Unsere Führungsetage: Michael Schade, Rudi Völler und Co

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Neben Schmidt gehört Völler genau so entlassen. Natürlich hat Rudi viel für den Verein getan. Und er hat oft die Ziele erreicht die er erreichen sollte, aber dieses sture festhalten an Schmidt, den er schon längst hätte entlassen sollen, schon vor einem Jahr, ist mit dafür verantwortlichen wo der Verein aktuell steht. Und das mit so einem Kader, das ist einfach unglaublich. Wie kann man dann nur so schlecht sein? Noch nicht mal EL wird nächste Saison gespielt. Schmidt hat weniger Punkte geholt als der Robin Dutt zur selben Zeit. Hätte nicht gedacht das das möglich ist. Aber nicht nur wegen Schmidt, der Trainerverbrauch unter Rudi ist auch extrem hoch. Was aber auch an den Trainern liegt der er immer haben will. Das ist jedesmal zum scheitern verurteilt.
      #StärkeBayer