Das Trainergespann

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Das Gequatsche von Wilhelmi (gar keine bis wenig Sachkompetenz) würd ich nicht zu ernst nehmen. Was zählt ein theoretisches Konzept im Fußball?

      Basler steht kurz vor seinem Aus als Trainer, das Sagen haben längst andere (Fuchs) - oder warum sollte Basler dann sonst seinen Liebling Bauer ziehen lassen?

      Ich freu mich jetzt schon auf die Zeit nach Basler, obwohl er so oder so einen Scherbenhaufen (die aktuelle mannsachaft ist ein Torso) hinterlässt.
    • Wilhelmi ist aber immerhin Vorstandsmitglied. Auch wenn er selber nicht der kompetenteste ist, er trägt die Meinung der Vorstandes nach außen.

      Weshalb Bauer weg ist und Ay weg soll... Tja, ich würd halt mal behaupten, dass Basler ganz einfach nicht mehr die alleinige Entscheidungsgewalt hat. Wofür sonst haben wir einen Fuchs als sportlichen Leiter? Vorher konnte Basler machen was er will. Er hatte ja die Personalunion!
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Nach einem Freudentänzchen durch die Wohnung möchte ich auch hier meine Freude zum Ausdruck bringen: Auf diesen Tag warte ich seit sept 2008, als man diesen menschlichen und fachlichen Superflop verpflichtet hat.
      Er ist weg!! Er ist weg! Nie mehr muss ich diesen arroganten Typen am Spielfeldrand sehen. :hurra:
      :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:
    • Man darf gespannt sein was am Dienstag beim Spiel gegen uns so zu sehen sein wird. Neue Besen kehren bekanntlich besser.

      . Mir persönlich wärs natürlich nachm Spiel gegen uns lieber gewesen aber man kanns ja net ändern. Unsympathisch war der mir schon immer. Nur ma so am Rande erwähnt. ;)



      BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



      "Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."
    • Ihr seid wenigstens konsequent :nuke: ... wir behalten Trainer lieber 2 Jahre wenns nicht läuft...
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!
    • Oh ja, Konsequenz ist schon etwas feines!

      Ich bin auch etwas überrascht, weil der Rausschmiss jetzt kam.

      Einerseits, es hängt viel an Basler. Man hat vor dem Pokal-Achtelfinale die Eintracht-macht-stark-Kampagne mit Postern, großen Werbeflächen im Stadion, etc gestartet. MIT Basler im Fokus. Man wollte langfristig mit ihm planen und hat ihm ein "mörderisches" Gehalt zugesichert bis zum Sommer 2012.

      Andererseits hat er die letzten Spiele nichts mehr geleistet. Er hat es nicht mehr geschafft die Mannschaft zu motivieren, hat Spieler vergrault (aktuell: Kronholm) und hat Instabilität durch rotierende Positionen ins Team gebracht. Er bekam das "Spielermaterial", das er wollte und hat nichts daraus gemacht! Der Vorstand sagte: "Basler steht unter Beobachtung". Diese Chance hat er nicht genutzt. Hätte der Vorstand nicht reagiert, wäre es nur peinlich und inkonsequent gewesen.

      Der Zeitpunkt so kurz vor dem Derby ist in der Tat nicht nur aus Saarbrücker Sicht unglücklich. Man hätte Basler schon in der Winterpause beurlauben sollen und dann nach Vorstellung von Fuchs als sportlichem Leiter und dem neuen Trainer Spieler einkaufen sollen. Allerdings war der Vorstand ein Stück weit auch an das gestellte Ultimatum gebunden.

      Hätte man allerdings Basler jetzt noch eine Chance gegeben und gegen SB gewonnen, dann wären wir ihn so schnell nicht los geworden. Im Derby hätten sich die Spieler (ähnlich wie im Pokal) selbst motivieren können, da es kein "normales" Ligaspiel ist. Gerade ein Schulz und ein Dingels kennen sich damit besstens aus ;)

      Interessant wäre allerdings noch zu wissen, was jetzt mit der von Breu geleiteten Jugendabteilung passiert. Man wollte ja schließlich ein Leistungszentrum aufbauen bzw man hat schon damit begonnen. Und dafür ist Breu imens wichtig... Beides zusammen kann er nicht machen!
      Aber die interne Lösung liegt wohl auch großteils an den Finanzen...

      Mit Basler wären wir wohl in die Oberliga abgestiegen. SO viel steht fest. Dann wäre es vorbei gewesen mit Eintracht Trier...

      Summa sumarum war es doch wohl die besste Entscheidung :nuke:
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Herzlichen Glückwunsch...:applaus:

      Wenigstens kann er jetzt keinen Schaden mehr bei Euch anrichten. Schlimm genug, dass er Leute wie Wittek und wohl auch Kronholm auf dem Gewissen hat.

      PS: Was bin ich froh, dass ich den im Moselstadion nicht mehr sehen muss! :hurra:
    • oh man, mit ein bischen Glück ist Soldo bald zu haben... haha sch**** ist das alles bitter! :(

      Die Toreinfahrt vum Schuster woor unser Fußballtor,
      wo em Winter wie em Sommer dä Papst ahm boxe wohr,
      Schalke en Packung vum FC kräät,
      klein Stan Matthews, klein Pelés, klein Hans Schäfers spillten he.



      www.groundhopping.jimdo.com
    • Absolut. Soll er weiterhin an seinem Traum arbeiten und ihn irgendwann verwirklichen :floet: Allerdings wünsche ich das noch nicht mal dem FCK!


      @ Ike

      Nee, lass mal. Breu hat da mehr Fußballverstand als Soldo, liebevoll Zvoni genannt! :floet:



      Heute hat "Reini" übrigens schon seinen neuen Vertrag unterschrieben und hat eben die erste PK gegeben!
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Das kann ich ja kaum glauben! :ekstase: Nein... Unmöglich!

      Über Ay brauch man nichts zu sagen. Da ist jeder Kommentar überflüssig!
      Bei Anfang kann ichs auch nachvollziehen. Er ist halt nicht mehr der Jüngte, was man ihm auch stark angemerkt hat die letzten Spiele über!

      Etwas überrascht bin ich schon über die Freistellung von Pektürk und Reinhard. Das waren 2 Spieler mit Perspektive, allerdings haben sie auch bis auf die ersten Spiele nicht viel bis nichts gebracht :schulterzucken: Sie waren zwar ergänzend da, aber irgendwie auch überflüssig und ohne große Rolle.
      Andererseits weiß man natürlich auch nicht, was da intern abgelaufen ist, klar!

      Für Bradasch freut es mich ganz besonders :applaus: Er hat sich eine richtige Chance redlich verdient! Gut, dass er im Winter nicht nachgegeben hat....

      Bidon und Manni Kühne? Schön :) Bidon hat noch viel Entwicklungspotential. Vor seiner Verletzung war er für sein Alter schon ziemlich gut ;)


      Ist nurnoch die Torwartfrage offen :bigjoint:
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3