Blau-Weiß Baiersdorf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • @xenon: Es ist ja so, das wir uns im Fußball eher selten gleichzeitig freuen... aber in diesem speziellen Fall freue ich mich ganz unbändig für dich und Paul! :D
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Nochmal, oder mal wieder, etwas Werbung... :)

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Liebe Fußball-Fans,

      wir, das sind diverse Fußballverrückte, veranstalten seit bereits vielen Jahren ein Fußball-Managerspiel. Dieses basiert von den Grundlagen her auf dem bekannten Kicker-Managerspiel - allerdings haben wir über die Jahre einige Regeln adaptiert und ergänzende hinzugefügt. Die Grundidee ist dabei folgende, hier in Kürze, u.s. noch etwas detaillierter:

      Allgemeines
      Den Kicker? Kennt ihr. Das Managerspiel? Kennt ihr auch. Blau-Weiß Baiersdorf? Kennt ihr natürlich nicht... Eine Freizeitmannschaft aus eben jenem Baiersdorf, deren Ruhm - ansatzweise - vielleicht nur mit dem eines 1. FC Holzbein Bruck zu vergleichen ist.

      Jedenfalls dachte man sich bei BWB vor einigen Jahren, dass das kicker-Managerspiel zwar ein schöner Zeitvertreib ist, für Fußballverrückte auf Dauer jedoch zu wenig. Also gründete man auf der Basis des schon bestehenden Regelwerks ein eigenes Spiel, das man inzwischen seit vielen Jahren erfolgreich betreibt...

      Das Wichtigste in Kürze:

      • Wie beim Original startet man mit einem fixen Kapitalstock und kauft sich auf dem Transfermarkt seine Mannschaft zusammen.
      • Der TM ist beschränkt dadurch, das Spieler schon bei anderen Vereinen unter Vertrag stehen. Bei Interesse muss man halt versuchen ihn abzuwerben.
      • Nach jeder Halbserie werden die Marktwerte der Spieler gemäß ihren Leistungen angepasst.
      • Es gibt Zuschauergelder, Prämien etc.
      • Ergo kann ein Verein auch reicher oder ärmer werden, bzw. sein Spielermaterial an Wert gewinnen oder verlieren.
      • Da die Spieler auch alle Verträge haben können sie aber am Ende der Saison auch nicht so einfach abgeschoben/ von anderen Vereinen verpflichtet werden. Hier könnt ihr euer Verhandlungsgeschick beweisen.
      • Alles auf der Basis 'KANN, nichts MUSS'! Ihr könnt Euer Team jede Woche neu aufstellen - oder es eben bleiben lassen. Den Zeitaufwand für dieses Spiel bestimmt jeder für sich selbst.


      Features:

      • Mailkonto, bei dem alle Infos hinterlegt werden.
      • Übersichtliche Excel-Tabellen mit allen Werten und Punkten auf einem Blick
      • Möglichkeit, die Aufstellung wöchentlich zu ändern
      • Alle Infos und Tabellen per Mail frei Haus/ Büro


      Bock drauf? Dann meldet euch!
      Preise? Sozialistisches Preismodell - kost nix!

      Wie bei fast jedem Spiel unterliegt das Ganze natürlich einer gewissen Fluktuation bei den Teilnehmern - so könnten wir auch dieses Jahr zur kommenden Saison 2015/ 2016 wieder Neueinsteiger gebrauchen!

      Würde mich freuen, wenn ich Euer Interesse geweckt habe (u.s. findet Ihr dann auch noch mehr Details) - wenn ja, einfach kurze Rückmeldung, dann kann ich Euch z.B. mal testweise in den Verteiler mit aufnehmen, damit Ihr den Ablauf schon mal schmecken könnt - wenn nicht, schade, aber nen Versuch wars wert :)

      P.S.: gerne dürft Ihr dies auch ein weitere, möglicherweise interessierte Fussifans weiterleiten :)

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      EIN PAAR MEHR DETAILS FÜR INTERESSIERTE :

      Spoiler anzeigen
      Background (was sind die Grundlagen des Spiels?):
      Den verfügbaren Spielerpool bilden alle Spieler der 1. und 2. Fußball-Bundesliga. Die in der Realität eingesetzten Spieler erhalten vom Kicker jede Woche Noten, die dann in Punkte umgerechnet werden, und können zudem noch Punkte durch erzielte Tore etc. hinzugewinnen. Somit ergibt sich für jeden Spieler eine Gesamtpunktezahl je Spieltag - über die gesamte Saison ergibt sich dadurch pro Spieler ein Marktwert (Summe aller erzielten Punkte geteilt durch die Summe aller Spiele). Es gibt je nach Teilnehmerzahl bis zu 3 Ligen, in denen die Teams wie in der Realität im Ligamodus gegeneinander spielen.

      Manager-Einstieg (was muss ich am Anfang tun?):
      Jeder Manager betreut ein Team und sucht sich am Anfang dabei zunächst für ein fixes Budget (65,0 Mio €) in einer Transferliste die für ihn bestmöglichen verfügbaren Spieler aus, mindestens 22, maximal 28, verteilt auf die jeweiligen Positionen (TW, RV, IV, LV, DM, RM, ZM, LM, ST). Dabei muss man neben Ablöse meistens auch ein Handgeld zahlen, weiterhin fordert der Spieler ein Gehalt und man kann selbst festlegen, wie lange sein Vertrag laufen soll. Jeweils zu Saisonbeginn sortiert man dann einmalig seine jeweiligen Spieler in die hoffnungsvollste Reihenfolge, z.B. im 4-4-2 System - dadurch ergeben sich Stammspieler und Ersatzspieler, die ggfls aber nachrücken (bei Stammspielerausfall) oder automatisch eingewechselt werden. Diese Formation kann wöchentlich geändert werden, muss aber nicht.

      Manager-Dasein (was muss ich während der Saison tun?):
      Läuft die Saison funktioniert das Spiel ansich automatisch. Spieltag für Spieltag erfolgt eine Auswertung der jeweiligen Ligen, d.h. man erfährt, wie das eigene Team gespielt hat. In der Winterpause öffnet dann wie in der Realität das Transferfenster wieder, man hat dadurch z.B. die Gelegenheit, ggfls noch die ein oder andere Verstärkung zu holen, Verträge zu verlängern, Spieler mit auslaufendem Vertrag für die kommende Saison zu verpflichten etc.

      Manager-Aufwand (wieviel Zeit muss ich investieren?):
      Natürlich ist wie in jedem neuen Spiel ein gewisser Einmal-Aufwand notwendig, um sich in die Prozesse und Regeln einzufinden etc. Der zeitliche Aufwand fokussiert sich ansonsten rein auf die Sommer- bzw. Winterpause. Nur hier laufen Transfers etc. Wieviel Zeit man dafür investieren kann und will, muss man letztlich selber entscheiden - auch mit wenig Aufwand kann man recht erfolgreich sein, eine gewisse Nase für gute Spieler natürlich vorausgesetzt.. Insgesamt laufen die meisten Dinge unterjährig jedoch automatisch ab.

      Sonstiges (welche Features gibt es sonst noch, was macht das Spiel attraktiv?)
      Die genaue Aufschlüsselung aller Inhalte würde für diese Kurzübersicht den Rahmen sprengen. Es wird sicherlich eine sehr interessante sportliche Vielfalt geboten (mit unterschiedlichen Wettbewerben wie Liga, Ligapokal, Champions League), das Spiel bietet eine finanzielle Komponente (mit automatischer Berechnung von Zuschauereinnahmen, TV-Geldern, Prämien, Sponsoring etc.) und letztlich garantiert es auch eine gewisse Spannung (z.B. neben Meisterschafts-, Aufstiegs- und Abstiegskampf auch bei Transfers, wo man durch geschickte Gebote einen Wunsch-Spieler für sich gewinnen muss - oder wenn der Vertrag eines eigenen Spielers Verein ausläuft und man ihn unbedingt halten will, er aber unzufrieden ist) usw. - jede Menge attraktive Features die für jede Menge Spannung sorgen.

      Wer jetzt denkt, boah - das klingt kompliziert, dem kann ich nur antworten: Jein! Klar ist es ein Spiel mit jeder Menge Facetten, das ist auch mein Anspruch, aber die tatsächlichen Vorgänge die man tätigen muss sind eigentlich sehr transparent zu durchschauen und zeitlich absolut machbar - bei uns gibt es einige Verrückte, die sich sicherlich sehr viel damit beschäftigen, doch das ist nicht Grundvoraussetzung, man kann auch mit weniger Aufwand zuverlässig dabei sein und bleiben.


      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Bei Interesse oder Fragen, einfach kurze PN an mich! :hutab:
      :knarre: Han shot first! :knarre: