Was macht eigentlich Saarbrücken? Oder: was die Konkurrenz so treibt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Nach Trier wollte er nicht kommen letztes Jahr. Er suchte nen höherklassigen Verein. (Das man ihn in Trier auch nicht wirklcih haben wollte, wird verschwiegen). Und dann geht er nach Salmrohr.... Is klar!
      Außerdem war Toppi auch schon in Trier ;)
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Was ist ein Homburg? :was:
      Vor ca. 5 Jahren wurde mal ein Freundschaftsschal hergestelt auf Initiative eines Triere Fanclubs und eines Homburger Fanclubs.
      Aber ansonsten? 15 Mann, die hinter ner Fahne stehen und pöbelnde Familienväter samt pöbelnden Kinder auf der Tribüne :schulterzucken: Mir is Homburg so ziemlich egal. Außer einem obligatorisches "Scheiß Eintracht Trier" kommt da net viel auf.
      Mein Vater sieht das aber zB noch etwas anders :D Wegen der "besonderen" Spiele in der 2. BL in den 70ern ;)

      Aber das Stadion ist schick :floet:
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • schneiderlein schrieb:

      Was ist ein Homburg? :was:
      Vor ca. 5 Jahren wurde mal ein Freundschaftsschal hergestelt auf Initiative eines Triere Fanclubs und eines Homburger Fanclubs.
      Aber ansonsten? 15 Mann, die hinter ner Fahne stehen und pöbelnde Familienväter samt pöbelnden Kinder auf der Tribüne :schulterzucken: Mir is Homburg so ziemlich egal. Außer einem obligatorisches "Scheiß Eintracht Trier" kommt da net viel auf.
      Mein Vater sieht das aber zB noch etwas anders :D Wegen der "besonderen" Spiele in der 2. BL in den 70ern ;)

      Aber das Stadion ist schick :floet:
      Ich habs schon öfter geschrieben aber man kann es nicht oft genug schreiben. Nehmt euch Proviant von zu Hause mit. Ich weiß das ist ungewöhnlich für ein Auswärtsspiel aber der FC Homburg kann sich nicht so viel Bier und andere Getränke oder Rostwürste leisten.
      Entweder ihr müsst 20 Minuten auf euer Getränk warten, weil das Personal hinterm Tresen unfähig ist und immer mehr zu zittern beginnt oder die Bierstände werden nach 30 Minuten geschlossen.
      Nach 15 Minuten gibt es dann nur noch Rostwürste OHNE Brot, weil die Brötchen ausgegangen sind. Ach und Kontrollen halten die Homburger auch nicht für notwendig, es kann schonmal vorkommen, dass man am Eingang 15 Minuten warten muss, weil die Polizei dafür sorgen muss, dass wenigstens vereinzelt Kontrollen stattfinden, das lief bei uns damals aber irgendwie schief :amkopfkratz:

      Spielt ihr im Sommer gegen die? Weil ihr müsst wissen, dass die Anbindung vom Bahnhof nicht optimal ist. Man muss etwa 45 Minuten laufen, weil man von der Polizei durch tausend Umwege geleitet wird, bei der Hitze leicht nervig ;)

      Ansonsten: Die Homburger sind eigentlich ganz umgängig ab und zu hört man vom Kinderchor mal ein kleines "FC...Homburg!", das wars dann aber auch. Denke, dass gegen euch etwas mehr als 15 hinter der Fahne stehen, 16 vielleicht.
      Freut euch außerdem auf die wunderschönen Choreos der Homburger, die können das echt extrem gut, wir durften direkt 2 bewundern.

      Auch wenn euch die Ordner nicht empfangen wollen, so tun es wenigstens 50% der anwesend Homburger (also etwa 8) an den Zäunen. Die bekommen zwar dank ihren Karlsberg-Bierbäuchen kaum einen Fuß auf den Zaun aber schreien können sie noch.

      War eigentlich ganz lustig in Homburg, ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß, ihr werdet schon sehen wie lustig dieses Völkchen im Grunde doch ist.

      Haltet die Liga jetzt oder schaut, dass ihr da wegkommt, die verrottet ja immer mehr!

      Grüße aus Saarbrücken
    • Ähm, blauschwarz....? Wir waren auch schon das eine oder andere mal in Homburg, wir wissen wie es da ist :D
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • SPIELABSAGE: Partie gegen Waldhof Mannheim fällt aus!

      Die Stadt Worms hat nach einer Begehung des Spielfeldes und der Laufbahn das heutige Spiel gegen den SV Waldhof Mannheim wegen starken Regenfällen kurzfristig abgesagt.

      Auf Grund der Unbespielbarkeit des Platzes sowie der unter Wasser stehenden Laufbahn (Gefährdung der Zu- und Abfahrt der Rettungswege) kann das Spiel nicht unter regulären Bedingungen stattfinden.


