Alles rund ums Stadion | Tickets, etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Nabend, habe da mal 2 Fragen zum Spiel morgen.

      Die restlichen Gästekarten, die nach Ahlen verschickt wurden, sind schon wieder zurück in Mainz. Heißt, wir (4 Leute) haben keine Karten im Vorverkauf mehr bekommen in Ahlen. Laut Aussage eurer GS werden die restlichen Gästekarten morgen 3 Stunden vor dem Spiel im offenen Verkauf noch vertickt. Verstehe ich eure GS soweit richtig, dass also die Chance besteht, wenn wir kurz vor Anpfiff noch Gästekarten wollen, dass diese alle an Mainzer schon verkauft wurden???

      2. Wo kann man mit PKW am besten als Gast bei euch parken?


      Danke!
    • Nee alle Karten werden sicher nicht an Mainzer verkauft. In nen gewisser Teil des Gästeblocks ist Ahlen Gebiet, da wird kein Mainzer reinkommen, außerdem gibts auf Mainzer Seiten auch noch Karten. Also ihr werdet auf alle Fälle noch Karten bekommen.
      Parken solltet ihr am besten an der Uni, von dort sind es so 10-15 Minuten Laufweg.
      Lust auf eine kleine aber feine FIFA 09 (PS3) Liga ?!
      Infos gibt HIER
    • Habe hier sonst nichts zum Thema Coface-Arena gefunden:

      Nettes Ding, aber wer hat denn dem Bauplan verbrochen?

      Der Tunnel kann nicht ernst gemeint sein...

      Schade - aber da fahre ich nicht hin. Das ist ja Hillsborough.

      ig-stadionbau.de/wp-content/uploads/2010/11/mainz11.jpg
      contrast.org/hillsborough/history/images/gatec.gif

      Hier ein wirklich gutes Bild zum Vergleich:

      thesun.co.uk/sol/homepage/sport/football/article2377839.ece

      Haben die bei der DFL nun bei ihren sogenannten "Sicherheitskonzepten" nichts aus dem Taylor-Report gelernt? Ein weiterer Beweis dafür, dass die Denke von der Bestie Gästefan nach wie vor mehr als präsent ist. Unglaublich.
    • Naja den Gästetunnel hab ich noch nicht begutachtet. Aber ich denke und hoffe das da genug Personal vor Ort sein wird die dann so ein Andrang vermeiden können.

      Und wenn Du nicht durch den Tunnel magst, kann ich Dir ja ein Ticket organiseren wo Du nicht durch diesen Tunnel musst. :D
    • Passt zwar nur bedingt hier rein,aber ich bin auf der Suche nach nem Ticket für St.Pauli (Gästeblock natürlich)

      Habe es nicht geschafft,mir rechtzeitig eins zu organisieren.
      Falls also irgendwer warum auch immer eines über hat,bitte per PM kontaktieren.Danke.
    • matse_mz05 schrieb:

      Naja den Gästetunnel hab ich noch nicht begutachtet. Aber ich denke und hoffe das da genug Personal vor Ort sein wird die dann so ein Andrang vermeiden können.

      Und wenn Du nicht durch den Tunnel magst, kann ich Dir ja ein Ticket organiseren wo Du nicht durch diesen Tunnel musst. :D


      Den brauchst Du nicht erst zu begutachten. Ein wenig Hillsborough-Lektüre und ein wenig Love-Parade wird Dir klar machen, dass Staus in dem Ding einen sehr sehr ungemütlichen "Ausgang" nehmen können. Wenn Du aufgrund dessen dort 10 Minuten still stehst wirds nicht nur Dir ungemütlich.

      Ich bleibe dabei: auch bei meiner Wortwahl: denen, die so etwas bauen oder zulassen, haben Sie ins Hirn geschissen.

      Dieses ganze Geschwafel um Sicherheit und Fantrennung dient lediglich dazu, den Logenbesuchern und den Besserbezahlenden vom gemeinen Fußballfan zu trennen. Und solch ein Tunnel ist ein sehr klares Statement, welchen Status der "Auswärtsfan" hat: den von einem Schlachtvieh.

      Is echt kein Spaß Matze. Tut was dagegen. ;)
    • Servus Mainz.

      Kommt man eigentlich von Eurer Südtribüne aus über das Stadiongelände hinter den Gästeblock? Oder ist da abgeriegelt?
      "...es brennen uns die Kehlen, Schreie hallen durch die Nacht -
      unsere Wand aus tausend Stimmen, hat diesmal nichts vollbracht..."


    • DGE schrieb:

      Servus Mainz.

      Kommt man eigentlich von Eurer Südtribüne aus über das Stadiongelände hinter den Gästeblock? Oder ist da abgeriegelt?



      Ist abgeriegelt. Keine Chance hinzukommen...und wenn Du eine Karte für die Südtribüne hast kannste deine Bayernsachen gerade daheim lassen...in der Stadionordnung steht das keiner mit Fanuntensilien diese Tribüne betreten darf...und auch als Auswärtsfan würd ich mich dort nicht outen...könnte Ärger geben...

      Tausche die Karte oder verkauf sie...macht mehr Sinn...sobald ein Ordner merkt du bist Bayern-Fan wirste eh wieder rausgeschickt...

      ist auf der einen Seite blöd aber auch verständlich weil es öfters und immer wieder gerade Ärger in den letzten Jahren gab..
    • Danke für die Info. Ich hatte nicht vor, mich in eine fremde Kurve zu stellen ;) .
      "...es brennen uns die Kehlen, Schreie hallen durch die Nacht -
      unsere Wand aus tausend Stimmen, hat diesmal nichts vollbracht..."


    • matse_mz05 schrieb:

      Naja den Gästetunnel hab ich noch nicht begutachtet. Aber ich denke und hoffe das da genug Personal vor Ort sein wird die dann so ein Andrang vermeiden können.


      Wenn Du mit "Personal" solche Kollegen meinst wie den Ordner, den ich beim Spiel gegen eure Zwote am Samstag "genießen" durfte...

      Ich hatte eine Presse-Akkreditierung, um für SCVerl.tv das Spiel von Höhe der Mittellinie und anschließend die Pressekonferenz filmen zu können.

      Während alle anderen Ordner, mit denen ich Kontakt hatte, freundlich und hilfsbereit waren, meinte jener spezielle {zensiert}, das ich mich nicht über die Tribüne zu bewegen hätte. Presseakkreditierung? War ihm egal.

      (Vor dem Spiel wollte ich eine Einstellung von unserer Handvoll Fans machen - von der Haupttribüne durch ein rot-weißes Flatterband getrennt. Während der Halbzeitpause wollte ich unseren Fanbeauftragten bitten, mir das Ladegerät für die Kamera aus dem Bulli zu besorgen, da meine Akkus unerwartet schwächelten. Beide Male wurde ich von dem Ordner ziemlich rüde angepampt, ich solle gefälligst auf der Kameraempore bleiben.)

      Ich will mich jetzt nicht mal über die Anweisung an sich beschweren - obwohl ich mich schon frage, ob man jemanden, der ohne weiteren Kommentar in die Presseräume gelassen wird, um sein Mikro aufzubauen, auf der Tribüne behandeln muß wie einen potentiellen Kategorie-C-Gewalttäter. Das in meiner Hand war eine Kamera, kein Sprengsatz.

      Was aber gar nicht ging war der Tonfall.

      Wer schon bei einer einzelnen Person aus einem "Mob" von acht (!) Gästefans emotional derart überfordert ist, dem traue ich nicht zu, eine solche Mausefalle wie diesen Tunnel zu entschärfen.

      (Kopfschüttelnder Kommentar des neben mir stehenden Kameramanns von Kaiserslautern: "Vielleicht braucht der mal eine ruhige Hand zu Hause." :D )
      Schwarz und Weiß, das sind unsere Farben...