Fußball in Nord- und Südamerika

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Kann ich nachvollziehen. Es ist auch einfach ungünstig, dass es so spät läuft und extrem unregelmäßig übertragen wird. Ne Verbindung zu nem Verein hat man natürlich auch nicht. Bin aber oft echt überrascht, was für ein guter Ball dort gespielt wird. Und zwar nicht von den Altstars, sondern grad von den jungen Spielern.
    • Im Augenblick läuft auf Eurosport1 das Spiel zwischen New York City FC und einem gewissen Verein aus New Jersey :floet: Irgendwie komisch, dass man auf einmal Pirlo, Lampard oder David Villa in der MLS spielen. Dazu kommt ja noch, dass City FC ihre Heimspiele im Yankee-Stadium austragen :was:
    • Weher-Bub schrieb:

      Weher-Bub schrieb:

      Weher-Bub schrieb:

      Mein Lieblingsclub aus Brasilien, Fortaleza EC, ist am Samstag zum wiederholten Male in den Aufstiegsplay-Offs zur Serie B gescheitert. :(

      Nach dem man die Vorrunde souverän als Tabellenführer abschließen konnte, scheiterte man in den Play-Off-Spielen an Macaé Esporte FC an der Auswärtstorregel. Nach dem 0 : 0 letzte Woche in Macaé spielte man am Samstag in Fortaleza nur 1 : 1. :heulen:

      Seit dem Abstieg 2009 scheiterte man immer knapp in den Play-Offs (außer 2011, wo man diese verpasste).
      Wieder ist die Vorrunde in der Serie C vorbei, die Fortaleza EC erneut als Erster abschloss.

      Das Play-Off-Hinspiel am Samstag fand bei Brasil de Pelotas und wurd mit 0 : 1 verloren.
      Das Rückspiel findet am kommenden Samstag in Fortaleza statt und ich bin gespannt, ob die Leãos es jetzt endlich schaffen in die Serie B zurückzukehren.
      Jede negative Serie muss Mal enden. Ich hoffe, dies passiert jetzt endlich am Samstag. Die treuen Fans dort hätten es auf jeden Fall verdient.
      Auch dieses Jahr wurde leider wieder der Aufstieg verpasst. :heulen:
      Das gestriege Spiel in Fortaleza endete 0 : 0, so dass man 2016 die 7. Saison in Folge in der Serie C absolvieren muss. :(

      Auch dieses Jahr hat der Fortaleza EC die Vorrunde als Erster beendet und auch dieses Jahr hat man es nicht geschafft in die Serie B aufzusteigen. :rolleyes:

      Die Play-Off-Spiele gegen Juventude Caxias do Sul endeten Auswärts 0 : 0 und 1 : 1 heute Nacht im eigenen Stadion. Durch die Auswärtstorregel ist man leider wieder gescheitert. :admin:

      Finde ich wirklich schade für den Verein, der mehr Zuschauer hat, als so mancher Erst- oder Zweitligist in Brasilien.

      Da heisst es also wieder aufstehen und 2017 einen erneuten Anlauf nehmen. :applaus:
      :srfahne: :fckfahne: :tbofahne:
    • In der MLS steht seit letzter Nacht das Finale: Toronto FC - Seattle Sounders.

      Und das war ein echter Krimi beim Spiel in Toronto. Da lohnt es sich wirklich in die Highlights zu schauen, die findet man beispielsweise bei Facebook auf der Seite der Major League Soccer. Auch die Atmosphäre dort kommt auf dem Video richtig klasse rüber, dazu spielt man dort einen richtig guten Ball.
    • Trotzdem scheint es dem Brasilianischen Verband nicht zu interessieren was mit der Mannschaft ist. :sleep: :sleep:


      Chapecoense soll zum letzten Ligaspiel antreten


      Mit welcher Mannschaft soll die denn antreten? Das ist nicht FC Santos,Corinthians oder Athletico Mineiro. :rolleyes: Dazu kommt noch. Für beide Clubs gehts um nix mehr. Mineiro bleibt auf 4 und Chapecoense auf 9.
    • 12.31 Uhr: Zé Roberto wechselt zu Chapecoense