      Wobei am krassesten ist eigentlich DIESES Bild :augen:
      Braucht wer noch sein Seepferdchen? :D
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • :was:

      Der FSV Salmrohr beantragt Planinsolvenz in Eigenverwaltung

      Salmrohr. Und plötzlich kommt der große Knall. Am Dienstag hat der FSV Salmrohr einen Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Wittlich eingereicht. Das Gericht hat der Eigenverwaltung stattgegeben, der Verein hat den Trierer Sanierungsexperten Thomas B. Schmidt (zuletzt auch als Sanierungsgeschäftsführer am Nürburgring tätig) in der Sache bevollmächtigt.

      Muss die Oberliga-Mannschaft vielleicht zwangsabsteigen?

      Oliver Herrmann, Geschäftsführer des Fußballregionalverbands Südwest, der die Oberliga veranstaltet, erklärt: „So lange kein Insolvenzverfahren eröffnet wurde, passiert da gar nichts. Die Mannschaft spielt bei uns weiter mit, als wäre nichts. Erst wenn es so weit kommen sollte und das Gericht das Insolvenzverfahren eröffnet, geht die Angelegenheit an unseren Spielausschuss und von dort aus ins Präsidium.“ Sollte das Regelinsolvenzverfahren vom Gericht eröffnet werden oder mangels Konkursmasse abgelehnt werden, greifen die Regeln des Regionalverbands und des Deutschen Fußballbunds DFB. Die besagen in diesem Fall, dass die Mannschaft in jedem Fall als Absteiger aus der Oberliga feststünde.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Na, da vergehts mir ja schon wieder. Olivier Occéan, ehemaliger kanadischer Nationalspieler, Fürther Aufstiegsheld, bundesligaerprobter und sehr guter Zweitligastürmer, SOLL NACH SAARBRÜCKEN WECHSELN! :motzen:
      Ein Spieler seines Kalibers in der Regionalliga, ich bin maßlos begeistert :look:
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Spielberg führt IN Offenbach zur HZ? Wat?! :was:

      Edit: Ok, Offenbach hat das Spiel noch gedreht. Hätte mich auch schwer gewundert....
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schneiderlein ()

    • Der Bahlinger SC trauert…

      Der Bahlinger SC trauert um seinen langjährigen Spieler Michael Schlegel. Der 28-jährige gebürtige Freiburger ist am Montag 7.Dezember 2015 verstorben.

      „Wir sind fassungslos und geschockt. Wir werden Michael nicht nur als Spieler, sondern auch als feinen Menschen sehr vermissen“, sagte der Vorsitzende des Bahlinger SC, Dieter Bühler.
      [...]
      Aufgrund des tragischen Vorfalles hat der Bahlinger SC sämtliche Spiele seiner Mannschaften sowie geplante Festivitäten abgesagt.

      Wir alle sind geschockt, sprachlos und tief berührt – in Gedanken aber bei seinen Eltern und seiner Schwester.

      Ruhe in Frieden, Mitsch!


      Wie heftig :( Das ist wirklich... krass...

      Die Badische Zeitung schreibt folgendes:
      Aus sicherer Quelle war zu erfahren, dass weder Krankheit noch ein Unfall die Todesursache waren.


      RIP.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Das ist wirklich unfassbar...

      Die ganze Regionalliga wird deshalb am ersten Spieltag nach der Winterpause mit Trauerflor spielen.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Was ist denn los bei uns im Südwesten? :(

      Steve Gohouri wird vermisst

      Laut Medienberichten war Gohouri noch am Freitag auf der Weihnachtsfeier seines Klubs. Am Samstag sollte er dann bei seiner Familie in Paris eintreffen, ist dort aber nie angekommen.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • schneiderlein schrieb:



      Die Badische Zeitung schreibt folgendes:
      Aus sicherer Quelle war zu erfahren, dass weder Krankheit noch ein Unfall die Todesursache waren.


      RIP.


      Weiß man da schon mehr?
      Ich hab das nur am Rande mitbekommen, ist aber schon heftig.

      Wer von den Verantwortlichen in diesen Tagen die Distanz zu ihm überbrücken wollte, hatte es schwer. Der "Mitsch" zieht sich halt in sein Schneckenhaus zurück, hieß es. Gib ihm Zeit, lass ihn in Ruhe. Er kommt von allein. Ein lebenslustiger Mensch sei er gewesen, immer gut aufgelegt. Natürlich ist so etwas schon mal Fassade. Wer hat seine bewölkte Stimmung noch nie mit einem Scherz überspielt? Und wer kann in das Herz des anderen blicken?


      Quelle

      Freitod?
      Keine Signatur!
    • Nein, ich habe auch nichts weiter gefunden. Es scheinen wirklich alle dicht gehalten zu haben.



      Viel mehr anderes ist auch nicht möglich. Denke ich mir...
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3