SCV-Groundhopper

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • TuS Friedrichsdorf - SC Wiedenbrück

      Falls nichts mehr dazwischenkommt, werde ich mir morgen mal die ganzen Ex-Verler in Tippe angucken. Wiedenbrück spielt im Kreispokal in Friedrichsdorf. Zur zweiten Halbzeit schaffe ich das wohl.
      SCV und der FC
    • RE: TuS Friedrichsdorf - SC Wiedenbrück

      SCVe-andy schrieb:

      Falls nichts mehr dazwischenkommt, werde ich mir morgen mal die ganzen Ex-Verler in Tippe angucken. Wiedenbrück spielt im Kreispokal in Friedrichsdorf. Zur zweiten Halbzeit schaffe ich das wohl.


      So, dann latsche ich mal eben zum Sportplatz in Tippe - 2. Halbzeit gucken :winke:
      SCV und der FC
    • RE: RE: RE: TuS Friedrichsdorf - SC Wiedenbrück

      BrückerJung schrieb:

      SCVe-andy schrieb:



      So, dann latsche ich mal eben zum Sportplatz in Tippe - 2. Halbzeit gucken :winke:


      Wo warste denn???


      Ich stand ziemlich direkt hinter der Wiedenbrücker Bank, schräg hinter dem Hunt. War mir jetzt auch zu blöd, die Leute zu fragen, ob sie Dich kennen....

      Nach der Pause dachte ich, Wiedenbrück würde Tippe überrennen und zweistellig gewinnen. Aber dann war es mit dem 7:1 für WD ja noch erträglich.
      SCV und der FC
    • So, gleich um 14:30 versucht Vize-Weltmeister Max Nagl bei der Team-WM im MotoCross in Italien für Deutschland (mit Nagl, Roczen und Siegl) vor mehr als 60 Tsd. Zuschauern noch möglichst viele Punkte zu retten (Zweiter von drei Läufen heute Nachmittag). Schätze aber, gegen zumindest die Amis ist kein Kraut gewachsen. Live auf motoxmag.de (Rubrik "Video").
    • VerlamOelbach schrieb:

      SCV-MB schrieb:

      VerlamOelbach schrieb:

      Eichockey, eine sehr gute Alternative, hat mal Spaß gemacht!


      Das kommt mir irgendwie schwul vor...



      :P
      jaja... :knueppel:


      Wenn Dir das in Berlin schon Spaß gemacht hat, dann empfehle ich ein Spiel in Köln!!!
      Da wird Eichockey noch extremer gespielt :D I-)

      ;)

      Ernsthaft: Warum treibst Du Dich dauernd in Berlin rum?

      Du fährst auch zu Paderborn - Arminia? Ich werde wohl erst zur Rückrunde zu dem Spiel fahren...
      SCV und der FC
    • so am samstag abend mal wieder auf schalke gewesen und ich muss sagen es ist einfach hammer geil was da zur zeit passiert. die ganze arena steht geschlossen hinter der mannschaft trotz einer schlechten ersten halbzeit und 2 gegentoren und die mannschaft hat es den fans wie schon gegen hamburg mit einer tollen moral zurückgezahlt das ist schalke wie man es als schalker haben will einfach super!

      meister der moral sind wir jetzt schon ;)
    • Letzte Woche war ich in Oythe und habe das Oberligaspiel gegen Kickers Emden gesehen.
      Endstand 1:1
      In der ersten Halbzeit war Kickers total überlegen, hat aber kein Tor geschossen.
      In der 47. Minute hat Oythe dann das 1:0 durch einen abseitsverdächtigen Konter gemacht.
      Danach Kickers planlos und Oythe mit 4 Penaltysituationen.
      Aber das 2:0 viel nicht, da der Torwart 3 gepantert hat und einer an den Pfosten gegangen ist.
      Das 1:1 viel dann durch ein Billardtor, linker Pfosten, rechter Pfosten und rein damit...
      Spielerisch absolut nicht mit der Regionalliga zu vergleichen. Auch das Tempo war längst nicht so hoch...

      Zum äusseren Rahmen:
      Eine kleine aber feine Tribüne für ca. 200 Sitzplätze, sonst Sportplatzfeeling ohne Stufen.
      Dafür der Gästebereich als Hoichsicherheitstrakt ausgelegt.
      Man konnte das Spiel nur durch den Zaun sehen. Allerdings war die meiste Sicht durch die Zaunfahnen behindert ;)

      Fazit:
      Regionalliga ist schon ne gute Sache, Oberliga ist echt nicht das ware...
      Bis die Nächte!
    • Hier in H. schneit es wieder stärker. Da auch der Sonntagssport (Training) bereits erledigt ist, riecht es nach Wohnzimmeraufenthalt. Ein kleiner Tipp dafür (nur wer es mag):
      Heut ab 14:00 live auf CPM24.tv: Supercross in der am Freitag, gestern und heute(?) ausverkauften Westfalenhalle (Do), Finale ca. 16:45, Freestyle-Einlage ca.17:00.
    • Rot Weiss Ahlen - Arminia Bielefeld

      Bei lausigem Wetter haben wir (VerlamOelbach, VerlFront u. ich) uns gestern das Bielefelder Spiel in Ahlen angeguckt. - Wenn man überhaupt von "Spiel" sprechen kann, denn dieser Kick war echt grottig. Kaum Torraum-Szenen, Ahlen war die meiste Zeit optisch überlegen und am Ende hat Bielefeld irgendwie 1:0 gewonnen (gut so!).

