Fanszene International

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Und pass ma auf, die Spieler, die da die Fans getreten haben (teilweise ja Stollen vorraus in den einen reingesprungen), die bekommen auch noch ne Strafe
      Glaubenskriege sind Konflikte zwischen Menschen, die sich streiten, wer den cooleren Imaginären Freund hat.
    • FC Basel-Fans sollen für Stromausfall verantwortlich sein


      Faszination Fankurve schrieb:

      Das Nachrichtenportal beruft sich auf mehrere Quellen, die belegen würden, dass die FC Basel-Fans hinter dem Stromausfall am Samstag stecken sollen. Demnach wurde die „eSports den Stecker ziehen!“-Aktion am Samstag wohl in die Tat umgesetzt. Offenbar sollen FC Basel-Fans auf unbemerkte Weise das Flutlicht im St. Jakob Park ausgeschaltet haben. Weil das Flutlicht auch nach 45 Minuten nicht wieder anging, wurde das Spiel letztlich abgesagt. Die Liga prüft aktuell noch, ob der FC Zürich nun die drei Punkte zugesprochen bekommt. (Faszination Fankurve, 07.03.2018)
      :augen:

      Unabhängig davon, ob die Fans dafür nun wirklich verantwortlich waren: Was hat man denn gegen ein eSports-Team einzuwenden?
      :isl:
    • MSV Zebra schrieb:

      Was hat man denn gegen ein eSports-Team einzuwenden?
      Gegen den Modernen Fußball! :D

      Vielleicht sehen sie darin mal wieder den Untergang der westlichen Welt (weil kommt aus Fernost) und/oder die vollständige Kommerzialisierung. Denn gerade der eSport, bzw. die Übertragung dessen ist noch viel mehr auf "Konzernwerbung" an allen Ecken und Enden ausgelegt, als der Fußball. Aber alles nur Vermutungen meinerseits.

      "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
    • Im schwedischen Pokal Halbfinale gestern in der FRIENDS Arena zwischen AIK Solna und Djurgarden Stockholm musste das Spiel eine Stunde später angepfiffen werden, da beide Fangruppen Pyro & Rauch benutzten und das Dach des Stadions geschlossen war.
      Ich verliere niemals. Entweder ich gewinne oder ich lerne.
      Ivar Ragnasrson - Vikings
    • ;D
      Da sieht man mal, wie schwachsinnig „normaler“ Fußball in einer Halle ist.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • beastieboy schrieb:

      Die Engländer laufen doch noch kopflos durch Marseille. ;)
      Aufgrund der Ausreiseverbot für hunderte von englischen Erlebnisorientierten trafen die russischen Testosteronbullen auf keinen nennenswerten Widerstand. :look:
      Die Thommys waren von der Kampfkraft her zu keinem Zeitpunkt gleichwertig!
      Putins Sportminister war ja auch noch stolz auf seine Armee. :rolleyes:
      Der Hool-Gedanke der Osteuropäer ist eine ganz anderer als der der Kanisterköppe.
      Musst dir nur mal die Fotos auf den Webseiten angucken. Malle-Touris gegen MMA Kampfmaschinen mit Armee-Erfahrung...
      Von daher ist diese Aussage so nicht zu unterschreiben.
      Ich verliere niemals. Entweder ich gewinne oder ich lerne.
      Ivar Ragnasrson - Vikings
    • Dir ist schon klar, dass sie Russen zu jedem Zeitpunkt deutlich in der Unterzahl waren?

      Wenn man sich krebsrot gebrannt und vollgesoffen nicht wehren kann soll man halt keinen Streit anfangen. ;)
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • beastieboy schrieb:

      Dir ist schon klar, dass sie Russen zu jedem Zeitpunkt deutlich in der Unterzahl waren?

      Wenn man sich krebsrot gebrannt und vollgesoffen nicht wehren kann soll man halt keinen Streit anfangen. ;)
      allerdings hatten die Tommys ja auch gar keine Wahl damals, die Russen ham halt einfach los gelegt, da muste man wohl keinen Streit anfangen ;)
      Rekordmeister RL Bayern :D
      fuck politics & fuck religion
    • schmiddelfeld schrieb:

      Roma Hooligans attackieren Liverpool Supporter
      link

      53 jähriger immer noch in Lebensgefahr.
      Da waren keine englischen Hools in der Nähe...
      Feige Bande.
      einfach widerlich !
      Das mit den Gürteln ist leider so ne italienische Erscheinung, ist da normal :rolleyes:
      Rekordmeister RL Bayern :D
      fuck politics & fuck religion