Aktuelles aus Düsseldorf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Warum macht die Wirtschaft da nichts? Son Verein hat doch enorm viel Potential & die Stadt bzw. Wirtschaftskraft von Düsseldorf ist acuh nicht ohne? :amkopfkratz:
      Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
    • @Boogie
      Einstieg von Investor Jammer vom Tisch
      ist auch besser so, soll ja nicht genau so werden wie RB Leipzig. Immerhin ist Fortuna nen Verein mit Tradition un da sollte man von sowas die finger lassen.

      @Mart mh das würde ich auch gerne mal wissen, viele Leute hatten vor der Saison gesagt das wenn Fortuna den Aufsteig schafft sie als Sponsor einsteigen, blos wo sind die Leute jetz??? Richtig das Potenzial ist da, hoffen nur das irgendwie die zweiten Liga gehalten werden kann, es geht ganz klar nur um den Klassenerhalt.
      In Memory Robert Enke
    • Ein Hindernis könnten die Altlasten der Fortuna sein. Sponsoren tun sich immer etwas schwer in verschuldete Vereine zu investieren. Da gibst du einen Haufen von deinem hart verdienten Geld, und der Verein begleicht lediglich seine Schulden. Denke es ist wichtig für einen Sponsor wenn das Geld in gute neue Spieler investiert wird.
      Hornberger raus !!!
    • aoMV am 25.08.

      Die aufgrund des Rücktritts von Dr. Ernst als ARV bei der letzten JMV nicht durchgeführte Wahl der zu ersetzenden 3 Aufsichtsratsmitglieder wird nun auf der aoMV am 25.08. nachgeholt. Zusätzlich finden die Wahlen zum Wahlausschuss statt. Letztere sind insbesondere deshalb interessant, weil sich an der Entscheidung, den mit nur sehr wenigen Ja-Stimmen nicht entlasteten AR Dr. Pröpper nicht abzuberufen die Gemüter vieler Mitglieder entzündet haben.

      Link
      Hier könnte ihre Werbung stehen.

      My personality is a singularity.
    • Auf der aoMV am 25.08. (jaja, bin spät dran) wurden 3 Plätze im Aufsichtsrat neu besetzt, sowie der Wahlausschuss neu gewählt. Mit Albrecht Woeste bekam der Favorit (aus der Henkel-Familie, derzeit noch im AR bei Henkel) die meisten Stimmen, es folgten Burchard von Arnim (bekannt z.B. aus der Arbeit beim Tennis -> Rochus Club) und Günter Karen-Jungen (grüner Politiker, der sich laut eigener Agenda Faninteressen wie Stehplätze und verbesserte Sicherheiteskonzepte auf die Fahnen geschrieben hat). Überraschenderweise wurde Christian Veith (Deutschland-Chef der Boston Consulting Group und gerade zum führenden deutschen Beratungschef gewählt) nicht auf die vorderen 3 Plätze gewählt, kam aber immerhin über die 20%-Hürde und ist somit erster Nachrücker.
      Beim WA wurden alle angetretenen Altmitglieder bestätigt und mit Markus Schneider wurde ein weiterer Fanvertreter (Vize-Vorsitzender des SCD) gewählt, sowie mit Rainer Bartel ein Altbekannter Blogger (rainer'sche Post).

      Für mich eine teilweise sicher nicht nachvollziehbare Abstimmung, aber so ist das Leben. Insgesamt aber ist der AR meiner Meinung nach nunmehr besser besetzt als vorher, jetzt heißt es: arbeiten. Vorzugsweise in Ruhe. ;)

      Fussball gespielt wurde auch: Fortuna gewann ein Freundschaftsspiel bei der Nationalmannschaft Luxemburgs mit 2-0 durch Tore von Langeneke (FE) und Anderson (meine Herren, jetzt macht der noch Tore... der ist bald weg, wenn das so weitergeht...)
      Hier könnte ihre Werbung stehen.

      My personality is a singularity.
    • So - die Spieltage der Hinrunde sind jetzt final terminiert.

      Ich sage das jetzt mal wertfrei und nicht emotional: DENEN HABEN SIE WOHL INS HIRN GE******!

      5 Mal Freitags - FÜNF!!! Mal. Damit haben wir von ALLEN Hinrunden-Spielen MEHR ALS DIE HÄLFTE Freitags oder Montags gespielt (8 Mal Freitags, 2 Mal Montags). Ist das die Ausgewogenheit??

      Ehrlich, boah, ich könnte :rolleyes:
      Hier könnte ihre Werbung stehen.

      My personality is a singularity.
    • So, wieder mal Spieltage terminiert. Nachdem wir in der Hinrunde 8x Freitags und 2x Montags gespielt haben, sind es direkt zu Beginn der Rückrunde 3 Freitage hintereinander. Und das beste sind die neuen Termine: 2x Freitags, 2x Montags.

      Ich sage gar nichts mehr dazu. Die spinnen doch alle. Wenn ich mich nicht verzählt habe, sind das dann bereits 13 Freitage und 4 Montage. Also die Hälfte der Spieltage nicht am Wochenende. ARGGGGLL!
      Hier könnte ihre Werbung stehen.

      My personality is a singularity.
    • Darfst mal die Rostocker nach Montagsspielen fragen ;D
      Wenn ich richtig gerechnet habe, haben sie glaub 5 Spiele Montags schon gehabt...oder letztes Jahr Freiburg, wir haben glaub ich 6 mal Montags und 15 Freitagsspiele gehabt :vogelzeigen:
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Keine Auflagen für die Lizenz - das glaube ich erst, wenn Paule es schriftlich bestätigt. :D Das wäre ja der Hammer, schließlich habe ich 2/3 meiner Fortuna-Zeit nur Lizenzverfahren mit Auflagen erlebt - und nur das erste Drittel war ohne (hab ich mir sagen lassen, da war ich noch zu klein). :D

      Da schmeiß ich doch gleich mal Fehlfarben in die gar nicht frequentierte Jukebox. Bin total happy. :juchuu:
      Hier könnte ihre Werbung stehen.

      My personality is a singularity.