"Alte Försterei"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • AB DIENSTAG: VORVERKAUF SG DYNAMO DRESDEN AUCH FÜR DAUERKARTENINHABER

      Bislang konnten sich nur Union-Mitglieder exklusiv Ihre Tickets für das erste Heimspiele der Saison 2016/17 gegen die SG Dynamo Dresden (Montag, 15.08.2016 um 20:15 Uhr) sichern. Ab morgen (Dienstag, 26. Juli 2016 um 11 Uhr) haben zusätzlich auch Inhaber einer Saisondauerkarte die Möglichkeit, zwei Karten pro Person zu erwerben. Darüber hinaus können Vollmachten von maximal drei weiteren Mitgliedern/Dauerkarteninhabern zum Kauf von jeweils zwei weiteren Tickets je Vollmacht vorgelegt werden.

      fc-union-berlin.de


      AM SAMSTAG NICHT VERPASSEN: SAISONERÖFFNUNG DER EISERNEN MIT FREIEM EINTRITT FÜR KINDER BIS 12 JAHRE

      An diesem Samstag, dem 30. Juli 2016 (Anpfiff 15:30 Uhr) trifft der 1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei zum Saisonauftakt auf den holländischen Traditionsverein FC Utrecht.

      fc-union-berlin.de
    • MIT MANNSCHAFTSPOSTER: PROGRAMMHEFT ZUM SAISONAUFTAKT

      Endlich geht es wieder los im Stadion An der Alten Försterei und da darf die neueste Ausgabe des Programmheftes nicht fehlen. Pünktlich zur internationalen Generalprobe gegen den FC Utrecht haben die PROGRAMMierer für Euch umfangreichen Lesestoff zusammengetragen.

      fc-union-berlin.de


      VORFREUDE AUF DEN SAISONAUFTAKT: FREIER EINTRITT FÜR KINDER BIS 12 JAHRE

      An morgigen Samstag (30. Juli 2016) trifft der 1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei zum Saisonauftakt auf den holländischen Traditionsverein FC Utrecht.

      fc-union-berlin.de
    • IFA PRÄSENTIERT UNIONS GENERALPROBE GEGEN DEN FC UTRECHT

      Fünf Wochen schweißtreibende Vorbereitung sind vorbei und die Sommerpause nähert sich langsam ihrem Ende. Exakt eine Woche vor dem Pflichtspielstart des 1. FC Union Berlin gastiert der FC Utrecht im Stadion An der Alten Försterei.

      fc-union-berlin.de
    • 7.124 ZUSCHAUER SEHEN GELUNGENE GENERALPROBE: UNION BESIEGT DEN FC UTRECHT MIT 3:0

      Der 1. FC Union Berlin feiert eine Woche vor dem Pflichtspielstart eine gelungene Generalprobe. Vor 7.124 Zuschauern im Stadion An der Alten Försterei besiegten die Eisernen den FC Utrecht mit 3:0 (0:0).

      fc-union-berlin.de
    • SONNENSCHUTZ.DE BAUT ENGAGEMENT BEIM 1. FC UNION BERLIN AUS

      Die Sonnenschutz.de GmbH aus Berlin-Kaulsdorf wird zur aktuellen Saison den 1. FC Union Berlin auch weiterhin als Premium-Sponsor unterstützen.

      fc-union-berlin.de
    • Ich höre es gibt Stadionerweiterungspläne. Also, ich meine, dass es diesmal konkreter wird.
    • 35.000 Fans, Eventi's, Zuschauer, Hipster usw. sollen demnächst reinpassen. Ich bin ehrlich gesagt gespannt, wie sie das Stadion erweitern wollen. Ecken vollmachen ist klar, aber dann? Ist ja nicht so, dass unsere Tribünen von Beton gestützt werden, sondern immernoch von einem "Wiesenhang".
    • Ich bezweifel auch den Umbau der Försterei. Ich könnte mir wohl einen Neubau vorstellen. Dann allerdings wohl eher in Richtung Schönefeld. Das war schon vor Jahren mal im Gespräch gewesen.
    • Unser Projekt des Sommers, "crowdFANding-SÜDKURVE BLEIBT!", ist für den Thüringer Innovationspreis nominiert! Da es ein Publikumspreis ist,
      könnt ihr in einer Umfrage für unser Projekt abstimmen. Darum würde ich euch bitten!


      einfach hier auf der Seite auf CrowFANding.net gehen, dort auf Details und dann für uns abstimmen.



      Südkurve Jena sagt allen die zwei Minuten Zeit für uns haben DANKE!
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • Keine SMS bekommen... Augenblicke sind in Thüringen scheinbar ne andere Zeitrechnung.

      Neubau? Wäre ich aufjedenfall dagegen! Wir bauen doch nicht ne gefühlte Ewigkeit an der AF rum, nur damit sie 10 Jahre später doof rumsteht.
    • Du hast ja schon recht > der Umbau hat lange gedauert und hat viele Kräfte verschlissen. Leider ist im "moderen Fusssball" die Gradwanderung zwischen Moderen und Tradition sehr eng.
      Ich würde lieber an der AF bleiben und dort schauen was größentechnisch möglich ist.
    • Ja das liegt daran, dass uns viel an umweltbewusster Anreise liegt :D Lieber Bahn als Auto... auch wenn der Strom aus Kohlekraftwerken kommt :D

      Ich kann mir irgendwie einen Neubau nicht vorstellen. Und wenn, dann müssen sie das Anzeigehäuschen mit umsiedeln! Aber wäre auch gut, dann würden die Fans mit an einem komplett neuen Stadion mitplanen. Also, davon gehe ich aus :P

      Trotzdem, lieber AF!
    • Die Ecken sollen doch nicht zugemacht werden. Stattdessen will man die dachkonstruktion auf der gegengerade erhöhen. Ob das soviel bringt? Hm.
    • Ja, lasst das mal offen, da kann man noch kiebitzen, wenn ich wieder mal mit dem Rad vorbeifahre .. :D

      Wenn Köpenick mal was unternehmen will, dann könnten sie auch gleich mal am S-Bahnhof klar Schiff machen. Die enge Brücke, die Strassenbahn und der Bus auf fast 1 1/2 Spuren - wenn man da mal erweitert, gäbe es auch mehr Platz und es würde sich nciht immer alles dort stauen ..
    • Ja, so ähnlich wie bei St. Pauli will man es machen.

      Ach, da wird sich nicht viel ändern am Bahnhof. Die BVG wollte eigentlich bei der Station "Alte Försterei" mal ein Gleis zum Wenden hinzufügen. Naja.
      Union wird da schon nicht so wahrgenommen von den Versorgern der Stadt. Schienenersatzverkehr bei der S-Bahn wenn Union spielt? Oder Kurzzüge an einem Sonntag obwohl Spitzenspiel ist? Kein Problem.
    • SC FREIBURG ERHÄLT JWD-POKAL DER FANORGANISATION EISERNER V.I.R.U.S.

      Traditionell vergibt die Supporterorganisation des 1. FC Union Berlin, der Eiserne V.I.R.U.S. e. V., den Pokal für den fanfreundlichsten Gastgeber der Vorsaison.

      fc-union-berlin.de
    • Am 20.6. werden die Erweiterungspläne für die AF vorgestellt! ick bin jespannt!