Kaderspekulationen 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Boss Schreiber droht allen mit Kündigung

      Auf laufende Verträge mit Spielern wird Schreiber keine große Rücksicht nehmen. Er kündigt an: „Wenn keine Leistung kommt, kann man den Vertrag auch kündigen.“ Oha! Der liebe Herr Schreiber plötzlich knallhart. Heute wird er sein Konzept dem Aufsichtsrat vorstellen. Schreiber: „Ich bin Präsident und treffe die Entscheidungen.“
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • paradies schrieb:

      Boss Schreiber droht allen mit Kündigung

      Auf laufende Verträge mit Spielern wird Schreiber keine große Rücksicht nehmen. Er kündigt an: „Wenn keine Leistung kommt, kann man den Vertrag auch kündigen.“ Oha! Der liebe Herr Schreiber plötzlich knallhart. Heute wird er sein Konzept dem Aufsichtsrat vorstellen. Schreiber: „Ich bin Präsident und treffe die Entscheidungen.“
      Na hoffentlich fängt er oben bei sich an!!!!!!!!!!!!!!!. Ganz sauber ist der doch nicht mehr!
      AZUL AMARILLO BLANCO - Tres Colores para siempre
    • Lt. sächsischer Zeitung von heute wechselt Jens Truckenbrod, den DD vergeblich zu halten versucht, eventuell doch nicht in die 1. schottische Liga wie viele angenommen haben, sondern es bahnt sich ein Wechsel zum FCC an.

      "Ich wäre gern geblieben, aber ich bin enttäuscht, dass Dynamo nur mit dem Angebot nicht signalisiert hat, mich unbedingt behalten zu wollen" sagt "Trucki", der mit dem schottischen Spitzenklub Heart of Midlothian in Verbindung stand. Vermutlich wechselt er jedoch nicht auf die Insel, sondern spielt künftig in der 3. Liga gegen Dynamo. Gerüchte, wonach er von Jena umworben wird, wollte er allerdings "nicht kommentieren".
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • paradies schrieb:

      Lt. sächsischer Zeitung von heute wechselt Jens Truckenbrod, den DD vergeblich zu halten versucht, eventuell doch nicht in die 1. schottische Liga wie viele angenommen haben, sondern es bahnt sich ein Wechsel zum FCC an.

      "Ich wäre gern geblieben, aber ich bin enttäuscht, dass Dynamo nur mit dem Angebot nicht signalisiert hat, mich unbedingt behalten zu wollen" sagt "Trucki", der mit dem schottischen Spitzenklub Heart of Midlothian in Verbindung stand. Vermutlich wechselt er jedoch nicht auf die Insel, sondern spielt künftig in der 3. Liga gegen Dynamo. Gerüchte, wonach er von Jena umworben wird, wollte er allerdings "nicht kommentieren".
      :amen: :amen: :amen:
      Sininen - Keltainen - Valkoinen

    • ich versteh unsere Vereinsführung überhaupt nicht mehr, warum ist jetz der Fascher weg? Man munkelt über Baumann, Weber bis hin zu PD...ich raff es nicht mehr, ich glaub ich guck jetzt erst wieder zum Trainingsauftakt ins Netz... :look: :schulterzucken:
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • ... und fängt direkt mit Fascher an. Respekt :rotate: Aber ich kann die Enstcheidung auch gut nachvollziehen. Man erinnere sich an den letzten Norddeutschen oder auch das HB- Männchen. Bei beiden war die Saisonvorbereitung missglückt.
      Wenn man schon ein Strich unter die Saison macht, dann auch mit neuen Trainer beginnen. :nuke:


      Ach und Herr Schreiber, BITTE VERGESSEN SIE IHRE KÜNDIGUNG NICHT!
      AZUL AMARILLO BLANCO - Tres Colores para siempre
    • Aber wenn der jetze wirklich van Eck wiederholt...ich weiß nicht. Dieses Ein-Stürmer-Prinzip hat einfach nicht gefunzt.

      Ich will Zipfel wieder haben :nuke:


      UNBEUGSAM & UNVERKÄUFLICH

      Souvent blessé, jamais vaincu
    • Der Verein hat kurzfristig für 15:30 Uhr zu einer PK eingeladen. Da sollen die Ergebnisse der Saisonauswertung präsentiert werden.
      Daraufhin nutzt die Presse natürlich sämtliche Drähte, um schon vorab was herauszubekommen.
      Was jetzt an den Artikeln Fakt ist und was Spekulation kann hier nicht vor 15:30 Uhr bestätigt werden.
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • Also das Fascher weg ist ist glaub ich kein Geheimnis mehr. Aber RvE zurück :amkopfkratz: vllt noch sein Torwarttrainer :rolleyes: ne das kann ich mir nicht vorstellen, das Verhältniss zwischen Mannschaft und den beiden war doch eh gestört- sowas muß ja nun auch ein RK´ler sehen. Oder er bringt auch gleich 15 neue Spieler mit, die das System RvE schon perfektionieren I)
      AZUL AMARILLO BLANCO - Tres Colores para siempre
    • Nun gelte es, die neue Mannschaft zusammenzustellen. Erfahrene Akteure werden gesucht, Rückkehrer sind nicht ausgeschlossen. "Es war zum Beispiel ein Fehler, Alexander Maul abzugeben. Das wissen wir jetzt. Nun muss man den Mut haben, solche Fehler auch zu korrigieren", sagt Schreiber. Noch gestern glühten die Drähte, eine erste Erfolgsmeldung gab es schon: "André Schembri hat uns zugesagt, er wird bleiben", sagt Schreiber. Dessen Berater wollte am Abend allerdings lediglich "Gespräche" bestätigen. Seit gestern ist auch der von Erfurt ausgemusterte Alexander Schnetzler interessant geworden für Jena, war zu erfahren. Trennen wolle man sich auch von den Spielern, die enttäuschten. Alle Gespräche werden in der kommenden Woche über die Bühne gehen, tlz
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • Erfahrung steht auf dem Jenaer Einkaufszettel



