurde das kroatische Fernsehen angezapft, eventuell werde ich mir das Spiel da anschauen, ansonsten eben bei einem Liveticker im Internet mitfiebern... ALLEZ DEIFFERDENG!
    • Sehr sehr mager ehrlich gesagt. Am Sonntagabend gibt es in den Nachrichten eine ca. dreiminütige Zusammenfassung eines "Topspiels" der 1.Liga, welches aber durchaus mal Rümelingen gegen Hamm Benfica heißen kann. Es wird auch nur ein Spiel gefilmt, sollte es also in einem anderen Spiel 4-5 ausgehen hat man eben Pech gehabt - es wird trotzdem das bereits zuvor bestimmte Spiel gezeigt.

      Länderheimspiele werden meist übertragen, Auswärtsspiele meist nur die Highlights in ca. 3 Minuten.
    • Lou04 schrieb:

      Auswärtsspiele meist nur die Highlights in ca. 3 Minuten.
      Alterooo... ich dachte immer die Luxemburger wären so stolz auf Ihr kleines Land!? Oder waren`s die Liechtensteiner? Könnten ja auch beide gewesen sein....

      Na, wenigstens bei der Nationalmannschaft habe ich schon mehr öffentliches Interesse erwartet.
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991

    • Stolz auf das Land schon, aber stolz darauf dass es klein ist eher nicht. Keine Ahnung warum, aber viele in Luxemburg mögen die Rolle des Underdogs nicht. Der Sieg in der Schweiz der NM hat vielleicht bei vielen die Einstellung zur Nationalmannschaft verändert, aber zuvor stieß sie bei vielen Menschen sogar hierzulande auf Ablehnung. "Seid ihr verrückt so weit zu fahren für dieses Gurkengekicke" war leider ein Echo das ich vor der Bulgarienfahrt 2007 von vielen Menschen hierzulande zu hören bekam.

      Aber dieses Wochenende beginnt mal wieder die Nationaldivision, Topspiel ist heute Abend in Esch Fola gegen Düdelingen.
    • Der erste Spieltag der BGL-League ist jetzt beendet:

      Grevenmacher-Etzella 3-1
      Petingen-Hamm 0-1
      Fola-Düdelingen 1-3
      Monnerich-Niederkorn 1-1
      Käerjéng-Hesper 0-2
      RFCUL-Differdingen 0-1
      Rümelingen-Jeunesse 0-1

      ...so kommt aus meiner Sicht die einzige Überraschung des ersten Spieltages aus Käerjéng, ich hatte das Team aus dem Brauereidorf durchaus als Überraschungsmannschaft angesehen. Noch ist natürlich nichts verloren, aber eine Heimniederlage gegen Hesper, die auf dem Papier wohl zu dem erweiterten Kreis der Abstiegskandidaten gehören, ist definitiv kein guter Saisonstart. Aber Racing FC Union Luxemburg hat wenigstens verloren :drink:
    • Heute Abend spielt die Nationalmannschaft ein Testspiel am Hesper Holleschbierg gegen den belgischen Meister Standard Lüttich. Da Beggen aber wenige Kilometer weiter ebenfalls ein Testspiel bestreitet (ein Halbfinale eines Turniers in Itzig), werde ich wohl eher das Beggenspiel anschauen, zumal ich diesen Sommer noch keine Gelegenheit hatte, mir ein Bild von den ganzen Neuzugängen von Beggen zu machen...
    • 0-1 ging das Heimspiel am 12.August gegen Litauen verloren.

      Morgen findet anlässlich des 100jährigen Bestehens vom CS Grevenmacher in dem Winzerstädtchen ein Testspiel der Nationalmannschaft gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf statt.
    • Spitzje schrieb:

      Lou04 schrieb:

      0-1 ging das Heimspiel am 12.August gegen Litauen verloren.

      Morgen findet anlässlich des 100jährigen Bestehens vom CS Grevenmacher in dem Winzerstädtchen ein Testspiel der Nationalmannschaft gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf statt.
      Ohje da gibts einen aufn Sack :)


      Richtig! 0-2 für die Düsseldorfer Fortuna war der Endstand. Luxemburg alles in allem mit einer recht schwachen Leistung mit einigen Fehlern in der Abwehr und kaum Ideen nach vorne. Die Gäste aus der Hauptstadt von NRW waren an diesem Abend das eindeutig bessere Team und haben dieses Testspiel mehr als verdient gewonnen.
    • Lou04 schrieb:

      Spitzje schrieb:

      Lou04 schrieb:

      0-1 ging das Heimspiel am 12.August gegen Litauen verloren.

      Morgen findet anlässlich des 100jährigen Bestehens vom CS Grevenmacher in dem Winzerstädtchen ein Testspiel der Nationalmannschaft gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf statt.
      Ohje da gibts einen aufn Sack :)


      Richtig! 0-2 für die Düsseldorfer Fortuna war der Endstand. Luxemburg alles in allem mit einer recht schwachen Leistung mit einigen Fehlern in der Abwehr und kaum Ideen nach vorne. Die Gäste aus der Hauptstadt von NRW waren an diesem Abend das eindeutig bessere Team und haben dieses Testspiel mehr als verdient gewonnen.
      Denke auch das die Fortuna in diesem Jahr im oberen Tabellendrittel der zweiten Liga landen wird. Wenn man dann noch vergleicht, daß D´dorf Einwohnermässig größer ist als ganz Luxemburg.....