      Der brasilianische Erstligist Chapecoense hat bei dem Flugzeug-Unglück in Kolumbien fast sein komplettes Team verloren. Nun hat sich Zé Roberto entschlossen, ab dem kommenden Jahr für die Mannschaft aus Süd-Brasilien aufzulaufen. Der 42-Jährige, der in der Bundesliga für Bayern Leverkusen, den FC Bayern München und den Hamburger SV spielte, wolle kein Gehalt, sondern lediglich helfen. Zuletzt hatte er mit Palmeiras den Titel in Brasilien gewonnen.

      express.de

      Hutab!
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Ronaldinho will bereits nächste Woche für sie spielen und bei Bedarf auch die kommenden zwei Saisons. Ebenfalls unentgeltlich. Und Riquelme will ebenfalls für sie aus dem Ruhestand zurückkehren.
      „Das Recht auf den eigenen Körper beinhaltet auch das Recht auf die freie Wahl des Giftes.”
    • Naja ob das gut ist für den Club soviel Publicity zu haben mittlerweile? :amkopfkratz: Man muß sich das mal vorstellen Chapecoense kennt nun die ganze Welt. Während den meisten wohl die Clubs Corinthians,Palmeiras,Atletico Mineiro,Flamengo Rio de Janeiro fast kein begriff sind wenn man sich nicht mit der Liga befasst hat. Das ist immerhin ein Ort mit 200.000 Einwohner.
    • River Plate - Boca Juniors. Superclasico! Jetzt auf Sportdigital und DAZN. Hoffentlich wird es ein gutes Spiel.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Weher-Bub schrieb:

      Weher-Bub schrieb:

      Weher-Bub schrieb:

      Weher-Bub schrieb:

      Mein Lieblingsclub aus Brasilien, Fortaleza EC, ist am Samstag zum wiederholten Male in den Aufstiegsplay-Offs zur Serie B gescheitert. :(

      Nach dem man die Vorrunde souverän als Tabellenführer abschließen konnte, scheiterte man in den Play-Off-Spielen an Macaé Esporte FC an der Auswärtstorregel. Nach dem 0 : 0 letzte Woche in Macaé spielte man am Samstag in Fortaleza nur 1 : 1. :heulen:

      Seit dem Abstieg 2009 scheiterte man immer knapp in den Play-Offs (außer 2011, wo man diese verpasste).
      Wieder ist die Vorrunde in der Serie C vorbei, die Fortaleza EC erneut als Erster abschloss.
      Das Play-Off-Hinspiel am Samstag fand bei Brasil de Pelotas und wurd mit 0 : 1 verloren.
      Das Rückspiel findet am kommenden Samstag in Fortaleza statt und ich bin gespannt, ob die Leãos es jetzt endlich schaffen in die Serie B zurückzukehren.
      Jede negative Serie muss Mal enden. Ich hoffe, dies passiert jetzt endlich am Samstag. Die treuen Fans dort hätten es auf jeden Fall verdient.
      Auch dieses Jahr wurde leider wieder der Aufstieg verpasst. :heulen: Das gestriege Spiel in Fortaleza endete 0 : 0, so dass man 2016 die 7. Saison in Folge in der Serie C absolvieren muss. :(
      Auch dieses Jahr hat der Fortaleza EC die Vorrunde als Erster beendet und auch dieses Jahr hat man es nicht geschafft in die Serie B aufzusteigen. :rolleyes:

      Die Play-Off-Spiele gegen Juventude Caxias do Sul endeten Auswärts 0 : 0 und 1 : 1 heute Nacht im eigenen Stadion. Durch die Auswärtstorregel ist man leider wieder gescheitert. :admin:

      Finde ich wirklich schade für den Verein, der mehr Zuschauer hat, als so mancher Erst- oder Zweitligist in Brasilien.

      Da heisst es also wieder aufstehen und 2017 einen erneuten Anlauf nehmen. :applaus:
      Nach 8 Jahren 3. Liga hat der Fortaleza EC es dieses Jahr tatsächlich geschafft wieder in die Serie B aufgestiegen. :juchuu:
      :tbofahne: :tbofahne: :tbofahne:

      Zwar hat man heute Nacht das Play-Off-Rückspiel bei Tupi 0:1 verloren. Da man aber das Hinspiel in Fortaleza 2:0 gewonnen hat, hat es jetzt endlich geklappt und spielt wieder zweitklassig.

      Ich freu mich riesig und hoffe, dass man wieder ein fester Bestandteil der Serie B wird.

      Hier ein paar Bilder der besten Momente vom Spiel.
      :srfahne: :fckfahne: :tbofahne:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Weher-Bub ()