Chaostage - allgemeine Diskussionen in schwarz-weiß-grün

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Danke euch Beiden. Spannende Zeiten bei euch, aber auch traurige Zeiten. Sowas wie nen Interviewboykott oder auch kritische Töne aus der Mannschaft würde man ja vermutlich noch einsehn. Aber dieser offensichtliche Schnitt durch das, was ein Spiel ausmachen sollte, nämlich das Wechselspiel von Fans und Mannschaft...und am Ende feiern sich womöglich noch paar Vereinskümmerer dafür ab. Geht gar nich.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Kampfkater schrieb:

      Hannoi1896 schrieb:

      aber den Tschauner will ich tatsächlich nicht mehr sehen...
      Naja, der ist der Kapitän und hat dann die zweifelhafte Ehre, seine Rübe in die Kameras halten zu dürfen. :schulterzucken:
      Dass die Aussagen natürlich strunzdumm waren, brauchen wir gar nicht diskutieren, aber es sind halt Fußballer. Da würde ich keine intellektuellen Wunderdinge erwarten, schon gar nicht direkt nach nem Spiel.

      Was hat er denn verlautbart?

      Love hurts.
    • „Wir waren zu müde“ :D
      Edit @SGD-Herzblut: Ja, ich erwarte nicht, dass die Partei für uns ergreifen oder „Kind muss weg!“ skandieren. Stattdessen tragen sie vor der Winterpause ein Transparent, von Rehberg gemalt, wo sie um Unterstützung betteln. Dann sollen sie sich weiter neutral verhalten, von mir aus auch sagen, dass denen das nicht gefallen hat. Aber ich möchte bitte nicht verarscht werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Neu

      Im Fanmag bin ich darauf aufmerksam geworden, dazu wird das im offiziellen Forum thematisiert. Sind halt Gerüchte, aber diverse Gruppen wurden/werden wohl angegangen. Man munkelt viel, manches davon wirkt mir sehr weit hergeholt, aber das Zebra hat hier ja schon angesprochen, dass diverse Lappen nicht mehr hingen. Eigentlich ist sowas nicht unbedingt mein Thema, aber so ganz zufällig scheint das alles nicht zu sein...
    • Neu

      Ja, ma abwarten... hab's grad im Fanmag mal quergelesen, aber da ist ja noch gar nix. Selbst wenn, solange man nicht weiß, was da intern vorgefallen ist, werde ich da schön den Ball flach halten. Kann mir denken, dass nicht alle mit "Rückkehr zur Stimmung" einverstanden waren und ihre Konsequenzen gezogen haben. :schulterzucken:
      "Der Verein fühlt sich erheblich gefördert - egal, wie hoch die Summe war."

      96-Vorstandsmitglied Uwe Krause

    • Neu

      Ich hoffe jedenfalls, dass es eher wirklich in diese Richtung geht und sich nicht wirklich Leute anfangen, gegenseitig anzugehen. Wenn da vor dem Spiel gegen Freiburg wirklich Leute dran gehindert wurden ins Stadion zu gehen wäre das ein hartes Stück...
      Manche spinnen sich da aber wirklich abenteuerliche Sachen zurecht, dass Leute von VH-13 das Ruder übernehmen usw... Meines Erachtens dürfte die aktive Fanszene dafür zu groß und einflussreich sein. Trotzdem werde ich mal gucken/abwarten ob da noch irgendwelche stichhaltigen Infos kommen.
    • Neu

      Ja, von da wurde wohl das von mir eben genannte Gerücht aufgeschnappt. Darauf gebe ich allerdings in der Tat nichts. Alleine schon, weil die genannte Gruppierung dafür viel zu klein ist und ich den Leuten der UH schon zutraue, ihren Laden diesbezüglich im Griff zu haben.

      Kommentare unter Artikeln sind irgendwie einfach überall total sinnlos :D
    • Neu

      Ezekiel schrieb:

      Ultras.ws fehlt allerdings schon ganz schön. Das Fremdschämen über die ganzen Internet-Hools dort vermisse ich manchmal.
      Das ist richtig, das war schon feinste Unterhaltung. :D

      Ne rechte Hooltruppe als Anführer unserer Kurve? Das kann ich mir ja nun beim besten Willen nicht vorstellen.
      "Der Verein fühlt sich erheblich gefördert - egal, wie hoch die Summe war."

      96-Vorstandsmitglied Uwe Krause

    • Neu

      Hannoi1896 schrieb:

      dass Leute von VH-13 das Ruder übernehmen

      Vulture hatte sich doch damals aufgelöst, als Hooligan-Gruppierungen zu kriminellen Vereinigungen gemacht wurden.

      Hannoi1896 schrieb:

      Alleine schon, weil die genannte Gruppierung dafür viel zu klein ist und ich den Leuten der UH schon zutraue, ihren Laden diesbezüglich im Griff zu haben.

      Vulture hatte schonmal die Antifanten eurer Kurve angegegriffen, und alles was die auf die Beine bekamen war eine Demo. Wenn Eure Hools das Ruder übernehmen wollen, dann wird die Kurve wenig machen, weil aus der UH viele den Schwanz einziehen werden und die anderen bekommen ordentlich aufs Maul.
      Wenn die VH noch als Gruppe auftreten sollte, dann wird sie sicher klein erscheinen, weil sie eigentlich aufgelöst wurde, aber damals war es nur der Nachwuchs, der die linken Ultras angegriffen hat und die alte Garde ist ja auch noch da.
      Glaubenskriege sind Konflikte zwischen Menschen, die sich streiten, wer den cooleren Imaginären Freund hat.
    • Neu

      Es fehlen die Fahnen von RBH, WDJ, Dudes und RI.

      Ganz doofe rage, da ich das wirklich nicht weiß - sind besagte Gruppen denn alle überhaupt links orientiert? RBH meine ich mal mitbekommen zu haben (die hatten doch auch gemeinsame Aktionen mit der BN), aber ansonsten echt keine Ahnung.
      :isl:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher