Transfergerüchte und Transfers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • sgesko schrieb:





      ibiza schrieb:

      Deine ersten Worte erinnern mich da an was das wir in Frankfurt schon hatten. Heißt nicht das es nochmal so kommt aber einen teuren Trainer hatten wir mal. Rätsel, weiss einer was passiert ist und wie der mann heißt? ;)
      Nichts gegen einen Slomka, war mir auch immer sehr sympatisch, obwohl er bei Schalke war. Vielleicht war er bei Schalke zu sehr Kumpeltyp und wurde nicht immer so ernst genommen (von den Spielern).

      Zum Glück passiert nicht immer das was ich glaube. Auch wenn es diese Saison noch nicht der Fall war, so gewinnt man doch mal überraschend gegen Hamburg oder Stuttgart oder verliert z.B. gegen Cottbus oder Bielefeld. Das ist Fußball. Klar sieht man gegen Hamburg oder Stuttgart kaum ne Chance zu gewinnen aber auch so ein Spiel kann gewonnen werden. Bremen zähle ich jetzt mal nicht mehr zu den Topteams, zumindest nicht in der Saison. Gegen Dortmund, Hannover und Bochum rechne ich der Eintracht natürlich Chancen aus zu gewinnen. Alles andere wäre ja auch Schwachsinn.

      Achja, Vorsicht ist natürlich immer geboten.
      Klasse Antwort bzgl. des Trainers. Ohne Worte. Du fragst ständig nach guten Trainern, gibst aber gleichzeitig die Antwort, indem Du den Vorgeschlagenen viel Erfolg wünschst und das Thema wechselst. Slomka hat die Antwort mit seinen Erfolgen bei S04 gegeben & wenn es, wie spekuliert wird, 1 Mio den Ausschlag gegeben hat, dann muss man Dich gleich auch fragen, warum man einen Madhavikia für 1,6 Mio hält. Mein Vorschlag: Adios, Slomka wäre somit finanziert.

      Ich frage mich zudem, wieso Du so optimistisch bist. Was verleitet Dich dazu? Ich meine, die Statistik kann es schonmal nicht sein & die Spielweise..., ist wohl Geschmackssache. Bochum spielt zu Hause, ist uns in dieser Runde ein großes Stück voraus & wir werden wohl nicht gerade offensiv gegen Bochum spielen, was zudem die Wahrscheinlichkeit um ein Größeres fallen lässt. Mit der aktuellen Verfassung wird es gegen jeden schwer zu punkten. Gegen die Oberen sollte man einfach nicht mehr spielen & 3:0 werten. FF lässt eh nur mauern.

      Ist echt lustgi mit Dir. Du verdrehst auch alles so, wie du es haben willst.

      Ich habe lediglich gesagt das ich nichts gegen einen Slomka sagen kann, außer das er halt etwas zu sehr Kumpeltyp war. Heißt das etwa das ich ihn als Trainer bei Frankfurt haben will? Habe ich das irgendwo geschrieben? Außerdem muss ein Trainer zu einem Team passen. Nicht jeder Trainer bringt jede Mannschaft nach vorne. Ich habe mir lediglich einen Spass daraus gemacht, das du sagst man sollte mal Geld in die Hand nehmen und einen guten Trainer holen. Das hat mich lediglich an vergangene Tage bei der Eintracht erinnert. Fühl dich nicht immer gleich so angepisst. :D

      Ja, du hast mich aufeinmal überzeugt. Ich glaube jetzt auch das wir alle Spiel verlieren, weil wir einfach viel zu schlecht sind. Funkel raus! Gehts Dir jetzt besser? :rolleyes:
    • ibiza schrieb:


      sgesko schrieb:




      ibiza schrieb:

      Deine ersten Worte erinnern mich da an was das wir in Frankfurt schon hatten. Heißt nicht das es nochmal so kommt aber einen teuren Trainer hatten wir mal. Rätsel, weiss einer was passiert ist und wie der mann heißt? ;)
      Nichts gegen einen Slomka, war mir auch immer sehr sympatisch, obwohl er bei Schalke war. Vielleicht war er bei Schalke zu sehr Kumpeltyp und wurde nicht immer so ernst genommen (von den Spielern).

