Green & White Army

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ein ähnlicher Bericht kam auch im ZDF. Außer den spielentscheidenden Szenen noch ziemlich viel Stadionatmo gebracht (GSTQ, oft die vollbesetzten Traversen gezeigt, Sprechchöre waren sehr gut zu hören), auch den Kommentar fand ich erstaunlich gut. Wenn jetzt noch das Ergebnis gestimmt hätte... :look:
    • Es ist eben Pech, daß die Schotten wie auch die Nordiren stets Gruppen mit starken Gegnern abfassen, die Deutschen im Regelfall nicht.

      Gut für die Nordiren ist, daß sie eine junge Mannschaft aufbauen, die was reißen kann. Bei den Schotten sieht das nicht so aus. Sicher haben sie Whittaker und Naismith, später sicher auch Thomson, doch die Trainer setzen IMHO zu oft auf altes Personal, welches oft aus der Championship stammt und in der Nationalmannschaft die einzige internationale Erfahrung sammelt. Dort ist es dann aber meist zu spät.
      Gæð a Wyrd swa hio scel!


    • Weiß jemand warum die eine Hintertortribüne leer war? Haben sie da die handvoll slowakischer Fans untergebracht?
      "1967 breakthrough for SNP.... and many other good things happened this year"

      In einem der wichtigsten Bücher der Terrorismusforschung, "Eine Geschichte des Terrorismus" schreibt Walter Laqueur über die Täter: "…selbsternannte Retter von Freiheit und Gerechtigkeit, ungeduldige Männer, Fanatiker und Verrückte, die sich vergebens auf das Recht zur Selbstverteidigung berufen und das Schwert […] als Heilmittel gegen alles echte oder eingebildete Böse betrachten."
    • Danke schön!
      "1967 breakthrough for SNP.... and many other good things happened this year"

      In einem der wichtigsten Bücher der Terrorismusforschung, "Eine Geschichte des Terrorismus" schreibt Walter Laqueur über die Täter: "…selbsternannte Retter von Freiheit und Gerechtigkeit, ungeduldige Männer, Fanatiker und Verrückte, die sich vergebens auf das Recht zur Selbstverteidigung berufen und das Schwert […] als Heilmittel gegen alles echte oder eingebildete Böse betrachten."
    • We Must Czech Out In Style

      Steve Davis is calling on Northern Ireland to finish with a flourish on Wednesday even although their World Cup dream is over.

      Results at the weekend mean that Nigel Worthington's men are now out of the running for a play-off place.

      Victory in Prague against the Czech Republic would mean a third-place finish in Group Three and Davis insists that this is vital ahead of the European Championships qualifiers which begin in September next year.

      Kyle Lafferty will not be with the squad as he had to pull out with a chest infection while Andy Little is also out after his hamstring trauma in the Old Firm game.

      Davis said: "The higher up the table we finish the better it will be for our seeding at the draw for the Euros.

      "It definitely helps your cause and I think we've been the proof of that is the last two campaigns.

      "There is, of course, a very slim chance of finishing second but it looks dead in the water.

      "But that won't stop us wanting to go out on a high.

      "None of us want to repeat the feelings we had after the Slovakia match and the best way to get that out of our minds is to get a result in Prague.

      "They have really improved as the campaign has gone on however, and they also have something to play for in front of their own crowd."

      Rangers FC
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Northern Ireland: Taylor, McAuley, McGivern, Hughes, Craigan, Johnson, Baird, McGinn, McCann, Davis, Healy.

      Subs: Tuffey, Mannus, Coates, Feeney, O'Connor, Kirk, McCourt.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc: