Slainte mhath - Der Whisky-Thread.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Slainte mhath - Der Whisky-Thread.

      Was ist Whisky überhaupt?

      Whisky ist ein Destillat aus Wasser und Getreide. Bourbon besteht so z.B. aus Mais, Rye aus Roggen und Grain aus (ungemälzter) Gerste. Malt-Whisky wird aus gemälzter Gerste hersgestellt, das heisst, die Gerste wird angefeuchtet und somit zum keimen gebracht, was den Geschmack des Endproduktes deutlich verbessert.
      Die Herstellung von Malt-Whisky ist die aufwändigste, da Grain in billigeren Destilliergeräten und Behältern hergestellt werden kann.Malt hingegen wird in großén Kupferkesseln gebrannt und muss in der Regel mindestens 10 Jahre in Holzfässern lagern.

      -Single Malt Whisky:

      Ein Single Malt ist ein Whisky, der aus einer einzigen Brennerei kommt, im Gegensatz zum

      -Pure Malt oder Vatted Malt

      der wie der Single Malt aus auch aus Gerste besteht, aber aus mehreren Brennereien gemischt wird.


      Dann gibt es noch die


      -Blended Malts


      die aus mehreren (bis zu 40 verschiedenen) Whiskysorten gemischt werden, um so einen einheitlichen Geschmack zu erhalten.


      -------------------------------------------------

      Das als kleine Einleitung für meinen Whisky-Thread.
      Ich hoffe, es finden sich hier bei Qiumi ein paar Genießer, mit denen ich über das Wasser des Lebens diskutieren kann!
      "Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg! Dort ist der 1.FC
      Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der
      Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob."
    • JAAAA!!! Endlich einer, der mit mir über Whisky philosophieren kann! :hurra:


      Was heisst ein paar, Dudu? Und welche?
      "Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg! Dort ist der 1.FC
      Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der
      Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob."
    • Ich mag Whisky, hatte mir ein paar Bücher gekauft und mich ein bisserl eingelesen. Seitdem benutze ich die Amiplörre nur noch zum Motorraum putzen. :floet: Der kauf von Whisky hat aber in letzter Zeit nachgelassen mangels Geld.
      :w2: Alles hat ein Ende! :w2:
    • beastieboy schrieb:

      Ich hab nicht genug Wissen um mitzudiskutieren, aber einige Single Malts hab ich schon genießen dürfen.
      Du sollst ja hier nicht mit Fachwissen glänzen...

      Welche hattest du denn schon m Glas? Welcher hat dich am meisten beeindruckt? Hat dich vielleicht sogar ein Whisky aufgrund seines Geschmacks eher abgeschreckt?
      "Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg! Dort ist der 1.FC
      Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der
      Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob."
    • MrDudu schrieb:

      Seitdem benutze ich die Amiplörre nur noch zum Motorraum putzen. :floet:

      Naja...das nicht, aber Bourbon geht bei mir nur mit Cola, ansonsten :kotz:


      Da lob ich mir nen gepflegten Balvenie Double Wood, da weiss man, was man hat :nuke:
      "Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg! Dort ist der 1.FC
      Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der
      Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob."
    • So, habe gerade mal in die Bar geguckt und einen Spiekzettel geschrieben. Ich bitte Rechtschreibfehler zu entschuldigen. :floet:

      Normale Flaschenware

      Tomatin 12 j

      Aberlour 10j

      Glen Moray 16j (echt lecker, mein Favorit!)

      Bowmore 17j

      Dalwhinni 15j

      Bruichladdich 10j

      originale Fassabfüllungen

      Glenglassaugh 27j (extrem lecker :nuke: )

      MacAllan 14j

      Miniflaschen, hatte ich mal zum probieren gekauft

      MacAllan 12j, 43%

      Craigellachie 12j 65,5%
      :w2: Alles hat ein Ende! :w2:
    • Bin zwar überhaupt kein Fan von diesem Saft, aber wenn ichs trinken muss, dann bevorzuge ich Tullamore Dew oder Four Roses (beides gemischt mit Cola natürlich) I)
      Wirklichen Brechzeiz bekomme ich von Johnny Walker...
      Naja, ich hab auch absolut keine Ahnung von der Materie, wollte nur mal meine Meinung kundtun. :winke:
    • DerHausmeister schrieb:

      Nette Auswahl Dudu, nun weiss ich auch warum du mich noch nicht zu dir nach Hause eingeladen hast :D

      Gibts nen Händler der so'ne Art Probiercollection anbietet ?