      Zum Glück passiert nicht immer das was ich glaube. Auch wenn es diese Saison noch nicht der Fall war, so gewinnt man doch mal überraschend gegen Hamburg oder Stuttgart oder verliert z.B. gegen Cottbus oder Bielefeld. Das ist Fußball. Klar sieht man gegen Hamburg oder Stuttgart kaum ne Chance zu gewinnen aber auch so ein Spiel kann gewonnen werden. Bremen zähle ich jetzt mal nicht mehr zu den Topteams, zumindest nicht in der Saison. Gegen Dortmund, Hannover und Bochum rechne ich der Eintracht natürlich Chancen aus zu gewinnen. Alles andere wäre ja auch Schwachsinn.

      Achja, Vorsicht ist natürlich immer geboten.
      Klasse Antwort bzgl. des Trainers. Ohne Worte. Du fragst ständig nach guten Trainern, gibst aber gleichzeitig die Antwort, indem Du den Vorgeschlagenen viel Erfolg wünschst und das Thema wechselst. Slomka hat die Antwort mit seinen Erfolgen bei S04 gegeben & wenn es, wie spekuliert wird, 1 Mio den Ausschlag gegeben hat, dann muss man Dich gleich auch fragen, warum man einen Madhavikia für 1,6 Mio hält. Mein Vorschlag: Adios, Slomka wäre somit finanziert.

      Ich frage mich zudem, wieso Du so optimistisch bist. Was verleitet Dich dazu? Ich meine, die Statistik kann es schonmal nicht sein & die Spielweise..., ist wohl Geschmackssache. Bochum spielt zu Hause, ist uns in dieser Runde ein großes Stück voraus & wir werden wohl nicht gerade offensiv gegen Bochum spielen, was zudem die Wahrscheinlichkeit um ein Größeres fallen lässt. Mit der aktuellen Verfassung wird es gegen jeden schwer zu punkten. Gegen die Oberen sollte man einfach nicht mehr spielen & 3:0 werten. FF lässt eh nur mauern.

      Ist echt lustgi mit Dir. Du verdrehst auch alles so, wie du es haben willst.

      Ich habe lediglich gesagt das ich nichts gegen einen Slomka sagen kann, außer das er halt etwas zu sehr Kumpeltyp war. Heißt das etwa das ich ihn als Trainer bei Frankfurt haben will? Habe ich das irgendwo geschrieben? Nein, also lies besser. Ich habe mir lediglich einen Spass daraus gemacht, das du sagst man sollte mal Geld in die Hand nehmen und einen guten Trainer holen. Das hat mich lediglich an vergangene Tage bei der Eintracht erinnert. Fühl dich nicht immer gleich so angepisst. :D

      Ja, du hast mich aufeinmal überzeugt. Ich glaube jetzt auch das wir alle Spiel verlieren, weil wir einfach viel zu schlecht sind. Funkel raus! Gehts Dir jetzt besser? :rolleyes:
      Nein, Du sagst lediglich, dass er etwas zu sehr kumpeltyp sei. Dies ist eine Wertung, wegen dem "zu sehr" - allerdings im Zusammenhang seiner sportlichen Leistung einfach unsachlich. Außerdem ist das Geld da. Klare Rechnung: Ich kündige Dir als AG & dann stelle ich einen neuen mit dem Geld ein. 1. Klasse-Niveau.
      Momentan erinnert mich einiges an die Eintracht der vergangenen Tage: Mündigkeit & einen Trainer, der die Mannschaft langfristig an die Wand fährt (auch wenn er sie unter anderem aufgebaut hat)
    • Michael Fink wechselt vermutlich zur neuen Saison zu Besiktas Istanbul. In den nächsten Tagen soll der Vertrag unterschrieben werden. Evtl. meldet dies bald eine deutsche Seite, Quelle sind die heimischen Medien :winke:
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Paderborner schrieb:

      Michael Fink wechselt vermutlich zur neuen Saison zu Besiktas Istanbul. In den nächsten Tagen soll der Vertrag unterschrieben werden. Evtl. meldet dies bald eine deutsche Seite, Quelle sind die heimischen Medien :winke:
      Die Fink-Sache sollten alle SGE-Fans schnell vergessen, wenn sie nicht noch mehr Wut auf den Vorstand + Trainer bekommen wollen. Ohne Worte, unprofessionell.