      Nun stehen in Jena die Spieler im Fokus

      Nach dem Umbruch in der Klubführung widmet sich der FC Carl Zeiss in dieser Woche den Spielern, so kündigte es FC-Präsident Peter Schreiber an.

      Eine Analyse soll zeigen, wer in dieser Saison enttäuscht und trotz Vertrag keine Zukunft in Jena hat.

      Auf wenig Spielzeit brachte es Innenverteidiger Hervé Bochud (28), der die Saison mit schwachen Spielen in Regensburg und Erfurt begann. Nach Verletzung und Krankheit verpasste er den Anschluss, saß oft nur auf der Bank. Sein Vertrag läuft zwar noch bis Ende der nächsten Spielzeit, aber der FC Carl Zeiss Jena möchte ihn möglichst schon jetzt abgeben.

      Gleiches gilt für die Winterverpflichtung Lars Fuchs (26), der sich nicht wie erhofft als Leistungsträger entpuppte und sogar noch zwei Jahre an die Zeiss-Elf gebunden ist. Die Zeichen auf Abschied stehen auch bei Reservetorhüter Daniel Kraus (25).

      Hingegen rückt ein Wunschspieler in den Fokus, den Trainer René van Eck schon im Winter gern verpflichtet hätte. Damals scheiterte der Wechsel von Pascal Bader (26) an der Ablöseforderung von Ligakonkurrent VfR Aalen. Der Defensivspezialist kann sowohl in der Abwehrkette spielen als auch vor der Abwehr. "Er hat Offensivqualitäten, wenn wir mal Brechstange spielen müssen , hatte van Eck damals über seinen einstigen Zögling aus Luzern gesagt.

      Dem Coach fiel bei Spielbeobachtungen Offensivspieler Orlando Smeekes (27) von den Stuttgarter Kickers auf, den auch Dynamo Dresden gern verpflichten will. Smeekes ist schnell und vielseitig im Angriff einsetzbar. Allerdings wäre wohl eine Friedenspfeife vor einem Wechsel nötig, da sich Smeekes nach dem Gastspiel in Jena beinahe mit Zeiss-Torhüter Carsten Nulle geprügelt hätte.

      Dem FC Carl Zeiss wurden mit Jens Truckenbrod (Mittelfeld, 29) und Pavel Dobry (Sturm, 33) der hat sich bereits anders entschieden...zwei Spieler angeboten, die zuletzt für Dynamo Dresden aufliefen. Mit dem Abstieg des VfL Osnabrück steigen die Chancen, Stürmer Fiete Sykora (26) zu verpflichten. Kein Thema scheinen hingegen die anderen Ex-Jenaer Alexander Maul (32), Darlington Omodiagbe (30) und Michael Stegmayer (24) zu sein.

      Bereits klar ist, dass Patrick Amrhein (19) dem FC Carl Zeiss eine Saison erhalten bleibt. Der junge Mittelfeldspieler, dessen Vertrag auslief, zog die Option, seinen Kontrakt um ein Jahr zu verlängern.

      In den erweiterten Kader sollen auch Juniorenspieler aufrücken. Zu ihnen zählen Angreifer Exaucé Mayombo (18) und Verteidiger Denis Osadchenko (19), die van Eck schon ins Wintertrainingslager mitnahm und ihnen gute Leistungen attestierte.
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • Nagy und Kläsener auf Jenaer Wunschliste
      Jena (OTZ/tz). Mit Timo Nagy (26/Spielvereinigung Unterhaching) und Thomas Kläsener (32/FC Augsburg) stehen zwei Verteidiger beim FC Carl Zeiss auf der Wunschliste. Beide waren am Dienstag in Jena, um sich die Stadt anzuschauen.

      Nagy, der in der Partie gegen den FC Carl Zeiss traf, spielt auf der linken Außenbahn. Kläsener hingegen ist Innenverteidiger. Bislang haben die beiden Kandidaten zwar noch nicht zugesagt, der Club darf sich aber Hoffnungen machen.
      Als 1920 das Land Thüringen mit der Landeshauptstadt Weimar gegründet wurde, wurden die preussischen Gebiete einschließlich Erfur* nicht mit einbezogen!
    • lt. tlz ist der Verein an Rene Trehkopf dran...der momentan noch in Osnabrück spielt..
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!