      Habe sowas leider auch noch nicht gefunden. Hatte mal 2 Miniflaschen gekauft, aber bei den Portopreisen wird das teuer. :schulterzucken:



      @xenon - die Beiden habe ich wiederum noch nicht probiert. :amkopfkratz:
      :w2: Alles hat ein Ende! :w2:
    • Balvenie Doublewood 12yo

      Glenmorangie 10yo

      Arran 10yo

      Highland Park 12yo

      Bushmills 10yo (irish)

      Tullamore Dew 10yo (irish)

      Dimple 12yo (Blend)

      Famous Grouse Port Wood finish (Blend)

      Smokehead (ein 8yo Ardbeg, torfig wie Sau :D )

      Johnnie Walker red, black, green und gold

      Jack Daniels

      ...und ne Flasche Blackstone ausm Aldi :D
      "Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg! Dort ist der 1.FC
      Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der
      Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob."
    • Ach ja, einen Iren habe ich auch noch. Bekam ich von meiner Tochter geschenkt, ist so ein Dreier-Set gewesen. Ist von Clontarf, als Single Malt, Reserve und ohne Bezeichnung, alles aber Bourbon.
      :w2: Alles hat ein Ende! :w2:
    • MrDudu schrieb:

      Ach ja, einen Iren habe ich auch noch. Bekam ich von meiner Tochter geschenkt, ist so ein Dreier-Set gewesen. Ist von Clontarf, als Single Malt, Reserve und ohne Bezeichnung, alles aber Bourbon.

      Wie jetzt? Single Malt oder Bourbon? :amkopfkratz:
      "Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg! Dort ist der 1.FC
      Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der
      Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob."
    • DerHausmeister schrieb:

      Nette Auswahl Dudu, nun weiss ich auch warum du mich noch nicht zu dir nach Hause eingeladen hast :D

      Gibts nen Händler der so'ne Art Probiercollection anbietet ?
      Ich bestell immer hier, der ist recht günstig und liefert vor allem schnell. Hat auch diverse Sample-Sets im Angebot.
      "Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg! Dort ist der 1.FC
      Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der
      Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob."
    • Walter11 schrieb:



      MrDudu schrieb:

      Ach ja, einen Iren habe ich auch noch. Bekam ich von meiner Tochter geschenkt, ist so ein Dreier-Set gewesen. Ist von Clontarf, als Single Malt, Reserve und ohne Bezeichnung, alles aber Bourbon.

      Wie jetzt? Single Malt oder Bourbon? :amkopfkratz:
      Sorry, "Aged in Bourbon Barrels". :floet: :floet:
      :w2: Alles hat ein Ende! :w2:
    • Die stark torfigen haben mir nie so richtig zugesagt. Außer Ardbeg (hoffe den schreibt man so) kann ich keinen beim Namen nennen.

      Tullamore Dew mag ich da schon lieber.

      Jim,Jack Johnny und Co damit kann man mich verjagen.
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • Walter11 schrieb:



      DerHausmeister schrieb:

      Nette Auswahl Dudu, nun weiss ich auch warum du mich noch nicht zu dir nach Hause eingeladen hast :D

      Gibts nen Händler der so'ne Art Probiercollection anbietet ?
      Ich bestell immer hier, der ist recht günstig und liefert vor allem schnell. Hat auch diverse Sample-Sets im Angebot.
      Interressanter Link. Ich habe meine Flaschen vom Verkaufsshop im Hafen von Burgstaaken/Fehmarn. Die haben ein Angebot da gehen dir die Augen über. Meine beiden Fasswhisky stammen aus Siegen von Martins Genussparadies oder so ähnlich. Er hatte immer bei Ebay angeboten, nun will er aber nach Amazon wechseln.
      :w2: Alles hat ein Ende! :w2:
    • Walter11 schrieb:

      Smokehead (ein 8yo Ardbeg, torfig wie Sau :D )
      Der ist schon richtig gut :nuke: Hab zur Zeit aber von Ardbeg nur den TEN daheim. Auch wirklich gut und vergleichbar intensiv.

      Wers ansonstem torfig mag, dem sei der Klassiker und wohl bekanntesten Islay Whisky empfohlen. Laphroaigh 10 years. Bekommt man inzwischen auch schon beim REAL für 27 Euronen.