      Ich hoffe, Fink bekommt dort eine Chance! :nuke:
    • sgesko schrieb:

      Paderborner schrieb:

      Michael Fink wechselt vermutlich zur neuen Saison zu Besiktas Istanbul. In den nächsten Tagen soll der Vertrag unterschrieben werden. Evtl. meldet dies bald eine deutsche Seite, Quelle sind die heimischen Medien :winke:
      Die Fink-Sache sollten alle SGE-Fans schnell vergessen, wenn sie nicht noch mehr Wut auf den Vorstand + Trainer bekommen wollen. Ohne Worte, unprofessionell.

      Ich hoffe, Fink bekommt dort eine Chance! :nuke:
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • sgesko schrieb:





      Paderborner schrieb:

      Michael Fink wechselt vermutlich zur neuen Saison zu Besiktas Istanbul. In den nächsten Tagen soll der Vertrag unterschrieben werden. Evtl. meldet dies bald eine deutsche Seite, Quelle sind die heimischen Medien :winke:
      Die Fink-Sache sollten alle SGE-Fans schnell vergessen, wenn sie nicht noch mehr Wut auf den Vorstand + Trainer bekommen wollen. Ohne Worte, unprofessionell.

      Ich hoffe, Fink bekommt dort eine Chance! :nuke:
      Nenn es doch einfach "Beratergier". Bruchhagen sagt "nein" fertig.
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Stone Cold schrieb:


      sgesko schrieb:






      Paderborner schrieb:

      Michael Fink wechselt vermutlich zur neuen Saison zu Besiktas Istanbul. In den nächsten Tagen soll der Vertrag unterschrieben werden. Evtl. meldet dies bald eine deutsche Seite, Quelle sind die heimischen Medien :winke:
      Die Fink-Sache sollten alle SGE-Fans schnell vergessen, wenn sie nicht noch mehr Wut auf den Vorstand + Trainer bekommen wollen. Ohne Worte, unprofessionell.

      Ich hoffe, Fink bekommt dort eine Chance! :nuke:
      Nenn es doch einfach "Beratergier". Bruchhagen sagt "nein" fertig.
      Ja, wenn Du das kannst, mache es so. Ich sehe das Verhältnis. Das Verhältnis sagt aus, dass ein Madhavikia bspw. das doppelte verdient, aber nichteinmal die Hälfte der Leistung von Fink erbrachte. Und da bleibt die Frage offen, warum man diesen Mann nicht hält, obwohl man ihn von Seiten der Verantwortlichen als Führungsspieler & Spieler mit Potenzial nach oben sieht. Tatsache ist, dass Fink bleiben wollte, er laut vieler Berichten zu Folge 200.000 € mehr wollte. Das sind immernoch 600.000 € weniger als bei Spielern, die nie spielen und wenn, dann wohl nur ungenügend gut. Wenn das kein Argument ist, braucht HB nicht davon zu sprechen, das "übergeschnappte" Umfeld einzugrenzen, indem man ganz klar sagt, keine Schulden machen zu wollen. Agiert man so, wie es in diesem Fall war, dann wundert es mich einfach nicht mehr, dass HB Schulden machen muss... .
    • Klar, Mehdi war ne scheiss Verpflichtung. Wie willste ihn denn loswerden (ich weiß nich, wielange der noch Vertrag hat)? Kaufen wird ihn niemand und es wird auch kein Verein so blöd sein die 1,6 Mio. zu zahlen.

      Achja, wo habt ihr eigentlich immer die Zahlen her? Also gehälter usw.
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Stone Cold schrieb:

      Klar, Mehdi war ne scheiss Verpflichtung. Wie willste ihn denn loswerden (ich weiß nich, wielange der noch Vertrag hat)? Kaufen wird ihn niemand und es wird auch kein Verein so blöd sein die 1,6 Mio. zu zahlen.