      Die neue Heim-Tribüne macht übrigens schon nett was her (wahrscheinlich noch mehr, wenn sie voll gewesen wäre), während die angebaute Stahlrohr-Tribüne hinter dem Gästeblock doch eher verloren wirkt (so ähnlich wie in Fürth).
    • gestern mal beim spiel arminia gegen den ksc gewesen. einfach nur mieserabel was sich die beiden mannschaften da zusammen gespielt haben und die stimmung auf den rängen war auch sehr bescheiden aber naja wenigstens gab es genug pils :drink:
    • 1. Österreichische Bundesliga, Franz-Horr-Stadion

      Austria Wien - Red Bull Salzburg
      Vor knapp 9000 Zusehern verfolgten wir das Spitzenspiel der ÖFB im Franz-Horr Stadion im Wiener Süden. Das Stadion ist sehr übersichtlich mit 13.400 Zuseherplätzen aber dafür gut! Vor dem Spiel gab es keine Fangesänge, eine 1/2 Stunde vor dem Spiel ging langsam das Stimmunsgbarometer einmal an als die Mannschaft sich aufwärmte, aber ab Anpfiff 90 Minuten sehr guter und lauter Dauersupport. Wirklich gut, hab zwar nicht alles verstanden aber die Fans der Fantribüne machten alle mit, von den gut 300 Bullenfans konnte man nichts hören, immerhin haben sie sich bewegt!

      Das Motto war: "Vorm Chef wird geschwiegen, im Stadion geschrien."


      Zum Spiel:
      Einfach nur grottig, ein auf und ab voller Abspielfehler, Pässe ins Leere, kein Flügelspiel... unglaublich und dafür 21 Euro geblättert! Das Spielniveau in unserer 3. Liga oder vielleicht auch unserer Liga ist ansehlicher, vom Spitzenspiel war wenig zusehen. Bekannte Spieler aus der BL waren Alexander Zickler und Momo Diabang...
    • VerlamOelbach schrieb:

      1. Österreichische Bundesliga, Franz-Horr-Stadion

      Austria Wien - Red Bull Salzburg
      Vor knapp 9000 Zusehern verfolgten wir das Spitzenspiel der ÖFB im Franz-Horr Stadion im Wiener Süden. Das Stadion ist sehr übersichtlich mit 13.400 Zuseherplätzen aber dafür gut! Vor dem Spiel gab es keine Fangesänge, eine 1/2 Stunde vor dem Spiel ging langsam das Stimmunsgbarometer einmal an als die Mannschaft sich aufwärmte, aber ab Anpfiff 90 Minuten sehr guter und lauter Dauersupport. Wirklich gut, hab zwar nicht alles verstanden aber die Fans der Fantribüne machten alle mit, von den gut 300 Bullenfans konnte man nichts hören, immerhin haben sie sich bewegt!

      Das Motto war: "Vorm Chef wird geschwiegen, im Stadion geschrien."


      Zum Spiel:
      Einfach nur grottig, ein auf und ab voller Abspielfehler, Pässe ins Leere, kein Flügelspiel... unglaublich und dafür 21 Euro geblättert! Das Spielniveau in unserer 3. Liga oder vielleicht auch unserer Liga ist ansehlicher, vom Spitzenspiel war wenig zusehen. Bekannte Spieler aus der BL waren Alexander Zickler und Momo Diabang...


      Hallo!

      Mit wem warst Du denn in Wien?
      SCV und der FC
    • Stichwort Red-Bull und Austria:
      Red Bull hat seit einigen Monaten sogar ein eigenen frei empfangbaren TV Sender, offiziell "Servus-TV" odr Salzburg-TV genannt: servusttv.com
      Um 17:05 läuft dort die Aufzeichnung vom 2. WM-Lauf im MotoCross (MX1=Formel 1 und MX2=U23-Formel 1). Gerade hat der deutsche Ken Roczen um nur 0.3 sec den Sieg bei MX2 verpasst (2.Lauf 15 Uhr). Jetzt startet die MX1 mit dem WM-Leader Max Nagl (Live-Internt: motocrossmx1.com/?year=2010&e=2502&t=track)