      Achja, wo habt ihr eigentlich immer die Zahlen her? Also gehälter usw.
      Die Zeitung mit den 4 großen Buchstaben weiss bestimmt alles. :D
    • Stone Cold schrieb:

      Klar, Mehdi war ne scheiss Verpflichtung. Wie willste ihn denn loswerden (ich weiß nich, wielange der noch Vertrag hat)? Kaufen wird ihn niemand und es wird auch kein Verein so blöd sein die 1,6 Mio. zu zahlen.

      Achja, wo habt ihr eigentlich immer die Zahlen her? Also gehälter usw.
      Den Rentenvertrag, den die SGE ihm gegeben haben, waren FF's und HB's Idee. Und deshalb ist es dann auch ihre Aufgabe, die Guten zu behalten & sich Finanzierungskonzepte auszudenken. Ganz einfach.

      + - / 1. Klasse. Mit einer Buchhaltung auch noch einfacher.

      Zu den Quellen: FR, NP, ild, Faz. Alle sprachen von 1.6 Mios Jahresgehalt. *würg*
    • Die Frage nach den Gehältern meinte ich übrigens ernst. Hätte ja sein können, dass tatsächlich eine Liste existiert, die nicht nur auf Mutmaßungen basiert. Das Gehalt von Mehdi und Fink kanntte ich auch dank der FR, nur kriegste den Rentner eben nicht los. Wäre zwar ne feine Geste von Mehdi, wenn er die Schlappen an den Nagel hängt, aber daran glaube ich nicht wirklich. Genausowenig glaube ich an eine beidseitige Vertragsauflösung. :shock2:
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Die Diskussionen um einen neuen IV sind ja nichts Neues mehr. Da der KSC abgestiegen ist, würde ich mal Mike Franz unter die Lupe nehmen. Den Typen finde ich klasse - und er ist ein Riesen-Kämpfer. Vielleicht auch das, was der Eintracht zuletzt fehlte. Trotzallem glaube ich aber, dass die Abwehr mit der einen oder anderen Ausnahme besser spielen kann.
    • ;D
      Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. - Mark Twain
    • Mike Franz, der waere bestimmt sofort Publikumsliebling. :D
      Sicher braucht man einen in der Defensive, der ein bissi "dreckig" spielt, doch ob es dieser Spieler sein muss? Rote Karten und Elfer hatten wir auch diese Saison schon genug. 60 Gegentore sind allerdings schon happig, doch wenn man zu selten in Gegners Strafraum ist usw.
    • SGEfanatic schrieb:

      Mike Franz, der waere bestimmt sofort Publikumsliebling. :D
      Sicher braucht man einen in der Defensive, der ein bissi "dreckig" spielt, doch ob es dieser Spieler sein muss? Rote Karten und Elfer hatten wir auch diese Saison schon genug. 60 Gegentore sind allerdings schon happig, doch wenn man zu selten in Gegners Strafraum ist usw.
      Maik Franz hat in dieser Saison eine Gelb-Rote Karte wegen Fan-Pushing bekommen. War ne Fehleinschätzung des Schiris, hat er damals nach dem Spiel auch zugegeben, der dachte des geht an den Assi. Und Elfmeter hat Franz auch keinen verschuldet ;) :ahnung:
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15
      Avatar des Jahres 2015!
    • Seid froh wenn Ihr Ihn bekommt und dann noch zum Spottpreis. Wenn ich lese rote Karte blabla. Der Spieler hat in zwei Jahren Buli einmal rot bekommen. Wegen Meckerns oder besser gesagt aggresiver Grundhaltung^^ gegen die Schalker Bank. Im ersten Jahr hatte er 5 oder 6 gelbe Karten, mehr waren es bestimmt nicht. Sein Stellungsspiel ist gut, er ist schnell, er ist robust, er kann ein Spiel eröffnen, er macht auch mal das Maul auf um Kameraden aufzumischen.

      Das einzigste was mich stört sind als mal seine Schauspieleinlagen, ansonsten ein klasse Typ. Bei uns bricht hier gerade alles zusammen, wegen Hochverschuldung etc. und Ihr überlegt Euch ob Ihr nen Franz für TEUR 750 wollt? :rotate: